SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,290
Fotos 57,254
Kommentare 52,326
Aufrufe 417,773,884
Belegter Speicherplatz 15,876.5Mb

« November 2017
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

 
Home » Themenübersicht » Themen » Kunstgeschichte » Kirchen, Wallfahrtskirchen Photo Options
mehr
taufers3.jpg
taufers2.jpg
taufers1.jpg
stjakobinkastelaz6.jpg
stjakobinkastelaz3.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

St.Johann in Taufers (Münstertal-Südtirol)
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
klarad


Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Den Kern der Kirche stellt ein Zentralraum mit vier angebauten quadratischen Räumen dar, deren Kreuzform an die byzantinischen Kreuzkuppelkirchen erinnert. Für den romanischen Bau wurden Mauerteile eines Vorgängerbaus – eines im 9. Jh. erwähnten und 1130 zerstörten Benediktinerklosters – verwendet. Am westlichen Vorbau befindet sich eine Quaderfassade und ein breites, dreistufiges Flachbogenportal. Der einzigartige Zentralbau ist im Westen durch eine doppelte, zweigeschossige Vorhalle erreichbar. Ab 1300 diente die untere Vorhalle als Aufenthaltsraum für Pilger des Johanniter Hospizes, die obere wurde als Schlafraum verwendet. Sakristei und Wohnhaus gehörten ebenfalls zum Hospiz. Der größte romanische Freskenzyklus des Vinschgaus samt ältester Christophorusdarstellung Tirols wurde um 1220/1230
· Datum: Mo September 12, 2011 · Aufrufe: 3968
· Dateigröße: 43.5Kb, 256.4Kb · Abmessungen: 995 x 1499 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: St.Johann in Taufers (Münstertal-Südtirol)

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,846
Di Mai 14, 2013 8:38pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:30 Uhr.


©2000 - 2017 www.SAGEN.at