SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,410
Fotos 61,220
Kommentare 55,103
Aufrufe 441,571,928
Belegter Speicherplatz 17,334.4Mb

« August 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Zufallsfotos
Buffalo.jpg
Buffalowürmer
Barbara Albert

[ Ernährung ]
Milchkuh.jpg
Kuh beim Brunnen
harry

[ Dörfer und Dorfporträts ]
Schloss_Weyr0808003.jpg
Schloss Weyer
peter

[ Gmunden - Ansichten aus Gmunden, Oberösterreich ]
Hutweide_-_Orchideen_025.jpg
auf der Orchideenwie
Joa

[ Benutzer Galerien ]
Vorbergviadukt_Hochzirl.jpg
Vorbergviadukt, Hoch
SAGEN.at

[ Mittenwaldbahn ]
Schlierenzau_2.jpg
Schlierenzau, Haimin
SAGEN.at

[ Tiroler Orte ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Länder und Regionen » Andalusien Photo Options
mehr
Mezquita_23_-_orgel.JPG
Mezquita_27_.JPG
Mezquita_26_.JPG
Mezquita_24_-coro.JPG
Mezquita_22_mittelschiff.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Mezquita_26_
Mezquita / Kathedrale: Chorgestühl
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
baru



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Salzburger Land
Beiträge: 3,183
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Der gesamte Chor ist geschnitzt aus exotischen Hölzern aus der Karibik.
Passagen aus dem Alten und Neuen Testament zieren die 50 auf 2 Sitzebenen verteilten Chorstühle.


Nachdem die Spanier Cordoba 1236 von den Mauren zurückerobert hatten, wurde das Gebäude als christliche Kirche genutzt. In den folgenden 300 Jahren erfolgten nur kleinere Umbauten, den Christen gefiel es, die prächtige Moschee und den großen Gebetsraum, für Gottesdienste zu nutzen.
Erst im Jahre 1523 begann der der Bischof Don Alonso Manrique, mit dem letzten und umfangreichsten Umbau der Mezquita, dessen architektonische Spuren bis heute zu sehen sind. Die inneren Säulen wurden völlig herausgerissen und in den entstandenen Freiraum eine Kathedrale gebaut: Im Grundriss in Form eines lat. Kreuzes mitten im Kernstück eines ehemaligen islam. Gotteshauses war von jeher Anlass für Polemiken…
Zwar hatte der Senat von Cordoba gegen diesen Umbau der Mezquita erheblichen Widerstand geleistet, konnte die Maßnahme, die von Heinrich dem V. unterstützt wurde letztendlich nicht verhindern. Der endgültige Umbau der Kathedrale dauerte bis ins 1700 Jahrhundert.
Quelle
Diese „Virtuelle Tour“ zeigt fantastische Bilder ,den Überblick, die Räume und Kapellen in 360°, ohne Text, nur mit Musik – es lohnt sich, sich die Zeit zu nehmen:
http://www.catedraldecordoba.es/visita/index.html
aus http://www.catedraldecordoba.es/index.asp (auch in Englisch)
· Datum: Di Juni 4, 2013 · Aufrufe: 2803
· Dateigröße: 77.5Kb, 354.7Kb · Abmessungen: 1500 x 1125 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Cordoba, Mezquita, Kathedrale



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:07 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at