SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,442
Fotos 62,101
Kommentare 55,509
Aufrufe 450,121,472
Belegter Speicherplatz 17,645.2Mb

« Februar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829

Zufallsfotos
reise_zum_mond_2.jpg
Reise zum Mond auf d
klarad

[ Stilleben und Kunst ]
Vintschgau_Bahn.jpg
Vinschger-Bahn
SAGEN.at

[ Vinschgaubahn, Vinschgerbahn ]
IMG_84201.JPG
Bernstein, Joanneum
TeresaMaria

[ Geologie ]
DSC_0027_bearbeitet-1.jpg
Heiligenblut
klarad

[ Skulpturen, Bildhauerei ]
hERZOGENBURG_99_.JPG
Stadtbefestigung
Elfie

[ Stifte, Klöster, Kreuzgänge, Einsiedeleien ]
brunnen_kastanienbaum.jpg
Brunnen in Kitzbühel
Berit (SAGEN.at)

[ Brunnen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Wasser » Brunnen Photo Options
mehr
mauer1.JPG
Emm.JPG
Saligen_Fraeulein_Brunnen_Hans_Plangger_1958_2.JPG
Saligen_Fraeulein_Brunnen_Hans_Plangger_1958_1.JPG
soo_5_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Saligen-Fräulein-Brunnen, Innsbruck
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 29,097
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Der Saligen-Fräulein-Brunnen im Rapoldipark in Innsbruck. Plastik in weißem Laaser Marmor von Hans Plangger 1958.

© Wolfgang Morscher, 17. Juni 2006
· Datum: So März 24, 2013 · Aufrufe: 3095
· Dateigröße: 47.8Kb, 267.8Kb · Abmessungen: 829 x 1250 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Salige, Frauen, Fräulein, Brunnen, Rapoldipark, Innsbruck, Tirol

Autor
Thema  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
So März 24, 2013 5:34pm Wertung: 10.00 

reizende Mäderln, die schmachtenden Blicke und offenen Münder
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Mo März 25, 2013 7:38am Wertung: 10.00 

Das ist wirklich ein herrlicher Stein, macht es die Feinporigkeit (oder wie man hier sonst sagt) aus, das dem die Umwelteinflüsse nichts machen (verschmutzen) können?
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 29,097
Mo März 25, 2013 1:52pm

Ja es ist feinporigster weißer Marmor von weltweit höchster Qualität. Daher auch nicht im nächsten Baumarkt zu bekommen

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:11 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at