SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,469
Fotos 62,921
Kommentare 55,921
Aufrufe 454,181,349
Belegter Speicherplatz 17,925.0Mb

« Juli 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
DSCN3818.JPG
Bahnschranken
Elfie

[ Wachaubahn, Donauuferbahn ]
2805a0bfdeb36151.jpg
Poland, Plonsk, Chur
BraciszekDi

[ Sonnenuhren weitere Länder ]
Zwettl_Weihnachtskrippe_01.jpg
Krippenfigur
harry

[ Krippen ]
IMG_1073.JPG
Tannenhäher (Nucifra
TeresaMaria

[ Tiere ]
20160816_135428.jpg
Kreuzer Jagdhütte am
Barbara Albert

[ Alpen, Berge, Bergkultur ]
brigitta_5_.JPG
Brigittakirche
Elfie

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Landwirtschaft » Landwirtschaft - Historische Arbeitsgeräte und Arbeitstechniken Photo Options
mehr
Krankenkassa.JPG
Stampfe_Volkskultur_Spittal.jpg
Stampfe_3_Volkskultur_Spittal.jpg
Stampfe_2_Volkskultur_Spittal.jpg
Presse_Volkskultur_Spittal.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Stampfe
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 29,633
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Historische Stampfe im Museum für Volkskultur in Spittal an der Drau, Kärnten.

Die Funktion dieses Gerätes ist mir unklar?
Hinweise erbeten!

Das Museum für Volkskultur im Schloss Porcia in Spittal an der Drau in Kärnten ist ein hervorragendes Museum für Volkskunde, das einen fundierten Einblick in das volkskulturelle Leben der Alpen bringt.
Das Museum wird vom Verein „Bezirksheimatmuseum Spittal/Drau e.V.“ getragen, die Exponate sind ausschließlich Schenkungen der Bevölkerung.

© Wolfgang Morscher, 13. April 2001
· Datum: Mo März 26, 2012 · Aufrufe: 3803
· Dateigröße: 52.6Kb, 259.0Kb · Abmessungen: 1280 x 960 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Stampfe, Museum, Volkskunde, Volkskultur, Kärnten



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:34 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at