SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,368
Fotos 59,915
Kommentare 54,368
Aufrufe 428,476,589
Belegter Speicherplatz 16,874.1Mb

« Dezember 2018
SoMo DiMi DoFr Sa
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Zufallsfotos
15153560.jpg
Traktor von Porsche
Lena

[ Traktoren ]
Bild_0021.jpg
Schönbrunn
Joa

[ Statusfoto ]
obergraben_8_.JPG
Dorfkapelle Obergrab
Elfie

[ Kapellen, Wallfahrtskapellen ]
Archiv_34009.jpg
Mobile Prüfstelle
SAGEN.at

[ Autos, Reise und Verkehr ]
13244272_534033346806940_7080797107510113333_o.jpg
Alte Grabplatten St.
TeresaMaria

[ Hall in Tirol - Ansichten aus Hall in Tirol ]
wasserpark.jpg
wasserrad
mina

[ Holz div. ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Volksreligiosität » Marterln Photo Options
mehr
B1_Ornding.JPG
Hausmarterl_Althofen_02_A.jpg
Br-Dietmanns_6_.JPG
marterle_bregenz.jpg
lonitzberg_3_.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Bründl-Marterl
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
in Dietmans im Waldviertel.
An einer alten Buche, in der Nähe der Quelle war ein Marienbild angebracht, welches von vielen Menschen schon im 18. Jahrhundert besucht wurde. Diese privaten Wallfahrten kamen im Jahre 1758 auch dem Kreishauptmann von Krems zu Ohren und er verfügte zusammen mit dem Dechant von Waidhofen/Th die Entfernung des Bildes, welches anschließend in die Pfarrkirche Groß-Siegharts kam.
Durch diese Amthandlung waren die Wallfahrten jedoch nicht eingestellt. Nach wie vor pilgerten tausende Menschen zu der Stelle, an der das Muttergottesbild hing. Im Jahr 1865 schließlich bauten zwei Männer (Hr. Frankl) aus Matzles und (Hr. Willinger) aus Ulrichschlag beim Bründl ein Marterl, welches heute noch hier steht.
Quelle: Info-Tafel
· Datum: Di Mai 3, 2011 · Aufrufe: 6371
· Dateigröße: 67.3Kb, 525.5Kb · Abmessungen: 1078 x 1500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Bründl, Marterl, Wallfahrt, Dietmanns, Waldviertel, Niederösterreich,



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:13 Uhr.


©2000 - 2018 www.SAGEN.at