SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,436
Fotos 61,917
Kommentare 55,402
Aufrufe 449,018,463
Belegter Speicherplatz 17,572.7Mb

« Januar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
ottenstein3.jpg
Schloss Ottenstein-N
klarad

[ Burgen und Schlösser ]
ugrado_3_.JPG
Glockenturm Untergra
Elfie

[ Glockentürme Niederösterreich ]
Waalschelle.jpg
Waalschelle Juval Ts
SAGEN.at

[ Wasser div. ]
Kirchentag_Dresden_Bild_5.JPG
Evangelischer Kirche
Dresdner

[ Dresden - Ansichten einer Stadt ]
IMG_4001.JPG
Goerlitz - oestlichs
TeresaMaria

[ Städte und Stadtteilporträts ]
20161022_GDN_047_korr.jpg
Kapelle
peter

[ Gmunden - Ansichten aus Gmunden, Oberösterreich ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Kunstgeschichte » Synagogen Photo Options
Eingang5.jpg
Synagoge_Korneuburg_10.jpg
Synagoge_Korneuburg_03.jpg
Synagoge_Korneuburg_02.jpg
temp_4_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Synagoge Korneuburg Südseite
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
harry


Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,562
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Synagoge von Korneuburg wurde zwischen 1300 und 1325 erbaut und ist somit wohl die älteste erhaltene Synagoge Österreichs. Sie wurde im 15. Jhdt profaniert und 1460 der Stadt geschenkt. Später zur sog. Roßmühle umgebaut. Seit 1980 steht das in Privatbesitz befindliche Gebäude unter Denkmalschutz. Das hinderte den Besitzer nicht daran, 2007 die historische Mauer aufzubrechen und ein Garagentor zu installieren. Als der Stadtbaumeister interveniert, stellt der Besitzer die Arbeiten "unter Protest" ein ...

© Harald Hartmann, April 2013
· Datum: Mo April 1, 2013 · Aufrufe: 3809
· Dateigröße: 69.1Kb, 265.9Kb · Abmessungen: 1024 x 768 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Synagoge Korneuburg



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at