SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,588
Fotos 65,844
Kommentare 58,514
Aufrufe 493,815,163
Belegter Speicherplatz 19,044.1Mb

« Dezember 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
Jungfraubahn_Eigerwand.jpg
Jungfraubahn - Stati
SAGEN.at

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
Rantenberg.JPG
Bildstock
Elfie

[ Bildstöcke ]
santa_prassede_5.jpg
Santa Prassede (Rom)
klarad

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Schweinefamilie.jpg
Sechs kleine Schwein
SAGEN.at

[ Tiere ]
2019-04-05-0009_korr.jpg
Putto
peter

[ Volksreligiosität ]
2012_07_07-Gmunden_100Jahre_Traunseebahn-60871.jpg
Ford T
michelland

[ Autos, Reise und Verkehr ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Menschen, Leben, Leute - Fotogeschichte » Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 Photo Options
mehr
Dame_Berlin_1900.jpg
Wiener_Runde.jpg
Bad_Hall_Kremsmuensterer_Strasse.jpg
Fest_Feier.jpg
Herr_Zylinder.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Bad Hall, Kremsmünsterer Strasse
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,214
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Aufnahme aus Bad Hall, Kremsmünsterer Strasse.

Unklares Motiv, insbesondere der Bildstock?
Vielleicht weiß ein Leser mehr zu dieser Lokalität?

Vergleiche auch diese Aufnahme vom exakt selben Aufnahmeort im Jahr 1925.

Aufnahme: 16. Juli 1911

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Sa Februar 16, 2013 · Aufrufe: 3715
· Dateigröße: 61.3Kb, 308.5Kb · Abmessungen: 1400 x 854 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Bad Hall, Kremsmünsterer Strasse, Oberösterreich

Autor
Thema  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,351
So Februar 17, 2013 7:45am

Vielleicht weiß ein Leser mehr zu diesem Motiv?

Könnte das sein

Jesus segnet die Kinder



Ich hab' das Motiv ausgeschnitten und vergrößert, um zu sehen was drauf ist, möchte es aber nicht auf ImageShack stellen um es hier zeigen zu können da copyright

------------------------------
Der Fisch stinkt auch vom Leib her!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,214
So Februar 17, 2013 11:08am

Vielen Dank! Damit ist das Motiv eindeutig!

Weiß vielleicht ein Leser auch etwas über das Gebäude?

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 15,148
So Februar 17, 2013 3:22pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
baru

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Salzburger Land
Beiträge: 3,188
So Februar 17, 2013 8:08pm

Die große Gestalt könnte auch die Hl. Maria sein - es lässt sich leider nicht genau erkennen.

Es gibt relativ viele Bilder, auf denen die Marienerscheinung von Fatima dargestellt ist. In Fatima soll sie ja 3 Bauernkindern erschienen sein.

Auf solchen Bildern ist eine Frau in weißem Gewand dargestellt, die Kinder waren ein Bub und 2 Mädchen. ...?

------------------------------
Servus und a guate Zeit! Leni
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:59 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at