SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,469
Fotos 62,921
Kommentare 55,921
Aufrufe 454,236,291
Belegter Speicherplatz 17,925.0Mb

« Juli 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
sempeter1.jpg
Römische Nekropole i
klarad

[ Archäologie ]
pottenstein_frauenbruennl04.jpg
Frauenbrünnl in Pott
dolasilla

[ Quellen ]
IMG_74972.JPG
Hitzeresistent
Elfie

[ Topfpflanzen ]
Leuchtkoerper_9.jpg
Leuchtkörper 9
harry

[ Stadtmöbel, Landschaftsmöbel ]
st_wendelin.jpg
Brunnenfigur St. Wen
claru

[ Volkskunst ]
DSC00918.jpg
Warten auf den Winte
pariis

[ Natur ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Kunsthandwerk Photo Options
mehr
565060_326581914107670_1015194354_n.jpg
545758_326578147441380_1580397933_n.jpg
375934_326578194108042_2130833566_n.jpg
SAM_0496.JPG
SAM_0494.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Moebel Mayerling ehem.Jagdschloss / Karmel St.Josef
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
TeresaMaria



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 14,865
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Ehem. Jagdschloss Mayerling- Einige Möbel aus dem alten Jagdschloss sind noch erhalten geblieben. Viele der ehemaligen Einrichtungsgegenstände kamen 1889 - nach dem Tod des Kronprinzen- nach Schloss Neuberg und Schloss Laxenburg.
· Datum: Di Oktober 2, 2012 · Aufrufe: 4123
· Dateigröße: 43.8Kb, 185.4Kb · Abmessungen: 960 x 720 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Moebel Mayerling ehem.Jagdschloss / Karmel St.Josef

Autor
Thema  
klarad
Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Di Oktober 2, 2012 4:05pm Wertung: 10.00 

Ich habe gar nicht gewusst, dass man da hinein darf.

------------------------------
K.D.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 14,865
Di Oktober 2, 2012 4:10pm

Das gehört zur offziellen Gedenkstätte. Man zahlt einen kleinen Geldbetrag zur Erhaltung des Karmels und darf dann in die Kirche und in die kleine Ausstellung, welche gleich anschließend daran zu sehen ist- hier sieht man dann auch die alten Möbel. Auch der Prunksarg von Mary Vetsera ist ausgestellt. Fotografieren darf man auch- das war alles kein Problem. Ein sehr schönes und spannendes Erlebnis "endlich" auch einmal dort gewesen zu sein.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 29,633
Di Oktober 2, 2012 8:05pm Wertung: 10.00 

Ich war vor etwa 10 Jahren in Mayerling, damals herrschte noch ein sehr strenges Fotografierverbot - auch diese Tafeln habe ich natürlich fotografiert

Wenn das Fotografieren nun also erlaubt ist, dann kann ich nun ja nun auch meine Bilder aus meinem Archiv hervorholen

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Beiträge: 14,865
Di Oktober 2, 2012 9:38pm

Ja Wolfgang- nun ist es erlaubt. Wäre spannend zu sehen, wenn es Vergleichsaufnahmen geben würde. Freue mich also schon sehr auf Deine Bilder !!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:28 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at