SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,589
Fotos 65,852
Kommentare 58,524
Aufrufe 493,931,462
Belegter Speicherplatz 19,046.4Mb

« Dezember 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
Sonnenuhr_Riva_Valdobbia.jpg
Sonnenuhr Riva Valdo
SAGEN.at

[ Sonnenuhren Südtirol ]
Rum_Tirol_2.jpg
Rum, Tirol
S.D.

[ Tiroler Orte ]
sternberg_1.jpg
Fastentuch von Stern
klarad

[ Kunstgeschichte ]
Tauchen.jpg
Tauchen im Gartentei
SAGEN.at

[ Sport ]
san_romedio_-_georgskap.JPG
Die Georgskapelle
baru

[ San Romedio, der Pilgerort auf dem Felsen ]
IMG_03603.JPG
Filialkirche St. Ägi
cerambyx

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Architektur Photo Options
mehr
Donauturm_06.jpg
Donauturm_01.jpg
P2146227_b2.jpg
DSC_0360.JPG
Innenhof_Radkersburg_01.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

P2146227_b2
Festung Nauders
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Laus


Erfahrener Benutzer

Registriert: Oktober 2007
Beiträge: 920
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Küche mit Backofen im zweiten Geschoss der Festung Nauders, Bezirk Landeck, Tirol.
Die Festung Nauders wurde 1834 bis 1840 an der Passtraße über den Reschen nahe der mittelalterlichen Niklasmauer erbaut.

© MM, Februar 2o1o
· Datum: Di Februar 16, 2010 · Aufrufe: 9055
· Dateigröße: 60.3Kb, 231.5Kb · Abmessungen: 800 x 600 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Festung Nauders

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 31,225
Di Februar 16, 2010 9:20pm Wertung: 10.00 

Sehr schönes Foto!
Mir scheint, Du hast ein erstaunlich heftiges Blitzgerät, denn mir ist es im Fort Nauders mangels Fenster sehr dunkel vorgekommen.

Die Militärküche auf der nahe gelegenen Franzensfeste, die natürlich wesentlich älter ist, bringt auch diesen morbiden Geschmack der Selbstversorgung bei möglicher Belagerung. In beiden Fällen ist glücklicherweise dieser Fall nie eingetreten.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist online
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Laus
Erfahrener Benutzer

Registriert: Oktober 2007
Beiträge: 920
Di Februar 16, 2010 9:28pm

Der Blitz lag im Auto, da ich nicht wusste ob man mit Blitz fotografieren darf;

aber zum Glück gab es eine Deckenbeleuchtung und ein Fenster ;-).

Die Küche war sehr wohl in Verwendung, da die Festung nach dem Erbau immer besetzt war.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at