SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,453
Fotos 62,356
Kommentare 55,629
Aufrufe 451,061,700
Belegter Speicherplatz 17,731.8Mb

« April 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Zufallsfotos -
Walliser_Dorf.jpg
Val d' Anivers, Schw
Gerd

[ Benutzer Galerien ]
b_cherboot.jpg
Bücherboot auf dem W
klarad

[ Benutzer Galerien ]
Museumsdorf_Niedersulz_-_Nexinger_Teichweg_040.jpg
Taubenkobel
Joa

[ Benutzer Galerien ]
07_Weihnachten.jpg
Weihnachtszeit
Sellerie

[ Benutzer Galerien ]
007-Auenfeldsattel.JPG
"Sprechende Bän
reiweb

[ Benutzer Galerien ]
150603_01.jpg
Hans Kreid vor den P
ludwig3333

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Benutzer Galerien » klarad Photo Options
mehr
DSC00226.JPG
schladming_1.jpg
friedhof10.jpg
KSP.jpg
Roter_Fingerhut.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

friedhof10
Gesicherte Kannen
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
klarad


Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Das Einkaufswagerlprinzip wurde hier auf Friedhofskannen angewendet !
· Datum: So Mai 12, 2013 · Aufrufe: 11349
· Dateigröße: 57.6Kb, 262.3Kb · Abmessungen: 995 x 1499 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Gesicherte Kannen

Autor
Thema  
Babel
Erfahrener Benutzer

Registriert: Dezember 2012
Beiträge: 7,977
So Mai 12, 2013 9:41am Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Babel
Erfahrener Benutzer

Registriert: Dezember 2012
Beiträge: 7,977
So Mai 12, 2013 9:42am

Das hab ich auch schon vereinzelt gesehen!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
So Mai 12, 2013 9:54am Wertung: 10.00 

Nicht schlecht: jetzt nur noch die Rosen fixieren, denn die sind regelmäßig weg .
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
pHValue
Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2011
Beiträge: 2,288
So Mai 12, 2013 12:30pm

Eigentlich ein trauriges Dokument unserer Gesellschaft, die es nicht schafft, die geborgte Gießkanne wieder an den Stellplatz zurück zu bringen oder gar für den eigenen Hausgarten stiehlt. Der abendländische Gräberkult mit der Kleingartenmentalität ist ohnedies weltweit einzigartig und sonderbar. Eine Parallelkultur zieht ja unbepflanzbare steinerne Gruftdeckel oder Grabplatten vor. Wieder andere eine mit Nischen versehene Ortbeton-Mauer, die dann als Urnenhain günstiger kommt als eine Grab. Es gibt auch Billigstbestattungen in Osteuropa. Da fährt man normalesweise auch nie mehr an das Grab um sich mit Gießkannen zu ärgern. Man kann die Grabpflege auch einer spezialisierten sog. "Friedhofsgärtnerei" übergeben. Die sollte dann eine eigene Gießkanne zur Arbeit mitbringen.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:15 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at