SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,420
Fotos 61,483
Kommentare 55,238
Aufrufe 443,880,737
Belegter Speicherplatz 17,425.9Mb

« Oktober 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Zufallsfotos
ba_22-46_schuster.jpg
Der Schuster
baru

[ Balbido - das bemalte Dorf ]
weitensfeld_4.jpg
Weitensfeld im Gurkt
klarad

[ Wehrkirchen, Kirchenburgen ]
Garben_fontaene.jpg
Garben-Fontäne
Oksana

[ Brunnen ]
900_DSC01261.jpg
Briard Névio am Krah
pariis

[ Tiere ]
Brechlertag_Kaernten.jpg
Der Brechlertag in K
SAGEN.at

[ Historische Stiche ]
IMG_9362.JPG
Heineanum Halberstad
TeresaMaria

[ Städte und Stadtteilporträts ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Menschen, Leben, Leute » Alltag Photo Options
mehr
IMG_7857.JPG
IMG_7853.JPG
IMG_7851.JPG
IMG_7842.JPG
schusterwerkstatt.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

DDT gegen lästige Insekten
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Neocid Spray gegen Fliegen und Mücken. Auf der Gegenüberseite das Ganze in französischer Sprache.
Der Kellerfund ist ohne Datum, vielleicht weiß Jemand Bescheid.

Vergleiche auch Flitspritze
· Datum: Fr Juli 22, 2011 · Aufrufe: 5549
· Dateigröße: 41.4Kb, 331.3Kb · Abmessungen: 1500 x 1123 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Insektenvertilgung, DDT, Neocid,

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 28,646
Sa Juli 23, 2011 11:28pm Wertung: 10.00 

ein genialer Killer...

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
pHValue
Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2011
Beiträge: 2,160
Fr Juli 29, 2011 8:21am

Tus weg, sonst hast du das Bundesumweltamt im Haus und 30 Feuerwehrmänner im Chemievollschutzanzug und das Bundesheer mit dem ABC- Zug. Das war in den 50er Jahren, Anfang 60er üblich. Beim Bundesheer oder auf Berghütten wurden die Decken damit eingestaubt. Auch in Kindergärten und Schulen ist man gegen Läuse und Kakerlaken usw. vorgegangen. Dann hat man den schädlichen giftigen Wahnsinn erkannt und verboten, aber das Zeug dann munter in die 3. Welt verkauft. Dort ist es heute noch nachweisbar und schädlich wirksam. DDT!!! Von genial keine Spur. Nur Contergan war ärger.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Fr Juli 29, 2011 9:54am

jaja, alles, was man dorthin verkauft hat, weil es bei uns verboten war, kommt mit exotischen Importen retour. Aber damit machen wieder andere das Geschäft.

Dieses Gerät ist leer, zumindest lag es seit 30 Jahren in einer nie beachteten Ecke eines Schuppens, wir haben es wohl mitgekauft
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:11 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at