SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,454
Fotos 62,388
Kommentare 55,635
Aufrufe 451,214,614
Belegter Speicherplatz 17,742.6Mb

« April 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Zufallsfotos -
Donauwarte_038.jpg
Pinetz-Haus, ehem. L
Joa

[ Benutzer Galerien ]
london065.jpg
streets of london
mina

[ Benutzer Galerien ]
Sch_nbrunn_-_W_stenhaus_027.jpg
Madagaskarweber
Joa

[ Benutzer Galerien ]
Bild_025.jpg
Gloriette
Joa

[ Benutzer Galerien ]
schlosshotel2.jpg
Ein Schloss am Wörth
klarad

[ Benutzer Galerien ]
Perchtoldsdorfer_Heide_068.jpg
Mädchen im Federgras
Joa

[ Benutzer Galerien ]
· mehr ·

 
Home » Benutzer Galerien » siegi Photo Options
mehr
Stufen.jpg
Mauer_4.jpg
Aufstieg.jpg
Mauer-01.jpg
Strau_farn_-_Matteuccia_struthiopteris_1.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Aufstieg
Aufstieg

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
siegi


Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2007
Wohnort: Klagenfurt
Beiträge: 1,079
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Die Chinesische Mauer, hier bei Bādálǐng, etwa 70km von Peking, gilt als das größte Bauwerk der Welt. Das sie aus dem Weltall zu sehen ist, ist natürlich ein Märchen. Trotzdem sind ihre Dimensionen gewaltig. Mit einer Länge von 8851,8 km, der Hauptteil 2400km zieht sie über Berge und durch Ebenen. Da schon viele Streckenabschnitte vom Verfall bedroht sind, wird fleißigst restauriert. Die im Abstand von ca 100 m, etwa 12 m hohen Türme, dienten als Waffendepots, zur Verteidigung und Signaltürme. Deren Anzahl wird ursprünglich auf ca 25.000 geschätzt. Etwa 15000 Signaltürme gab es auch außerhalb der Mauer. Die Stufenhöhe ist ca. 30 cm, was natürlich für Angreifer, die eventuell einen Mauerabschnitt erklommen, nur ein anstrengendes , langsames weiterkommen war.

©sD Oktober 08
· Datum: Mi Oktober 21, 2009 · Aufrufe: 28457
· Tags: 1 · Dateigröße: 161.1Kb · Abmessungen: 386 x 532 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: China Mauer Great Wall Peking Badaling Signal Türme

Autor
Thema  
SAGEN.at
Administrator

Registriert: April 2005
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 29,347
Do Oktober 22, 2009 8:12pm Wertung: 10.00 

Super-Foto!

Das Bild hat mich gleich inspiriert, in meinen Lexika über die Chinesische Mauer nachzulesen. Meine Güte - zum Glück ist China doch ein Stück weg, sonst hätte ich mich gleich aufgemacht: die Chinesische Mauer ist ja bis heute bzw nach heutigem Stand der Wissenschaft noch sehr wenig erforscht, da gäbe es noch enorm viel zu entdecken...

Wolfgang (SAGEN.at)
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Visit SAGEN.at's homepage! Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
siegi
Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2007
Wohnort: Klagenfurt
Beiträge: 1,079
Do Oktober 22, 2009 10:42pm

Danke, Wolfgang!



Ich konnte auch nicht in Erfahrung bringen,ob überhaupt Aufzeichnungen über Transport, Anzahl der Arbeiter pro Abschnitt, Arbeitstechniken usw, bestehen. Anscheinend werden Forscher genau so wie bei den Pyramiden, lange darüber rätseln. Zumindest die ersten Jahrhunderte des Baues.

------------------------------
mfG siegi
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
yxcv
Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2009
Wohnort: 9341 Strassburg
Beiträge: 735
Fr November 11, 2011 10:09am Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,849
So Oktober 7, 2012 1:27am Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:28 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at