SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,497
Fotos 63,835
Kommentare 56,445
Aufrufe 459,404,782
Belegter Speicherplatz 18,219.7Mb

« Oktober 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Zufallsfotos
Wendelstein0811011.jpg
Wendelsteinkirche
peter

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Foto1259.jpg
Grenzstein Nr. 1951
pHValue

[ Grenzen, historische Staatsgrenzen ]
salzburg_hellbrunn_flora.jpg
die Göttin Flora
dolasilla

[ Volksreligiosität ]
IMG_5406.JPG
Am Steinhof
TeresaMaria

[ Steinhof-Spiegelgrund - eine Spurensuche ]
graf_-_granada.JPG
Graffiti in Granada
baru

[ Graffiti ]
Parken_W_Ien_Reifen_.jpg
Parkplatznot in Wien
pHValue

[ Autos, Reise und Verkehr ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Technik » Alltagstechnik vor 1970 Photo Options
mehr
sirnitz1.jpg
schneidere1.jpg
hauptbahnhof.jpg
waschk_che.jpg
DSC_0849_bearbeitet-1.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Telegraphenamt am Hauptbahnhof St.Pölten ca.1919
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
klarad


Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
· Datum: Fr Oktober 1, 2010 · Aufrufe: 8028
· Dateigröße: 49.4Kb, 212.0Kb · Abmessungen: 1500 x 1047 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Telegraphenamt am Hauptbahnhof St.Pölten ca.1919

Autor
Thema  
Elfie

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Beiträge: 23,991
Fr Oktober 1, 2010 9:08am Wertung: 10.00 

wo hast du denn das ausgegraben? Sind das diese Morse-Bänder, oder waren da schon Buchstaben drauf? Ich erinnere mich an unser altes Postamt. Alles aus Holz: die Wand mit den Schaltern. Ich konnte dahinter nur die Wand mit den Kabelstöpsel sehen, die die Frau wechselnd gesteckt hat. Um in den Raum zu schauen war ich zu klein.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
klarad
Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Fr Oktober 1, 2010 9:24am

Leider hab ich das nicht selbst gesehen, das Bild hab ich von meiner Mutter. Es zeigt meinen Großvater rechts stehend am Telefon.

Die Morsebänder haben sicher nur Punkt-Strich enthalten.

------------------------------
K.D.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Rabenweib
Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2009
Beiträge: 5,274
Fr Oktober 1, 2010 9:30am Wertung: 10.00 

wahnsinn, ist das ein geiles foto. da sieht man so viele alte sachen, daß man sich vorstellen kann, wie die bodenbretter quietschen wenn jemand drauf geht. *lach*

einfach toll zum anschauen. und so ein foto vom eigenen großvater zu besitzen ist auch etwas ganz besonderes.

gratuliere!

alles liebe, sonja
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Rabenweib's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
harry
Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,618
Fr Oktober 1, 2010 9:33am Wertung: 10.00 

Für mich war die Arbeit in einer Telefonvermittlung immer eine typische Frauenarbeit. Interessant, dass auf diesem Foto nur Männer zu sehen sind. Wo ist das "Fräulein vom Amt"?

------------------------------
Harry
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Gotto

Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2006
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 405
Fr Oktober 1, 2010 9:56am Wertung: 10.00 

@ Harry:



Die Fräuleins wurden wurden von den Männern weggeheiratet.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
klarad
Erfahrener Benutzer

Registriert: Januar 2010
Wohnort: NÖ und Kärnten
Beiträge: 10,491
Fr Oktober 1, 2010 11:10am

Die Bahn war damals reine Männersache, fürchte ich !

Weil halt soo wichtig, da durfte keine Frau in die geheiligten Räume außer sie hat Essen für die Herren gebracht.

------------------------------
K.D.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,287
Mo Februar 11, 2013 8:49am Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
EyP3

Erfahrener Benutzer

Registriert: Februar 2012
Wohnort: Graz
Beiträge: 3,034
Mo Februar 11, 2013 11:18am Wertung: 10.00 

Sensationelles Bild!

Norbert
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:17 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at