SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,403
Fotos 60,970
Kommentare 54,910
Aufrufe 436,256,117
Belegter Speicherplatz 17,244.0Mb

« Juni 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Zufallsfotos
eisernes_Bild-B_rnkopf.JPG
Eisernes Bild
Elfie

[ Kapellen, Wallfahrtskapellen ]
Suedtirol_2000_9.jpg
[Gesucht] Dias aus S
SAGEN.at

[ Beschreibung gesucht? ]
Ostergrab1.jpg
Karsamstag
harry

[ Volksreligiosität ]
Sonnenuhr_Grein_2.JPG
Sonnenuhr Esperantop
harry

[ Sonnenuhren Oberösterreich ]
Innsbruck_Adamgasse.jpg
Innsbruck Adamgasse
SAGEN.at

[ Innsbruck - Ansichten aus Innsbruck, Tirol ]
IMG_00462.jpg
Blick auf Straßburg
yxcv

[ Städte und Stadtteilporträts ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Architektur » Industriearchitektur, Urban Exploration Photo Options
mehr
nr112.jpg
Steyr_Werke_St_Valentin_3.jpg
Steyr_Werke_St_Valentin_2.jpg
Steyr_Werke_St_Valentin_1.jpg
00ab_d111.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

CNH / Steyr Werke St. Valentin
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,229
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Werke der CNH (Case New Holland) mit den Marken Case, New Holland und Steyr in St. Valentin, Niederösterreich.

CNH ist der weltweit zweitgrößte Produzent von Landmaschinen und hat hier in St. Valentin die Europazentrale.

Historisch handelt es sich bei den Gebäuden um das "Nibelungenwerk", dem größten und modernsten Panzer-Montagewerk des Deutschen Reiches. Unmittelbar nach der Besetzung durch die Rote Armee wurden Panzer für Russland produziert. Ab 1955 wurden hier von Steyr-Daimler-Puch Traktoren produziert.

1944 wurde das Nibelungenwerk bei einem Luftangriff getroffen, die Produktion konnte dennoch bald fortgesetzt werden. Die Gebäude im Eingangsbereich wurden nicht getroffen und spiegeln die zeittypische Industriearchitektur des Jahres 1942 (Eröffnung) wieder.

Während des 2. Weltkrieges wurden auch Zwangsarbeiter und ca. 1500 KZ-Häftlinge eingesetzt, eine Erinnerungstafel im Eingangsbereich wäre heute wünschenswert.

© Wolfgang Morscher, 31. Juli 2011
· Datum: Di August 2, 2011 · Aufrufe: 8350
· Dateigröße: 47.7Kb, 238.1Kb · Abmessungen: 1200 x 827 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: CNH / Steyr Werke St. Valentin, Niederösterreich, Magna, Nibelungenwerk, Panzer, Fabrik



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:40 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at