SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,589
Fotos 65,857
Kommentare 58,524
Aufrufe 494,024,827
Belegter Speicherplatz 19,048.3Mb

« Dezember 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
Mo00050.jpg
Jungscharalm
peter

[ Landschaften ]
IMG_51081.JPG
Grazer Leechkirche -
TeresaMaria

[ Leechkirche Graz ]
Sterbebild_1914.jpg
Sterbebild 1914
SAGEN.at

[ Sterbebilder ]
IMG_8675.JPG
Russenvilla, Traunki
TeresaMaria

[ Dörfer und Dorfporträts ]
Powidl.jpg
Kochtopf
harry

[ Ernährung ]
IMG_16031.JPG
Sint-Jan-Hospitaalmu
TeresaMaria

[ Malerei, Ikonen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Kunstgeschichte » Kirchen, Wallfahrtskirchen Photo Options



Wallfahrts-Basilika Maria Puchheim
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)




Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,230
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Wallfahrts-Basilika und Redemptoristenkloster Maria Puchheim in der Stadtgemeinde Attnang-Puchheim, Oberösterreich.

Ansicht der Kirchentürme von den südlichen Fischteichen aus.

Im Jahre 1242 vermutlich aber 100 Jahre früher als Schlosskirche des Schlosses Puchheim gegründet wurde die St. Georgs-Kirche nach einem Brand im Jahr 1585 neu errichtet. 1851 kamen die Redemptoristen nach Puchheim. Am 1. Mai 1870 wurde das Gnadenbild der „Mutter von der immerwährenden Hilfe auf einem Seitenaltar der St. Georgs-Kirche aufgestellt, das einen Wallfahrtszuzug von weitum auslöste. Daher wurde unter P. Matthias Paprian und dem Wiener Architekten Richard Jordan und dem Wiener Stadtbaumeister Josef Schmalzhofer 1886 mit dem Bau einer fünfschiffigen Kirche (42m lang, 25 m breit, 16 m hoch) und zwei 51 m hohen Kuppeltürmen begonnen, im August 1896 wurde der Bau fertiggestellt. Das Puchheimer Gnadenbild ist seit 1948 im Hochaltarraum aufgestellt.

Im Jahr 1951 erhob Papst Pius XII. die Puchheimer Kirche zur „Basilika minor“, seit 1968 ist die Kirche auch Pfarrkirche. Jedes Jahr an einem Sonntag, der im Zeitraum vom 21. bis 27. Juni gelegen ist, wird das Puchheimer Hauptfest begangen. (Text nach Kirchenführer).

© Wolfgang Morscher, 5. August 2011
· Datum: Di August 9, 2011 · Aufrufe: 4587
· Dateigröße: 39.8Kb, 255.4Kb · Abmessungen: 1200 x 708 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Wallfahrts-Basilika Maria Puchheim Attnang-Puchheim Oberösterreich Kloster



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:35 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at