SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,495
Fotos 63,728
Kommentare 56,425
Aufrufe 458,888,732
Belegter Speicherplatz 18,185.5Mb

« Oktober 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Zufallsfotos - Galerie
Sch_nbrunn_-_Palmenhaus_105.jpg
Tropische Flora im P
Joa

[ Benutzer Galerien ]
Mammutb_ume-Waxenberg_067.jpg
Stift Göttweig
Joa

[ Benutzer Galerien ]
Museumsdorf_Niedersulz_-_Nexinger_Teichweg_001.jpg
Schule aus Gaiselber
Joa

[ Benutzer Galerien ]
Eselstein_089_1.jpg
Burg-Ruine Klamm
Joa

[ Benutzer Galerien ]
nachlass_Schulhof_001.jpg
Aquarell bewohnte Tu
Ale

[ Benutzer Galerien ]
120805_02.jpg
Hotel Kreid Speiseka
ludwig3333

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Landschaften » Kanada Photo Options
mehr
l_anse_aux_meadows08.jpg
l_anse_aux_meadows03.jpg
l_anse_aux_meadows01.jpg
leuchtturm_port_au_choix.jpg
Port_au_Choix.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

L'Anse aux Meadows, Neufundland und Labrador
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
claru



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Saskatchewan, Canada
Beiträge: 2,200
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Kanadas einzige "Wikingerstätte" L'Anse aux Meadows wurde 1960 entdeckt und zählt heute zum Unesco Weltkulturerbe. Vor rund 1000 Jahren richteten isländisch-grönländische Seefahrer, die von ihren Camps in Grönland kamen, hier auf Neufundland eine neue Basis ein. Sie könnte Leif Ericsson's kurzlebige Vinland-Siedlung sein. Die Entfernung zu ihren Heimatländern und Auseinandersetzungen mit der Bevölkerung könnten zur Auflassung der Siedlung geführt haben.

© claudia ruppitsch, 15.6.2011
· Datum: Mi April 17, 2013 · Aufrufe: 2134
· Dateigröße: 45.1Kb, 198.9Kb · Abmessungen: 1000 x 608 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: L'Anse aux Meadows Newfoundland Neufundland Labrador



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:43 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at