SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,319
Fotos 57,780
Kommentare 52,631
Aufrufe 422,607,792
Belegter Speicherplatz 16,072.4Mb

« Februar 2018
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Zufallsfotos
Hochwassermarke_Melk.JPG
Hochwässer in Melk
harry

[ Wasser div. ]
Turnschuh-2.jpg
Ein Turnschuh
peter

[ Experimentelles ]
josefstadt_5.jpg
Piaristengasse (Wien
klarad

[ Wien - Ansichten aus Wien ]
casus_13993.jpg
Bleichert & Co;
SAGEN.at

[ Industriearchitektur, Urban Exploration ]
Steinberg_Bauernhaus.jpg
Bauernhaus Steinberg
SAGEN.at

[ Landwirtschaft vintage ]
Voecklabruck_Stadtturm_13.jpg
Vöcklabruck - Blick
SAGEN.at

[ Vöcklabruck - Ansichten aus Vöcklabruck, Oberösterreich ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Kunstgeschichte » Stifte, Klöster, Kreuzgänge, Einsiedeleien Photo Options
mehr
IMG_34392.JPG
IMG_34571.JPG
IMG_3462.JPG
IMG_3458.JPG
IMG_3452.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Stiftskirche Ardagger
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Rabenweib


Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2009
Beiträge: 5,274
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Eine nach aussen hin relativ unscheinbare Kirche steht mitten in der Gemeinde "Stift Ardagger". Umgeben von einem Friedhof, zwischen den Häusern in der Ortsmitte. Zufällig hat mir heute eine Einwohnerin die nur zwei Häuser neben der Kirche wohnt erzählt, dass es dort eine unterirdische Krypta gibt, die öffentlich zugänglich ist.
Neugierig geworden bestand ich drauf, dass wir uns die Kirche ansehen und ich entdeckte innen nicht nur ein überraschend schönes Hauptschiff sondern auch einen Rundgang, einen Hof und Grotten, ein Totenschild und vieles mehr...
· Datum: Di Mai 1, 2012 · Aufrufe: 2407
· Dateigröße: 30.2Kb, 253.9Kb · Abmessungen: 1024 x 683 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Stift Kirche Ardagger Mostviertel Niederösterreich



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:40 Uhr.


©2000 - 2018 www.SAGEN.at