SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,508
Fotos 64,081
Kommentare 56,573
Aufrufe 460,829,668
Belegter Speicherplatz 18,317.1Mb

« November 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Zufallsfotos
etwa_1865_bismarckschnauzer_gelee_samtrevers_gehrock_drahtbrille_scan_174.jpg
suppennudelsieb
CON_soleil

[ Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 ]
P7291082re.JPG
Geigenspieler in Nov
niewo50

[ Musik ]
Lorch_St_Laurenz_Basilika_2.jpg
St. Laurenz-Basilika
SAGEN.at

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
Hobe_1_.JPG
Gasthof zur Post
Elfie

[ Gasthaus, Gastwirtschaft, Wirtshaus, Gastgarten, Bar und Kneipe ]
bh_winterb_9_.JPG
Umdruckmaschine
Elfie

[ Technik ]
Fassldorf01.JPG
Fassldorf bei Bad Gr
floriaro

[ Holzhäuser ]
· mehr ·

 
Home » Benutzer Galerien » stanze Photo Options
mehr
IMG_00172.jpg
IMG_0050.jpg
Scannen00021.jpg
Scannen00011.jpg
Scannen0013.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Schloß Seefels
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
stanze



Erfahrener Benutzer

Registriert: Dezember 2009
Beiträge: 2,031
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Das ist Schloß Seefels (eigentlich ein Hotel) in Pörtschach.Wörthersee-Kärnten. Das Dach wurde mit Eternitplatten verlegt (Doppeldeckung). Interessant sind die Hechtgaupen (Erker).Man sagt auch Ochsenauge. Elegant geschwungen sind sie eine Herausforderung von jedem Dachdecker. Da muß auch der Zimmermann mitspielen. Jede Platte muß bearbeitet werden und wenn es sein muß noch unterlegt. Auch die Schnürung muß genau sein,sonst gibt es Propleme.
· Datum: Fr Januar 29, 2010 · Aufrufe: 34074
· Dateigröße: 89.1Kb, 452.9Kb · Abmessungen: 781 x 796 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Schloß Seefels

Autor
Thema  
harry
Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,636
So Januar 31, 2010 9:08pm

Um eine so ansprechende Deckung zusammen zu bringen, braucht man schon viel Liebe zum Beruf.

------------------------------
Harry
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:48 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at