SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,496
Fotos 63,729
Kommentare 56,425
Aufrufe 458,930,297
Belegter Speicherplatz 18,185.9Mb

« Oktober 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

 
Home » Benutzer Galerien » Rabenweib Photo Options
mehr
lesezwerg1.jpg



Pießlinger und Fuchsenhammer
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)




Foto Details
Rabenweib


Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2009
Beiträge: 5,274
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Mein Opa hat früher im Fuchsenhammer in Opponitz die letzte Gabel geschmiedet. (Das Foto zeigt ihn bei der Arbeit) Mittlerweile gibt es das Fuchsenhammerwerk nicht mehr, an seine Stelle wurde ein Wohnhaus gebaut.
Pießlinger war "der schwarze Graf" - so wurden die Gutsherren genannt die Eisenverarbeitende Betriebe hatten und meist große Ländereien besassen.
Heute zeugt sowohl die Aufschrift auf dem "Fuchsenhammerhaus" noch vom alten Hammerwerk, als auch das alte "Sichelmuseum" in Opponitz.
· Datum: Mo März 29, 2010 · Aufrufe: 32721
· Dateigröße: 53.1Kb, 143.3Kb · Abmessungen: 1024 x 768 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Fuchsenhammer Opponitz Pießlinger Eisenverarbeitung Eisen Ybbstal Mostviertel



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:18 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at