SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,524
Fotos 64,418
Kommentare 57,087
Aufrufe 466,265,071
Belegter Speicherplatz 18,435.1Mb

« Januar 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
Frieglo1010003.jpg
Friedensglocke des A
peter

[ Kulturlandschaft und Flurdenkmäler ]
IMG_0022.jpg
Das sterbende Palmkä
stanze

[ Benutzer Galerien ]
b_rgerwehr_4.jpg
Bürgerwehr in Salzbu
klarad

[ Städte und Stadtteilporträts ]
P1030947.jpg
St. John's, Newfound
claru

[ Städte und Stadtteilporträts ]
Rund_um_die_Zicklacke_0191.jpg
Graugänse auf der Fl
Joa

[ Benutzer Galerien ]
49er_002.jpg
49er
peter

[ Gmunden - Ansichten aus Gmunden, Oberösterreich ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Wasser » Wasser div. Photo Options
mehr
Wehr.jpg
Birnhorn_20110925_42_.JPG
Birnhorn_20110925_41_.JPG
Birnhorn_20110925_43_.JPG
Birnhorn_20110925_1_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Birnhorn_20110925_41_
Wildbachsperre
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
pHValue


Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2011
Beiträge: 2,424
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Bäche treten nicht so sehr wegen einer großen Wassermenge über die Ufer, sondern sie führen so viel Geröll mit. daß sich das Bachbett derart auffüllt, somit erhöht wird , und der Bach demgemäß ausufert. Somt ist es zweckmäßig, wenn man Sand und Geröll zurückhält. Das Auffangbecken wird nach dem Ereignis ausgebaggert. Die Sperre ist aus zentimeterdicken Stahlplatten gebaut.
· Datum: Mi Oktober 12, 2011 · Aufrufe: 4341
· Dateigröße: 50.7Kb, 432.5Kb · Abmessungen: 1024 x 768 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Birnbach Leoganger Steinberge Birnhorn



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:01 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at