SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,435
Fotos 61,911
Kommentare 55,398
Aufrufe 448,970,450
Belegter Speicherplatz 17,570.9Mb

« Januar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
16c_kaiserl_Fam_.jpg
"In Treue fest&
baru

[ Historische Ansichtskarten ]
img107.jpg
Achensee
opaklaus73

[ Historische Ansichtskarten Tirol ]
IMG_80971.JPG
Naturkundemuseum Gra
TeresaMaria

[ Graz - Ansichten aus Graz, Steiermark ]
Kitzb_hel.jpg
Kitzbühel 1963
Hornarum48

[ Ephemera ]
Scannen00078.jpg
Wallfahrt Klobenstei
Hornarum48

[ Ephemera ]
mauer_5.jpg
Theodosianische Stad
klarad

[ Städte und Stadtteilporträts ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Volksreligiosität » Votivbilder Photo Options
mehr
Klobenstein_Votivbild_10_c.jpg
Klobenstein_votivbilder_04_.jpg
Klobenstein_Votivbild_08_.jpg
Klobenstein_Votivbild_07_.jpg
Klobenstein-Votivbild_6_c.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Klobenstein - Votivbild
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Gerd


Erfahrener Benutzer

Registriert: Dezember 2009
Beiträge: 2,013
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
· Datum: So September 11, 2011 · Aufrufe: 7869
· Dateigröße: 29.8Kb, 282.1Kb · Abmessungen: 1500 x 730 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Votivbild, Klobenstein, Tirol

Autor
Thema  
harry
Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,561
Mo September 12, 2011 10:52am Wertung: 10.00 

"1827 am 31.Juny

Ein fürchterliches Donnerwetter, Zog auf die Eggenalpe hin.

Der Mensch ist nie sein Selbsterretter,Träumt ihm auch Gutes in dem

Sinne, Vier Menschen schliefen in der Hütte, und ahndeten ein Unglück nie,

Doch plötzlich stand in ihrer Mitte, Im Blitz und Donner Gott vor sie.

Gott ließ es Klobenstein hinüber, Sein Wille wars vom Anfang schon.

Die Sennin war im Geist ihm lieber, Such jeder andre seinen Lohn."


Anmerkung: Es könnte sich um die Exenbergeralm (1068 m) handeln. Die Sennerin hat's nicht überlebt.

------------------------------
Harry
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 29,002
Mo September 12, 2011 11:18am Wertung: 10.00 

Nach der Inschrift:

"EX VOTO.
Joseph Salfenmoser.
Johan Wieser.
Christian Ebersperger.
Elisabeth Mittermayr.
Senderin in der Entthaler Hütte
"

dürfte sich das Unglück in der Entthaler Hütte zugetragen haben.

Weiß jemand, wo sich diese Hütte befindet?

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
cerambyx

Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2006
Wohnort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3,131
Mo September 12, 2011 1:03pm

Es gibt den Weiler "Entthal" zwischen St. Johann in Tirol und Fieberbrunn gelegen, eingebettet in den Ort "Enterpfarr" ... "Entthaler Hütte" ist somit eventuell eine (frühere) Alm(hütte) wo die Entthaler aufgetrieben haben?

Die den Alpinisten eher unbekannte "Eggen Alpe" ("altes unbewirtschaftetes Haus") gibts aber tatsächlich unter 47°37'00" 12°30'00". Auf dieser Alm steht auch das "Straubinger Haus" - ob dieses den Standort eingenommen hat, weiß ich allerdings nicht ... Aber diese Eggen Alpe liegt zwischen Entthal und Kössen, wäre damit logischer Standort, wenn ich davon ausgehe, dass sich die benachbarten Almbewohner/Sennerinnen weitum kennen (zumindest bei uns hier in OÖ, gilt aber sicher anderswo ebenso!)



Ich hoffe geholfen zu haben

Norbert

------------------------------
unterwegs mit allen Sinnen ...
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit cerambyx's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
harry
Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,561
Mo September 12, 2011 2:33pm

Super kombiniert, Norbert. Jedenfalls wesentlich logischer als meine Spekulation.

------------------------------
Harry
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Di September 13, 2011 8:19pm Wertung: 10.00 

diese Bilder mit ihren Inschriften sind wunderbare Dokumente von Ereignissen, die sonst längst vergessen wären
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:08 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at