SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,364
Fotos 59,694
Kommentare 54,153
Aufrufe 427,842,250
Belegter Speicherplatz 16,798.7Mb

« November 2018
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Zufallsfotos
IMG_0190.JPG
Eingangsportal Mondk
TeresaMaria

[ Rumänien ]
wehe_dem_der_l_gt.jpg
wehe dem der lügt
Joa

[ Benutzer Galerien ]
Festzug-K_rnten-185.jpg
Goricia
siegi

[ 90 Jahre Kärntner Volksabstimmung ]
Kargopol_13_221.jpg
in der Ausstellung &
Oksana

[ Kargopol ]
DSC00045.jpg
Herbstgrüße
pariis

[ Natur ]
2017-06-08-0006a.jpg
Tränendes Herz
peter

[ Schwarzweiss ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Natur » Tiere Photo Options
mehr
ameise_1_.JPG
IMG_11082.JPG
IMG_1107.JPG
IMG_7828.JPG
Star_001.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Hirschkäfer
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Lucanus cervus, müht sich durchs Gras.
· Datum: Sa Juni 15, 2013 · Aufrufe: 4991
· Dateigröße: 90.1Kb, 606.6Kb · Abmessungen: 1478 x 1108 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Insekt, Hirschkäfer, Lucanus cervus,

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
Sa Juni 15, 2013 10:15pm Wertung: 10.00 

Dr. phil. Eva Sprecher-Uebersax,

Jahrgang 1953, ist am Naturhistorischen

Museum Basel tätig

und beschäftigt sich seit vielen

Jahren mit der Biologie und Phänologie

des europäischen

Hirschkäfers und setzt sich für

dessen Schutz und Förderung

ein. Sie veröffentlichte mehrere

Publikationen über Blatt- und

Hirschkäfer, darunter ein Buch

über den Hirschkäfer in Kunst

und Mythologie (mit G. Taroni).

Quelle:http://www.dhd24.com/extra/pdf/ha_09...st_1_165_4.pdf
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
klarad
Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
So Juni 16, 2013 6:56am Wertung: 10.00 



------------------------------
K.D.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,074
So Juni 16, 2013 10:50am Wertung: 10.00 

Schönes Exemplar!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
So Juni 16, 2013 11:31am

Danke Euch!

Danke auch für den sehr interessanten Link. Ich hab mal zeitweise in einem Park in Ober St. Veit gewohnt, da gab es sehr viele, vermutlich durch die Wienerwald-Nähe. Die schwirrten in Bodennähme laut brummend durch die Luft und es gab dort auch Füchse. Die haben sie dann runtergeholt und es hat bis zum Haus gekracht, wenn sie sie zerbissen haben. Mir hat das Herz geblutet, die hätten auch Mäuse suchen können, wären ausgiebiger und nicht so selten .
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
EyP3

Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2012
Wohnort: Graz
Beiträge: 3,018
So Juni 16, 2013 1:28pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.


©2000 - 2018 www.SAGEN.at