SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,437
Fotos 61,929
Kommentare 55,412
Aufrufe 449,197,868
Belegter Speicherplatz 17,575.9Mb

« Januar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
albertina_mur.jpg
die Mur als Mädchen
dolasilla

[ Skulpturen, Bildhauerei ]
kssschrammsteine.JPG
Miniaturpark Kleine
Dresdner

[ Miniaturparks und Modelle ]
st_4_1.JPG
Lageplan
Elfie

[ Sepulkralkultur ]
sumpf_2_.JPG
Wollgras
Elfie

[ einheimische Pflanzen ]
Kornfeld_Naturns.jpg
Getreidefeld, Naturn
SAGEN.at

[ Landwirtschaft - Historische Arbeitsgeräte und Arbeitstechniken ]
DSC00857.jpg
Burgruine Gallenstei
pariis

[ Burgen und Schlösser ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Städte und Stadtteilporträts Photo Options
mehr
P1030924.jpg
P1030887.jpg
P1030881.jpg
St-haag_10_.JPG
St-haag.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

P1030881
St. John's, Newfoundland and Labrador
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
claru



Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Saskatchewan, Canada
Beiträge: 2,200
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
St. John's, die älteste von den Engländern gegründete Stadt Nordamerikas, ist heute Hauptstadt und größte Stadt in der Provinz Neufundland und Labrador mit einer Bevölkerung von ca. 197.000. Der Name geht auf John den Baptisten zurück, der Jesus getauft haben soll. Queen Elizabeth I beanspruchte 1583 Neufundland als englische Kolonie, die später von holländischen und vor allem französischen Streitkräften wiederholt angegriffen wurde. St. John's, seit 1620 dauerhaft besiedelt, wurde jedesmal vereinnahmt, aber erfolgreich verteidigt und verstärkt befestigt.

Neufundland trat erst 1949 als 10. Provinz der kanadischen Konföderation bei. Der Beitritt war umstritten und die Bevölkerung ist auf die kanadische Regierung schlecht zu sprechen, vor allem seit die Kabeljaufischerei nach hunderten von Jahren in den 1990er Jahren zusammengebrochen ist. Aus erbosten Gesprächen habe ich gehört, dass die Regierung umfangreiche Fischrechte an internationale Fangflotten vergeben haben soll, die die Gewässer um die Insel leerfischen, ohne einen Fuß darauf zu setzen und die Bevölkerung hat das Nachsehen.

Neufundlands Wirtschaft erlebt in den letzten Jahren wieder einen Aufschwung. Verantwortlich ist das Öl und Gasgeschäft sowie der Tourismus. Die Stadt ist das Zentrum der ostkanadischen Öl- und Gasindustrie, vertreten sind ExxonMobil Canada, Chevron, Husky Energy, Suncor Energy und Statoil. Auch neue Geschäftsgründungen von Klein- und Mittelbetrieben boomen.

© claudia ruppitsch, 19.6.2011
· Datum: Mi Februar 6, 2013 · Aufrufe: 2250
· Dateigröße: 63.4Kb, 787.4Kb · Abmessungen: 1000 x 750 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: St. John's Newfoundland Neufundland Labrador

Autor
Thema  
EyP3

Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2012
Wohnort: Graz
Beiträge: 3,032
Mi Februar 6, 2013 6:04pm

Danke für die tolle Hintergrundinformation!

Norbert
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
EyP3

Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2012
Wohnort: Graz
Beiträge: 3,032
Mi Februar 6, 2013 6:05pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
claru

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Saskatchewan, Canada
Beiträge: 2,200
Mi Februar 6, 2013 6:22pm

Danke dir! :-)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit claru's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:10 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at