SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,429
Fotos 61,744
Kommentare 55,347
Aufrufe 447,238,553
Belegter Speicherplatz 17,513.3Mb

« Dezember 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Zufallsfotos -
Bild_012.jpg
Weinkeller-Presshäus
Joa

[ Benutzer Galerien ]
P_tzleinsdorfer_Friedhof.jpg
Familiengrab
Joa

[ Benutzer Galerien ]
Nasenwegrunde_001.jpg
Holzbewohner
Joa

[ Benutzer Galerien ]
150408_02.jpg
Hans Kreid in Kairo
ludwig3333

[ Benutzer Galerien ]
Ackerfest5.JPG
Ackerfest5
far.a

[ Benutzer Galerien ]
Div_NSG-P_und_Illmitz_021.jpg
tödliche Umarmung
Joa

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Benutzer Galerien » Joa Photo Options
mehr
Falkenstein_014.jpg
Falkenstein_010.jpg
Falkenstein_099.jpg
Falkenstein_020.jpg
8669598850_2fc2f3f8c3_c.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Hl. Dreifaltigkeit
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Joa



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Über dem Altar eine sehr seltene Darstellung der Hl. Dreifaltigkeit durch drei Personen, um 1700

Die Pfarrkirche von Falkenstein im Weinviertel, welche um 1050 gegründet wurde und durch ihren
gotischen Turm und die frühbarocke Fassade aus dem 17. Jhdt. beeindruckt.

Heute bei einer kleinen Rundwanderung aufgenommen.
· Datum: Do April 25, 2013 · Aufrufe: 11719
· Dateigröße: 54.8Kb, 148.4Kb · Abmessungen: 1000 x 684 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Hl. Dreifaltigkeit Pfarrkirche Falkenstein Weinviertel

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,859
Do April 25, 2013 11:11pm Wertung: 10.00 

Das ist in der Tat eine ziemlich seltene Darstellung!

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Babel
Erfahrener Benutzer

Registriert: Dezember 2012
Beiträge: 7,977
Fr April 26, 2013 8:33am

@ um 1500

Selten ist sie in der Tat. Aber zwei Jahrhunderte jünger.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Fr April 26, 2013 9:04am

Danke! Schon ausgebessert!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,859
Fr April 26, 2013 10:38pm

Laut DEHIO frühbarockes Aufsatzbild der Hl. Dreifaltigkeit in 3 Personen aus dem 3. Viertel des 17. Jahrhunderts.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
Do Juni 20, 2013 2:17am Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:23 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at