SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,380
Fotos 60,201
Kommentare 54,588
Aufrufe 430,983,286
Belegter Speicherplatz 16,978.0Mb

« Februar 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Zufallsfotos
Innsbruck_Triumphpforte_1765.jpg
Innsbruck, Triumphpf
SAGEN.at

[ Historische Ansichtskarten Innsbruck ]
mus_.JPG
Verschiedene Leisten
Elfie

[ Handwerk ]
IMG_5051.JPG
Royal Yacht Britanni
TeresaMaria

[ Schiffe ]
ursulamarkt3.jpg
Ursulamarkt in Klage
klarad

[ Alltag ]
Saibling_im_Strudelblatt.jpg
Saibling im Strudelb
peter

[ Ernährung ]
03_Bucht2.jpg
Einsamer Strand in A
Sellerie

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Benutzer Galerien » klarad Photo Options
mehr
DSC06782.JPG
DSCN3403_bearbeitet-1.jpg
DSCN3404_bearbeitet-1.jpg
Kahlenbergerdorf_01.JPG
B0000026_bearbeitet-1.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Wörthersee von Pörtschach gegen Osten
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
klarad


Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Spuren gehören zum nebenstehenden Bild und ich wäre dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, zu welchem Tier die gehören.
· Datum: Fr Februar 17, 2012 · Aufrufe: 18354
· Dateigröße: 26.0Kb, 127.9Kb · Abmessungen: 1500 x 1125 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Wörthersee von Pörtschach gegen Osten

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Fr Februar 17, 2012 6:36pm Wertung: 10.00 

der ist aber ziemlich konfus marschiert , bei einem Schwan kann die mittlere Zeh schon mal an die 15cm lang sein.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
klarad
Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Fr Februar 17, 2012 8:50pm

Ich tippe auch auf Schwan, denn die Abdrücke waren schon sehr tief, so ca. 5cm. Das heißt, dass das Viech schon sehr schwer war.

------------------------------
K.D.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:38 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at