SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,397
Fotos 60,867
Kommentare 54,854
Aufrufe 434,508,589
Belegter Speicherplatz 17,207.9Mb

« Mai 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
Stadel_Gruenbach_01.jpg
Lüftungsloch Grünbac
harry

[ Lüftungslöcher, Holzstadel ]
Altstift.JPG
Dachlandschaft
harry

[ Architektur ]
gehobenere_wohnverh_ltnisse_um_1905_2s078.jpg
wohnen um 1905
CON_soleil

[ Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 ]
IMG_1940_sagen.jpg
Gedenkkreuz
cerambyx

[ Wegkreuze ]
Franz-Joseph-Bahn_1.jpg
Sonderzug
peter

[ Bahnen, Eisenbahnen ]
casus_14026.jpg
Bleichert & Co;
SAGEN.at

[ Industriearchitektur, Urban Exploration ]
· mehr ·

 
Home » Benutzer Galerien » klarad Photo Options
mehr
DSC06782.JPG
DSCN3403_bearbeitet-1.jpg
DSCN3404_bearbeitet-1.jpg
Kahlenbergerdorf_01.JPG
B0000026_bearbeitet-1.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Wörthersee von Pörtschach gegen Osten
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
klarad


Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Spuren gehören zum nebenstehenden Bild und ich wäre dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, zu welchem Tier die gehören.
· Datum: Fr Februar 17, 2012 · Aufrufe: 18599
· Dateigröße: 26.0Kb, 127.9Kb · Abmessungen: 1500 x 1125 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Wörthersee von Pörtschach gegen Osten

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Fr Februar 17, 2012 6:36pm Wertung: 10.00 

der ist aber ziemlich konfus marschiert , bei einem Schwan kann die mittlere Zeh schon mal an die 15cm lang sein.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
klarad
Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Fr Februar 17, 2012 8:50pm

Ich tippe auch auf Schwan, denn die Abdrücke waren schon sehr tief, so ca. 5cm. Das heißt, dass das Viech schon sehr schwer war.

------------------------------
K.D.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:43 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at