SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,253
Fotos 56,584
Kommentare 51,876
Aufrufe 407,561,799
Belegter Speicherplatz 15,511.9Mb

« Juli 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Zufallsfotos
ca_rezzonico_1.jpg
Ca Rezzonico - Vened
klarad

[ Venedig - Ansichten aus Venedig ]
Sopron_Ursulinenkirche_04.jpg
Ursulinenkirche Sopr
harry

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Antonius_Kapelle_1932.jpg
Antoniuskapelle Kais
Gerd

[ Historische Ansichtskarten Tirol ]
foto_briard_20090129_2471.jpg
BRIARD
pariis

[ Tiere ]
san_miniato_4.jpg
San Miniato al Monte
klarad

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Silltal_Brennerbahn_1905.jpg
Brennerbahn Silltal
SAGEN.at

[ Brennereisenbahn, Wipptal, Eisacktal, Südtirol ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Holz » Bäume Photo Options
mehr
111105_Herbst.jpg
bilder_2011_094.jpg
IMG_0464.JPG
jau1.JPG
linde21.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Er will leben
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,500
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Ein im Frühling gefällter Baum läßt es sich nicht nehmen, wieder ein paar Triebe in den Himmel zu strecken.
Sie zwängen sich als kräftige Lebenszeichen zwischen Rinde und Holz aus dem Baumstumpf.
· Datum: Mi November 30, 2011 · Aufrufe: 4441
· Dateigröße: 111.4Kb, 702.8Kb · Abmessungen: 975 x 1300 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Rinde, Trieb, Baumfällen,

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,823
Mo Juli 30, 2012 8:09pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:31 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at