SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,321
Fotos 57,806
Kommentare 52,652
Aufrufe 422,676,025
Belegter Speicherplatz 16,081.4Mb

« Februar 2018
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728   

 
Home » Themenübersicht » Themen » Natur » Pflanzen » einheimische Pflanzen » heimische Orchideen (Untergruppe der Blütenpflanzen) Photo Options
mehr
IMG_0017.JPG
Hoeswurz.jpg
IMG_0076.JPG
FuchsKnKrQu4.jpg
FuchsKnKrQu1.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

IMG_0076
Einzelblüte Orchidee

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
cerambyx



Erfahrener Benutzer

Registriert: März 2006
Wohnort: Sankt Valentin, NÖ, Mostviertel
Beiträge: 3,092
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Leitersteig, Rosenau am Hengstpaß, Nationalpark Kalkalpen, Oberösterreich, Österreich; 12.06.2005
(Achtung: Die Bestimmung erfolgte nach den Bildern - Fehler sind daher nicht auszuschließen, für die Richtigkeit wird nicht garantiert!)

Frauenschuh (Cypripedium marianus)
Ein schmaler Pfad nur schlängelt sich durch steile felsige Wiesen und durch trockene Föhrenwälder, unterbrochen von schattigen, locker stehenden Laubbäumen. Hier ist der Frauenschuh zu finden, der sich in Schattenflecken trotz seiner beachtlichen Größe aber nahezu unsichtbar macht.

© Norbert Steinwendner, 4594 Grünburg, Oberösterreich, Österreich
· Datum: So Oktober 11, 2009 · Aufrufe: 5350
· Dateigröße: 70.7Kb · Abmessungen: 500 x 500 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Orchidee Knabenkraut Botanik Pflanze Blüte Blühmonat06 Orchideen

Autor
Thema  
TeresaMaria

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2012
Wohnort: Graz, Steiermark
Beiträge: 14,846
Mi Juli 11, 2012 8:39pm Wertung: 10.00 

Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:31 Uhr.


©2000 - 2018 www.SAGEN.at