SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,436
Fotos 61,916
Kommentare 55,402
Aufrufe 449,005,611
Belegter Speicherplatz 17,572.4Mb

« Januar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
Bauernfamilie_OOe_Text.jpg
Bauernfamilie in Tra
SAGEN.at

[ Porträts aus historischer Landwirtschaft ]
100801_Reisszug_001.jpg
Reißzug
peter

[ Seilbahnen ]
IMG_48911.JPG
Sächsische Schweiz -
TeresaMaria

[ Deutschland ]
11151029_10205475858849291_576920457821897952_n.jpg
Löwendenkmal Luzern
TeresaMaria

[ Städte und Stadtteilporträts ]
Einsiedler-.jpg
Einsiedler
siegi

[ Fresken und Fassaden ]
Hochwassermarke_Melk.JPG
Hochwässer in Melk
harry

[ Wasser div. ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Musik Photo Options
mehr
plakat_2012-10-10_c.jpg
DSC06365.JPG
Ankeruhr_am_Hohen_Markt_in_Wien.JPG
insel_6_.JPG
120603_Birkenberger_2.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Ankeruhr_am_Hohen_Markt_in_Wien
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
TeresaMaria



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Anker-Uhr, Wiens einzige Kunstuhr, ist eine große Spieluhr beim Haus der Anker-Versicherung am Hohen Markt 10-12. Mit einer Spannweite von 10 m verbindet sie als Brücke die Gebäudeteile des Ankerhofes. Sie zeigt zwölf 2,70 m hohe "Stundenregenten" aus der österreichischen Geschichte, die begleitet von Musik der jeweiligen Epoche, je nach der Uhrzeit vorbeiziehen.
1) Kaiser Marcus Aurelius (121-180)
2) Kaiser Karl der Große (742-814)
3) Herzog Leopold VI. (1176-1230) und Prinzessin Theodora von Byzanz
4) Walther von der Vogelweide (um 1170-1230)
5) König Rudolf von Habsburg (1218-1291)und Anna von Hohenberg
6) Baumeister Hans Puchsbaum (1390-1455)
7) Kaiser Maximilian I. (1459-1519)
8) Bgm. Johann Andreas von Liebenberg (1627-1683)
9) Ernst Rüdiger von Starhemberg (1638-1701)
10) Prinz Eugen von Savoyen (1663-1736)
11) Kaiserin Maria Theresia (1717-1780)und Kaiser Franz I. von Lothringen
12)Joseph Haydn (1732-1809)

Nach der Restaurierung 2005 funktioniert die Beschallung digital.


Quelle: H. Giese, F. Matsch, Dissertation, Wien 1976;
F. von Matsch, Katalog Ausstellungskatalog, Wien 1982;
Österreichisches Biographisches Lexikon;
Neue Deutsche Biographie.
Information zur Anker-Kunstuhr (Prospekt)
· Datum: Mo Juli 9, 2012 · Aufrufe: 4337
· Dateigröße: 68.1Kb, 334.7Kb · Abmessungen: 1125 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Ankeruhr_am_Hohen_Markt_in_Wien

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 29,008
Mo Juli 9, 2012 10:23pm Wertung: 10.00 

"Digitale Beschallung" klingt ja cool!

Was ist damit genau gemeint?

Spielen die dort nun mp3-Dateien des Uhrwerkgeräusches ab oder wie darf man sich das vorstellen?

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
Mo Juli 9, 2012 11:49pm

Danke für das Kommentar ! Bzgl. digitaler Beschallung würde ich jetzt gerne eine genaue Auskunft geben können- doch habe ich es lediglich aus der hier angegebenen Quelle entnommen und kann nichts weiter darüber aussagen, wie sich genau diese Musikwiedergabe abspielt.Wenn ich wieder einmal in Wien bin, so werde ich dem genauer nachgehen und mich bezüglich der Technik erkundigen.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
klarad
Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Di Juli 10, 2012 7:42am Wertung: 10.00 

Dank des detailreichen Fotos bin ich erst draufgekommen, dass die sattsam bekannte Uhr doch wirklich schöne Jugendstilteile hat, die ich noch nie beachtet habe !

Kleine Ergänung aus Wikipedia: Die Ankeruhr ist genau genommen eine Brücke, die die beiden Gebäudeteile des Ankerhofes miteinander verbindet. Sie wurde am 22. August 1914 errichtet.

------------------------------
K.D.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,257
Mo Mai 27, 2013 6:58pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
dahnoon

Erfahrener Benutzer

Registriert: Mai 2013
Wohnort: 1030 Wien
Beiträge: 666
Di Juni 11, 2013 9:37pm Wertung: 10.00 



------------------------------
Mit freundlichem Gruß, Susanne
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:23 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at