SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,453
Fotos 62,360
Kommentare 55,629
Aufrufe 451,083,947
Belegter Speicherplatz 17,732.9Mb

« April 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

 
Home » Benutzer Galerien » Joa Photo Options
mehr
Sch_nbrunn_-_Palmenhaus_054.jpg
Sch_nbrunn_-_Palmenhaus_048.jpg
Sch_nbrunn_-_Palmenhaus_047.jpg
Sch_nbrunn_-_Palmenhaus_006.jpg
Sch_nbrunn_-_Palmenhaus_003.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Tropische Flora im Palmenhaus
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Joa



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Das Palmenhaus ist von 2. April bis Ende November 2013 wegen Umbauarbeiten geschlossen. Das veranlasste mich heute zu einem Besuch.

1882 wurde das Palmenhaus von Kaiser Franz Joseph in Auftrag gegeben. Architekt Franz Segenschmid hatte alle Hände voll zu tun: Mit einer Länge von 111 Metern, 2.500 Quadratmetern Grund- und 4.900 Quadratmetern Glasfläche ist es das größte Palmenhaus auf dem europäischen Kontinent. 45.000 Glasscheiben wurden verarbeitet.

Das Palmenhaus ist unterteilt in drei Pavillons bzw. drei Klimazonen, die durch tunnelartige Gänge miteinander verbunden sind. Der höchste Raum zeigt Pflanzen des Mittelmeergebietes, der Kanaren, aus Südafrika, Amerika und Australien. Der nördliche Raum beheimatet Pflanzen aus China, Japan, der Himalayaregion und aus Neuseeland. Im dritten Bereich wachsen tropische und subtropische Pflanzen. Quelle
· Datum: Do März 28, 2013 · Aufrufe: 11798
· Dateigröße: 38.7Kb, 91.3Kb · Abmessungen: 1000 x 746 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Palmenhaus Schönbrunn



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:43 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at