SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,435
Fotos 61,906
Kommentare 55,398
Aufrufe 448,933,917
Belegter Speicherplatz 17,569.0Mb

« Januar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
IMG_6242.JPG
Zum Schwarzen Kameel
Elfie

[ Wien - Ansichten aus Wien ]
gl_ser_1.jpg
Glaskunst in der Kun
klarad

[ Kunstgeschichte ]
IMG_0464.JPG
Er will leben
Elfie

[ Bäume ]
Breitenwang_Tirol.jpg
Breitenwang, Tirol
S.D.

[ Tiroler Orte ]
bupla_10_.JPG
Burgkatze
Elfie

[ Tiere ]
BildstockSteyrsteg.JPG
Bildstock am Steyrst
cerambyx

[ Bildstöcke ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Volksreligiosität » Sepulkralkultur Photo Options
mehr
tabor_8_.JPG
tabor_14_.JPG
tabor_13_.JPG
tabor_12_.JPG
tabor_11_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Kriegsgräber 1. Weltkrieg
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
auf dem Taborfriedhof in Steyr, Oberösterreich.
Der Verein Heimatpflege richtete gegen Ende des ersten Weltkrieges einen Soldatenfriedhof ein, dieser wird seit 1938 von der Stadt verwaltet. 1945 wurde der katholische Friedhof vergrößert und 1950 ein Kriegerfriedhof neben dem alten Soldatenfriedhof geweiht. Am 5. November 1953 beschloss der Stadtrat die Übernahme von Ehrengräbern. Seit dem Jahr 2000 wurde der Friedhof umfassend renoviert.
Quelle: steyr.at
· Datum: Mi Oktober 17, 2012 · Aufrufe: 3291
· Tags: 1 · Dateigröße: 89.7Kb, 639.8Kb · Abmessungen: 1125 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Tabor-Friedhof, Kriegsgrab, Steyr, Oberösterreich

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
Mi Oktober 17, 2012 12:57am Wertung: 10.00 

Diese Gräber habe ich auch in einem Bildband vom Schwarzen Kreuz gesehen. Ich bin froh, dass Du sie mir wieder in Erinnerung gerufen hast. Der Efeu hat sich im Laufe der Geschichte wirklich als eine der Friedhofspflanzen durchgesetzt. Sieht wunderbar hier aus, wie sich der Efeu flächenmäßig ausbreitet. Manchmal bin ich aber kein Freund dieser Pflanze- vor allem nicht wenn ich Grabinschriften lesen möchte und der ganze Grabstein komplett mit Efeu zugewachsen ist. Unglaublich mit welcher Kraft und Dichte diese Pflanze gerne Objekte umringt.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,997
Mi Oktober 17, 2012 9:43pm Wertung: 10.00 

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:08 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at