SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,559
Fotos 64,971
Kommentare 57,639
Aufrufe 480,146,562
Belegter Speicherplatz 18,678.0Mb

« Juni 2021
SoMo DiMi DoFr Sa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Zufallsfotos
Alphorn-2.jpg
Alphornbläser
peter

[ Musik ]
YOG_Innsbruck_Olympia_1.jpg
YOG 2012 Innsbruck -
SAGEN.at

[ Sport ]
innsbruck219_blickaufinnsbruck.jpg
Blick über Innsbruck
dolasilla

[ Innsbruck - Ansichten aus Innsbruck, Tirol ]
MG_2468.jpg
Burg Falkenstein
stanze

[ Burgen und Schlösser ]
Autobahn_Schnee.jpg
Schneefahrbahn 1/2
harry

[ Autos, Reise und Verkehr ]
Portraet_Stadthaus_Brieftraeger.jpg
Porträt vor Stadthau
SAGEN.at

[ Fotographica und Modegeschichte 1860 bis 1920 ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Landschaften » Landschaften, kleinere Fotoberichte Photo Options
mehr
Zettersfeldbahn.jpg
bahn024.jpg

Zurück

Jakutsk - Schneeglöckchen
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück


Foto Details
SAGEN.at


Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 30,612
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Stadt Jakutsk hat 264.000 Einwohner und ist Hauptstadt der Teilrepublik Sacha (auch Jakutien genannt) im russischen Föderationskreis Fernost. Sie liegt am Fluss Lena und ist im Winter die kälteste Großstadt weltweit. Die Stadt ist nicht weit entfernt von Oimjakon, dem Kältepol der bewohnten Gebiete der Erde.

Prof. Anastasia Iakoleva gestaltet nach dem langen Winter mit ihren Studenten einen Ausflug in's Grüne.

Foto freundlicherweise von Anastasia Iakoleva für SAGEN.at zur Verfügung gestellt.

© Anastasia Iakoleva, 2009
· Datum: So Januar 3, 2010 · Aufrufe: 18460
· Dateigröße: 71.1Kb, 236.0Kb · Abmessungen: 675 x 900 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Jakutsk, Jakutien, Sacha, Lena, Russland

Autor
Thema  
Rabenweib
Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2009
Beiträge: 5,274
So Januar 3, 2010 3:33pm Wertung: 10.00 

wunderschön! auch die erzählung dazu finde ich interessant! ich durfte vor einigen jahren in estland eine theatergruppe aus jakutien sehen und war beeindruckt, wie kraftvoll, humorvoll und spirituell diese leute waren.

von den menschen aus schließe ich, daß auch das land kraftvoll sein muss. die blüten hier sind jedenfalls wunderschön.

danke fürs zeigen!
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Rabenweib's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
Joa

Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2011
Wohnort: Wien
Beiträge: 10,321
Mi Februar 27, 2013 9:39am

Schönes Bild, aber um Schneegöckchen handelt es sich dabei nie und nimmer!

Die Gelbe Alpen-Kuhschelle oder -Küchenschelle (Pulsatilla alpina subsp. apiifolia), auch Schwefel-Anemone, ist eine in den Alpen heimische Unterart der Alpen-Kuhschelle.
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit Joa's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 30,612
Mi Februar 27, 2013 9:44am

Schneeglöckchen dürfte tatsächlich hier die falsche Bezeichnung sein, vermutlich ein Übersetzungsfehler.

Der Aufnahmeort liegt aber nicht in den Alpen sondern in Sacha (auch Jakutien genannt), Sibirien.

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:09 Uhr.


©2000 - 2021 www.SAGEN.at