SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,497
Fotos 63,776
Kommentare 56,426
Aufrufe 459,253,605
Belegter Speicherplatz 18,202.9Mb

« Oktober 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Zufallsfotos
20161123_GDN_016_korr2.jpg
Freisitz Mühlleiten
peter

[ Gmunden - Ansichten aus Gmunden, Oberösterreich ]
Votivbild_Uberschwemmung_Frankenmarkt.jpg
Votivbild Hochwasser
SAGEN.at

[ Votivbilder ]
1031.JPG
Wurzeln & Steine
Hubert Tscholl

[ Holz div. ]
Pilze-Rekawinkel_Flatzer_Wand_054.jpg
Pilzwelt am Baumstru
Joa

[ Benutzer Galerien ]
1149low.jpg
Figur von CesarOne.S
niterider

[ Graffiti ]
DSCN2076.jpg
Innsbruck, KH Tyrol
michelland

[ Innsbruck - Ansichten aus Innsbruck, Tirol ]
· mehr ·

 
Home » Mitglied » dahnoon » LAOS/Ebene der Tonkrüge und Umgebung Photo Options
mehr
L1010487_2_.jpg
L1010495_2_.jpg
L1010442_2_.jpg
L1010461_2_.jpg
L1010462_2_.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

L1010442_2_
Typisches Bild aus Phonsavan
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
dahnoon



Erfahrener Benutzer

Registriert: Mai 2013
Wohnort: 1030 Wien
Beiträge: 666
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
· Datum: Sa Juni 22, 2013 · Aufrufe: 2277
· Dateigröße: 50.2Kb, 246.2Kb · Abmessungen: 1500 x 1125 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Typisches Bild aus Phonsavan

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 30,084
Mo Juni 24, 2013 10:13pm Wertung: 10.00 

Unvorstellbar, was Menschen produzieren können...

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
dahnoon

Erfahrener Benutzer

Registriert: Mai 2013
Wohnort: 1030 Wien
Beiträge: 666
Mo Juni 24, 2013 10:17pm

leider sind die Gefahren in dieser Region bei weitem nicht beseitigt. Es kommt immer wieder zu Todesfällen durch explodierende Blindgänger, besonders betroffen sind spielende Kinder.

------------------------------
Mit freundlichem Gruß, Susanne
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:28 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at