SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,468
Fotos 62,793
Kommentare 55,854
Aufrufe 452,879,943
Belegter Speicherplatz 17,880.4Mb

« Mai 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
Waldbrand_Innsbruck_6.jpg
Waldbrand Innsbruck
SAGEN.at

[ Natur ]
IMG_0311.JPG
Oradea
TeresaMaria

[ Rumänien ]
gesch_5_1.JPG
Kunststopfen
Elfie

[ Geschäfte, Läden und Auslagen ]
Viad-Emm.JPG
Viadukt Emmersdorf
Elfie

[ Wachaubahn, Donauuferbahn ]
Hotel_Tirolerhof_Innsbruck.jpg
Hotel Tirolerhof, In
SAGEN.at

[ Historische Ansichtskarten Innsbruck ]
VIII_113_Lodner_vom_Zieltal.jpg
Lodner vom Zieltal
SAGEN.at

[ Hochalpin, Gletscher ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Kunstgeschichte » Wehrkirchen, Kirchenburgen Photo Options
mehr
treffen3.jpg
181120111478.jpg
181120111476.jpg
s-jo_4_.JPG
s-jo_3_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Wehrkirche St. Martin am Krappfeld (K) von Süden.
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
yxcv


Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Wohnort: 9341 Strassburg
Beiträge: 735
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Zwischen 991 und 1023 gegründet. 1075 kam die Holzkirche in den Besitz des Bischofs Gunther von Krappfeld (des ersten Bischofs von Gurk), der sie durch einen Steinbau ersetzen ließ. 1478 Erstürmung durch die Türken.
Am linken Bildrand sieht man die Wehrkirche St. Klementen am Krappfeld.
· Datum: Fr November 18, 2011 · Aufrufe: 6283
· Dateigröße: 37.7Kb, 226.8Kb · Abmessungen: 1500 x 1060 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Wehrkirche St.Martin Krappfeld Türkeneinfall

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Fr November 18, 2011 7:50pm Wertung: 10.00 

eine Verteidigungslinie..
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:34 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at