SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,430
Fotos 61,750
Kommentare 55,358
Aufrufe 447,429,295
Belegter Speicherplatz 17,516.2Mb

« Dezember 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Zufallsfotos
rautek_wien_2s189_schreibvariante_starl_sm.jpg
das karo der 1860er.
CON_soleil

[ Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 ]
DSC00857.jpg
Burgruine Gallenstei
pariis

[ Burgen und Schlösser ]
Image00065.jpg
wurzelweg
mina

[ bilderbuch ]
gartenzwerg_lainach.jpg
gartenzwerg auf flie
claru

[ Gartenzwerge ]
IMG_17641.JPG
Moosburg Pfarrkirche
TeresaMaria

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Startkomplex_3.jpg
Abschusstelle Nummer
Oksana

[ Technik ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Wasser » Brunnen Photo Options
mehr
Br_ndl_3_.JPG
Br_ndl_2_.JPG
Br_ndl.JPG
IMG_7242.jpg
brunnen21.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Bründlkapelle
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Elfie



Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Im Wald nördlich der Wallfahrtskirche Maria Dreieichen, Niederösterreich, steht eine gänzlich erneuerte Kapelle unter einem Satteldach mit Tonnengewölbe und Rundapsis. Innen zeigt ein Relief (Kartusche) das Gnadenbild Maria Dreieichen um 1750. 1983 gestaltete der Maler Herbert Puschnik das Giebelsgraffito der Kapelle und die Kreuzwegstationen am Bründlweg.
Graf Hoyos errichtete um 1700 eine Einsiedelei beim Bründl, um die Betreuung des Gnadenortes sicherzustellen; sie bestand bis 1782.
Steinkreuz bez. 1842, links im Hintergrund die sogenannte Grasl-Höhle: http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php?photo=23041
· Datum: Fr April 8, 2011 · Aufrufe: 6550
· Dateigröße: 85.2Kb, 674.6Kb · Abmessungen: 1400 x 1050 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Maria Dreieichen, Bründl, Waldviertel, Niederösterreich

Autor
Thema  
klarad
Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Sa April 9, 2011 7:37am Wertung: 10.00 

Danke für die Ergänzung, ich war ja mit dem Räuberhauptmann zuuu sehr beschäftigt!

------------------------------
K.D.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:06 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at