SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,397
Fotos 60,867
Kommentare 54,854
Aufrufe 434,508,564
Belegter Speicherplatz 17,207.9Mb

« Mai 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
aw_9_.jpg
Identitätsausweis
Elfie

[ Dokumente ]
scan360x.jpg
Reise durch das Baye
CON_soleil

[ Vintage Tyrol - Vintage Tirol ]
Stierhueblteich_-_Herbst_2007.jpg
Karlstift - der Stie
floriaro

[ Flüsse, Seen und Gewässer ]
Tegernsee_11_.jpg
Brunnenanlage Tegern
TeresaMaria

[ Brunnen ]
257.jpg
Christbaum
stanze

[ Statusfoto ]
IMG_0027.jpg
Pustertaler Höhenstr
stanze

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Volksreligiosität » Sepulkralkultur Photo Options
mehr
644326_378045378961323_1443033457_n.jpg
74125_10200098443977280_2139408259_n.jpg
533634_378044675628060_698828030_n.jpg
398041_378044228961438_228271134_n.jpg
483079_378045302294664_1202537350_n.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

533634_378044675628060_698828030_n
Grabstaette von Kurt Krahmer-Moellenberg - Opfer des Ersten Weltkrieges
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
TeresaMaria



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Goslar, Alter Friedhof Hildesheimerstraße. Jänner 2013.

Steinerner Adler, angebracht an der Ruhestätte von Major Kurt Krahmer-Möllenberg. Die Goslarer Kaserne ist einst nach dem Kommandeur der Goslarer Jäger, Major Kurt Krahmer-Möllenberg, benannt worden. Er fiel im Ersten Weltkrieg.

Während des Ersten Weltkrieges marschierte er mit Bataillon in südöstliche Richtung über Bocanita und über Valeni bis Barastii, wo man auf den Feind traf. Als Major Krahmer-Möllenberg sich nach vorn begibt und die Kompanien zum Angriff ansetzen, trifft ihn die tödliche Kugel. Man brachte ihn in eins der ersten Häuser von Barastii, wo er verstarb.

Im Zentrum des Friedhofs liegt seit ca. 1920 der Ehrenfriedhof für die Soldaten des I. Weltkrieges. Auf ca. 1000 m² liegen 8o Gräber. Dazu kamen noch ca. 3000 m² für den Ehrenfriedhof für Soldaten und Zivilisten des II. Weltkrieges. Dieser Ehrenfriedhof wird vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gepflegt.

Quelle:http://www.denkmalprojekt.org/2008/g...hof_wk2_ns.htm
· Datum: Mi Februar 13, 2013 · Aufrufe: 3450
· Dateigröße: 72.0Kb, 333.7Kb · Abmessungen: 640 x 960 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Grabstaette von Kurt Krahmer-Moellenberg - Opfer des Ersten Weltkrieges

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Do Februar 14, 2013 10:36am Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:42 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at