SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,436
Fotos 61,922
Kommentare 55,403
Aufrufe 449,067,668
Belegter Speicherplatz 17,574.2Mb

« Januar 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Zufallsfotos
Donauturm_01.jpg
Wiens Zeigefinger
harry

[ Architektur ]
110105_HEDRK_002.jpg
Ankunft der Hl. drei
peter

[ Glöcklerlauf in Gmunden ]
inning.JPG
Glockenturm Inning
Elfie

[ Glockentürme Niederösterreich ]
IMG_8417.JPG
Mellit, Joanneum Gra
TeresaMaria

[ Geologie ]
Sch_nb_hel_2_.JPG
Bildsäule in Schönbü
Elfie

[ Wegkreuze ]
archeologmuseum_9.jpg
Archäologisches Muse
klarad

[ Städte und Stadtteilporträts ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Natur » Pflanzen » einheimische Pflanzen » sonstige einheimische Pflanzen Photo Options
mehr
B_rlapp_-_Lycopodium_.jpg
Helmlinge.jpg
Armillaria-ostoyae-Dunkler-.jpg
Armillaria-mellea-Honiggelb.jpg

Zurück   Diashow   Weiter

Dunkler Hallimasch (Armillaria ostoyae)
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
siegi


Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2007
Wohnort: Klagenfurt
Beiträge: 1,079
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Der Dunkle Hallimasch (Armillaria ostoyae) ist ein holzbewohnender Pilz aus der Gattung der Hallimasche. Er kommt im Frühsommer bis Spätherbst vor. Er besiedelt sowohl lebende als auch tote Nadelbäume.

Der Hut wird 3–10, manchmal auch bis 20 Zentimeter im Durchmesser. Er ist jung halbkugelig und mit zunehmendem Alter gewölbt bis ausgebreitet. Die Oberfläche ist fleischfarben bis rötlich braun und mit dunklen, abwischbaren Schüppchen bedeckt. Der Rand ist heller gefärbt, lange Zeit eingebogen und später gerieft. Die weißlich bis hellbräunlichen Lamellen sind ausgebuchtet bis gerade angewachsen. Sie werden an älteren Exemplaren rotbraun gefleckt. Die weißlichen Stiele sind bis 15 Zentimeter lang und 2 bis 3 Zentimeter im Durchmesser. Sie sind längsfaserig und im Alter hohl. Das Fleisch ist weißlich und hat einen angenehmen Geruch. Das Sporenpulver ist weiß, die Sporen sind etwa 6-10 x 5-7 µm.

Quelle Wikipedia

©sD Oktober 2009
· Datum: Sa Oktober 17, 2009 · Aufrufe: 8351
· Dateigröße: 52.7Kb, 178.8Kb · Abmessungen: 800 x 531 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Dunkler Hallimasch (Armillaria ostoyae) Pilz



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:04 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at