SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,436
Fotos 61,917
Kommentare 55,402
Aufrufe 449,036,836
Belegter Speicherplatz 17,572.7Mb

« Januar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
St_Lorenzen_1936_c.jpg
St. Lorenzen 1936
Gerd

[ Historische Ansichtskarten Südtirol ]
kartause_aggsbach.jpg
Kartause Aggsbach
klarad

[ Sonnenuhren Niederösterreich ]
Engel_GH_Kopp_Wien_12_2013_.JPG
Weihnachtsengel im W
pHValue

[ Volksreligiosität ]
Bettelwurf-a.jpg
Grosser und Kleiner
peter

[ Tirol ]
Johannes_Nepomuk_Sonntagberg.jpg
Johannes Nepomuk
pHValue

[ Denkmäler und Gedenkorte ]
Archiv_2010_02160.jpg
Inntaler Bauernhaus
SAGEN.at

[ Landwirtschaft vintage ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Kunstgeschichte » Kirchen, Wallfahrtskirchen Photo Options
mehr
St_Peter_Weerberg.jpg
Schutzmantelmadonna1.jpg
BasilikaHauptschiff.jpg
Frauenkirchen_1.jpg
OrgelHall1.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Frauenkirchen Hauptschiff
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
cerambyx



Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2006
Wohnort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3,131
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Basilika Frauenkirchen, Burgenland

Das barocke Hauptschiff, vierjochig, mit acht Seitenaltären. Gotischer Hochaltar mit Gnadenstatue unter einem Baldachin. König Stephan und König Ladislaus stehen seitlich davon.

© Norbert Steinwendner, Grünburg, OÖ. 06.09.2006
· Datum: Do September 14, 2006 · Aufrufe: 21416
· Dateigröße: 99.2Kb, 110.6Kb · Abmessungen: 480 x 640 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Kirche, Basilika, Wallfahrtskirche

Autor
Thema  
dolasilla
Erfahrener Benutzer

Registriert: Dezember 2005
Wohnort: Wien
Beiträge: 724
Sa Februar 16, 2008 12:45pm

Ist das zufällig dieser Ladislaus (http://aeiou.iicm.tugraz.at/aeiou.en....l/l023333.htm), der in dieser Kirche rumsteht? Jener Ladislaus, für den Helene Kottanerin die Krone stahl?

------------------------------
"Ein kluges Weib in seinem dunklen Drang ist sich des rechten Weges wohl bewusst" (Irmtraud Morgner)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit dolasilla's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:35 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at