SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,593
Fotos 65,999
Kommentare 58,596
Aufrufe 496,596,156
Belegter Speicherplatz 19,101.6Mb

« Januar 2022
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Zufallsfotos
Gasthaus_Mutterer_Alm.jpg
Gasthaus Mutterer-Al
SAGEN.at

[ historische Bergkultur ]
RGSKG-007.jpg
Relief
peter

[ Gmunden - Ansichten aus Gmunden, Oberösterreich ]
IMG_91541.JPG
Gedenkstätte für NS-
Elfie

[ Denkmäler und Gedenkorte ]
Gaming_2_.JPG
Netzrippengewölbe
Elfie

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Waldviertel_17.jpg
Im Waldviertel
SAGEN.at

[ Niederösterreich ]
Krawutschkes_Atelier.jpg
Damenportrait Krawut
SAGEN.at

[ Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Architektur » Industriearchitektur, Urban Exploration Photo Options
mehr
Raffinerie_S22.jpg
Bachofeng_8_03.jpg
Gasometer.jpg
Billa_Neusiedl_01.jpg

Zurück   Diashow   Weiter

Denkmalschutz?- Denkmalschutz!
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
harry


Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,745
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Hier im Bezirk Simmering standen einst die Gasbehälter ,"Gasometer", der Wiener Gaswerke.
Die unter Denkmalschutz stehenden Industriedenkmäler wurden "entkernt", die Gasbehälter abgetragen und in den zylindrischen Ziegelmänteln Wohnungen eingebaut. Darunter ein Einkaufszentrum, ein Veranstaltungszentrum und das Wiener Landesarchiv.
Auch so kann man Denkmalschutz verstehen.
©Harald Hartmann, November 2006
· Datum: Do November 16, 2006 · Aufrufe: 14800
· Dateigröße: 51.0Kb, 98.9Kb · Abmessungen: 800 x 600 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Simmering Gasometer Denkmalschutz Wien

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,350
Sa November 18, 2006 12:59am Wertung: 10.00 

Hallo Harry,

Neben Deinem exzellenten Foto wäre die Diskussion zum Denkmalschutz vielleicht ein interessantes Thema für das Forum?

Mir fällt auf, dass besonders in den letzten 10 Jahren hervorragende und wertvolle Dokumente unter Denkmalschutz abgerissen oder unwiderbringlich verbaut wurden. Und das obwohl Fachleute aus der Europäischen Ethnologie (Volkskunde), Kunstgeschichte, Architektur etc. eindringlich davor gewarnt haben und deutlich auf die touristisch wesentlich bedeutsamere Dimension des zukünftigen Kulturtourismus hingewiesen haben.

Ich verweise zum Vergleich auf Innsbruck:
Hier werden (bzw. wurden) zur Zeit eine ganze Reihe von historischen Kulturdenkmälern - vormals unter Denkmalschutz, der nun aufgehoben wurde - abgerissen und durch U-Bahnen und ähnlichen Unfug ersetzt. Die Liste wäre hier zu lang.

Ich ahne jedoch trauriges Erwachen, weil etwa Innsbruck und Tirol im Vergleich zu den neuen EU-Ländern an Sehenswürdigkeiten und kultureller oder sportlicher Bedeutung nicht einmal im mindesten mithalten kann:

Der moderne Tourist von heute bekommt bei einer Tour durch Tschechien, Slowakei, Ungarn und Rumänien wohl ein zigfaches an wesentlich höherwertiger und dichteren Kultur- und Sportmöglichkeiten und zudem noch günstiger wie in Österreich.

Wenn dann noch eines Tages im Tourismus bekannter werden sollte, dass Tirol aus Sicht der EU ein offizielles "Sanierungsgebiet" ist, was bedeutet, dass die Luft hier ziemlich verseucht ist, also Skifahren und solche Urlaube in Tirol gar nicht so gesund sind, ja dann...

Übrigens: ich habe noch nie in meinem Leben so gute Lebensmittel gegessen, wie in Rumänien. Allerdings war das noch vor deren EU-Beitritt...

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
claru

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Saskatchewan, Canada
Beiträge: 2,200
So November 26, 2006 3:58pm Wertung: 10.00 

@ wolfi:

u-bahnen in innsbruck? interessant.... ;-)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit claru's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,350
So November 26, 2006 4:17pm

@ claru:
natürlich gibt es derzeit nur die Baustelle für die U-Bahn. Das ist jene Baustelle, wo der Tunnel regelmässig einstürzt...

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:20 Uhr.


©2000 - 2022 www.SAGEN.at