SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,589
Fotos 65,859
Kommentare 58,524
Aufrufe 494,106,930
Belegter Speicherplatz 19,049.0Mb

« Dezember 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
Schwanberg_1918.jpg
Bildstock Schwanberg
harry

[ Bildstöcke ]
Neidkopf_Klobg_03.JPG
Neidkopf barock II
harry

[ Kunstgeschichte ]
Gro_glockner_GR.jpg
Blick auf den Großgl
SAGEN.at

[ Hochalpin, Gletscher ]
IMG_3242.JPG
Ferdinand von Schill
TeresaMaria

[ Denkmäler und Gedenkorte ]
Belvedere_1.jpg
Belvedere 1
harry

[ Burgen und Schlösser ]
IMG_17441.JPG
Feldherrenhalle Heer
TeresaMaria

[ Architektur ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Dörfer und Dorfporträts Photo Options
mehr
IMG_5883.JPG
sastei_6_.JPG
sastei_3_.JPG
sastei_16_.JPG
sastei_15_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Turmruine
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
von Sarmingstein im Strudengau, Oberösterreich, mit zinnenbekrönter Mauer des westlichen Tunnelportals der Donauuferbahn.
Die Turmruine wurde 1488 als Straßen- und Flusssperre von den Brüdern Sigismund und Heinrich Präschenk im Auftrag Kaiser Friedrichs III. erbaut.
· Datum: So August 19, 2012 · Aufrufe: 3910
· Dateigröße: 107.8Kb, 704.5Kb · Abmessungen: 1300 x 975 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Turmruine, Tunnel, Sarmingstein, Strudengau, Oberösterreich

Autor
Thema  
Rabenweib
Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2009
Beiträge: 5,274
So August 19, 2012 11:51pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Rabenweib's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:59 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at