SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,436
Fotos 61,926
Kommentare 55,403
Aufrufe 449,103,867
Belegter Speicherplatz 17,574.7Mb

« Januar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
Innsbruck_Triumphpforte_19151.jpg
Innsbruck, Triumphpf
SAGEN.at

[ Historische Ansichtskarten Innsbruck ]
2016_05_30-Jezersko_Oberseeland_St_Andrej-7736.jpg
jezersko
michelland

[ Slowenien ]
Lux2.JPG
Antriebsmotor
far.a

[ Technik ]
hafnerberg_noestach01_schutzmantelmadonna_mit_dackel.jpg
Schutzmantelmadonna
dolasilla

[ Volksreligiosität ]
schule_9_.JPG
Wie unser Brot entst
Elfie

[ Jugend und Schule ]
DSC02201.JPG
Antonov 22
pHValue

[ Technik ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Dörfer und Dorfporträts » Vintage Austria - Vintage Österreich Photo Options
mehr
Hallstatt.jpg
Neukirchen_Grossvenediger_2.jpg
Neukirchen_Grossvenediger.jpg
St_Jakob_im_Walde_Kaufhaus_Bosch.jpg
Kutsche_Pferdegespann.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Neukirchen am Großvenediger
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 29,011
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Marktgemeinde Neukirchen am Großvenediger im Pinzgau (Bezirk Zell am See) im Bundesland Salzburg.

Aufnahme: um 1950

© Bildarchiv SAGEN.at
· Datum: Do Dezember 6, 2012 · Aufrufe: 3802
· Dateigröße: 37.9Kb, 215.2Kb · Abmessungen: 1500 x 969 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Neukirchen, Großvenediger, Pinzgau, Zell am See, Salzburg

Autor
Thema  
baru

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Salzburger Land
Beiträge: 3,188
Sa Dezember 8, 2012 6:48pm

Auch nach Westen hin ist der Ort gewachsen, nur der Wald, die Dürnbachau, blieb (fast)unangetastet. Es ist die Gegend, in der der Dürnbachputz haust , hier nachzulesen: http://www.sagen.at/texte/sagen/oest...llner/putz.htm

In keinem Teil des oberen Salzachtales reicht der geschlossene Wald auf der Sonnseite (S-Hänge der Kitzbühler Alpen)so weit ins Tal.

------------------------------
Servus und a guate Zeit! Leni
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:18 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at