SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,587
Fotos 65,809
Kommentare 58,504
Aufrufe 493,249,757
Belegter Speicherplatz 19,033.0Mb

« November 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

Zufallsfotos
IMG_1332bildbaumbild.jpg
Hubertus-Bildbaum (2
cerambyx

[ Bildstöcke ]
Strasse_Alpbachtal.jpg
Straße Alpbachtal
SAGEN.at

[ Vintage Tyrol - Vintage Tirol ]
Belvederegarten.JPG
Ausdrucksvolles Mond
Eisblume

[ Wien - Ansichten aus Wien ]
WerndlKreuz.jpg
Werndl Kreuz
cerambyx

[ Wegkreuze ]
Pochwerk_Ridnaun.jpg
Pochwerk Bergwerk Ri
SAGEN.at

[ Bergbau ]
otto_10_.JPG
Habsburg-Trauerkondu
Elfie

[ Sepulkralkultur ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Wasser » Brunnen » Brunnen in Wien Photo Options
mehr
englbr_3_.jpg
englbr_2_.JPG
englbr.JPG
dobru_2_.JPG
dobru_1_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Engelbrunnen
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
in Wien-Wieden.
Benannt wurde der Engelbrunnen nach dem Kriegsministerialkanzlisten Viktor Edler von Engel, der in seinem Testament 40.000 Kronen für die Errichtung des Brunnens stiftete.
Für die Gestaltung des Brunnens nahm Antonín Pavel Wagner, der auch den Gänsemädchenbrunnen schuf, die Sage der klugen Elsbeth, der es gelang, zwei gefürchtete Räuber gefangen zu nehmen, zum Vorbild. So zeigt der am 5. Dezember 1893 enthüllte Brunnen die Jungfer Elisabeth und – ihr zu Füßen – den gefangenen Waldteufel Hans Aufschring und seinen Spießgesellen, die als Wasserspeier in zwei mit Metallgittern eingefasste Rundbecken fungieren.
Die Sage ist hier nachzulesen
· Datum: Di August 14, 2012 · Aufrufe: 4184
· Dateigröße: 77.1Kb, 441.5Kb · Abmessungen: 1101 x 1300 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Engelbrunnen, Elsbeth, Waldteufel, Hans Aufschring, Sage, Wien-Wieden



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:41 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at