SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,424
Fotos 61,627
Kommentare 55,326
Aufrufe 446,463,966
Belegter Speicherplatz 17,476.4Mb

« November 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Zufallsfotos
donau_4_.JPG
Frühjahrsputz
Elfie

[ Wien - Ansichten aus Wien ]
Konstanz_Zum_Hohen_Hafen.jpg
"Zum Hohen Hafe
SAGEN.at

[ Fresken und Fassaden ]
687_1500_c.jpg
OP
Chris Eigner

[ Industriearchitektur, Urban Exploration ]
Suedtirol_2000_41.jpg
Kirchturm Kloster Ne
SAGEN.at

[ Südtirol ]
Schafe_am_Similaunpass_mit_blick_ins_nedertal.jpg
Transhumanz Schalsta
Werner Kräutler

[ Landwirtschaft ]
11160048_10205525168041990_6051225064174644642_o.jpg
Magnolienblüte
TeresaMaria

[ Natur ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Natur » Tiere Photo Options
mehr
Feldgrille_-_Gryllus_campestris_m.JPG
IMG_0432.JPG
tztal_mai_13_109_.JPG
tztal_mai_13_105_.JPG
Gemeine_Keiljungfer_Gomphus_vulgatissimus.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

2013: Maikäferplage im Ötztal
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
baru



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Salzburger Land
Beiträge: 3,187
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
In den Gemeinden des Ötztales wurde auch aufgerufen zum Maikäfersammeln (1€ für 1 Liter)
Es sind ja nicht nur die Fraßschäden der Käfer, vor allem richten die Engerlinge im Boden gewaltige Schäden an den Wurzeln der Pflanzen an, eine weitere Folge kann auch eine gewisse Förderung von Erdrutschen sein
· Datum: Fr Mai 31, 2013 · Aufrufe: 3870
· Dateigröße: 67.3Kb, 319.6Kb · Abmessungen: 1500 x 1127 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: maikäfer, ötztal,

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
Fr Mai 31, 2013 2:28pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,760
Sa Juni 1, 2013 11:57pm Wertung: 10.00 

Beeindruckendes Bild!

Bitte erlaube mir die Feststellung, dass der Zusammenhang von Maikäfern mit Erdrutsch ein völliger Unfug ist.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
baru

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Salzburger Land
Beiträge: 3,187
So Juni 2, 2013 10:10am

....dass der Zusammenhang von Maikäfern mit Erdrutsch ein völliger Unfug ist.

Leider nicht:

„Die Engerlinge lockern den Boden dermaßen auf, dass es zu instabilen Hangverhältnissen führen kann. In der Gemeinde Brandenberg wurden dadurch schon Hangrutschungen ausgelöst. Auch ein Hangrutsch auf die Landesstraße war zu verzeichnen. Größere Vermurungen als Folge einer Maikäferplage wären nicht auszuschließen.“

Quelle, mit beeindruckenden Bildern: http://www.tirol.gv.at/presse/meldun...en/?no_cache=1



Auch aus der Schweiz sind solche Ereignisse bekannt.

------------------------------
Servus und a guate Zeit! Leni
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:54 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at