SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,469
Fotos 62,922
Kommentare 55,921
Aufrufe 454,277,973
Belegter Speicherplatz 17,925.3Mb

« Juli 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
rekordhalter.jpg
Er überschaut alles
Gotto

[ Bäume ]
Tauben_Schemmerlbruecke.jpg
Unter den Augen des
harry

[ Tiere ]
l_sch_2_biotop_062.jpg
Orangenfalter ist es
Lena

[ Tiere ]
Musikantenbrunnen_08_R.jpg
Musikantenbrunnen 3
harry

[ Brunnen ]
Bild_219_.JPG
Detail eines Kandela
Cornelius Fabius

[ Das Pompejanum. Ein Architektonisches Idealbild einer Pompejischen Villa. ]
Klosterwappen-Schneeberg_034.jpg
Altar in der Elisabe
Joa

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Burgen und Schlösser Photo Options
mehr
agg_5_.jpg
agg_4_.jpg
agg_3_.jpg
agg_2_.jpg
agg.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Ruine Aggstein
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
in der Wachau, Niederösterreich.
Stiege zum Burgfried
Die Burgruine Aggstein ist der Rest einer Burg am rechten Ufer der Donau in der Wachau, deren Ursprünge in das 12. Jahrhundert zurückgehen. Die Burgruine liegt ca. 300 Höhenmeter über dem rechten Donauufer auf einem in Ost-West-Richtung verlaufenden Felssporn. Sie ist etwa 150 Meter lang und hat an beiden Enden einen Felsaufbau. Die Ruine befindet sich im Gemeindegebiet von Schönbühel-Aggsbach im niederösterreichischen Bezirk Melk.
Quelle: wikipedia
Mehr darüber hier.
· Datum: Do Dezember 13, 2012 · Aufrufe: 2922
· Dateigröße: 79.1Kb, 156.8Kb · Abmessungen: 689 x 651 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Burgruine Aggstein, Wachau, Niederösterreich

Autor
Thema  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Do Dezember 13, 2012 7:29pm Wertung: 10.00 

Aggstein ist das? Das hätte ich jetzt ehrlich nicht geglaubt?

Aber egal, ein wunderschönes Bild!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Do Dezember 13, 2012 7:44pm

Danke, ja, das waren die Treppen dort - siehe auch die andere zur Hauptburg. Ich hab das Foto nicht gemacht, erinnere mich nur, dass es extrem steil war und wir verkehrt rum runter sind. Der Burgfried ist heute überhaupt mit einer Mauer versehen oben und der Aufstieg zur Burg hat 2 Kurven.

Aber wir haben es auch so geschafft: waren alle vor 1980 geboren
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:09 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at