SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,508
Fotos 64,079
Kommentare 56,569
Aufrufe 460,782,514
Belegter Speicherplatz 18,316.4Mb

« November 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Zufallsfotos
Vo_776_lklinger_Hu_776_tte_1_sk.JPG
Völklinger Hütte 01
Saargeist

[ Völklinger Hütte ]
Weihwasserbecken1.jpg
Weihwasserbecken
peter

[ Kirchen, Wallfahrtskirchen ]
IMG_04661.JPG
Quedlinburg
TeresaMaria

[ Städte und Stadtteilporträts ]
Hintersteinersee_1931.jpg
Landhaus am Hinterst
SAGEN.at

[ historische Bergkultur ]
2019-04-06-0007_korr.jpg
Höhlenkrippe
peter

[ Krippen ]
DSC00122.JPG
Dachstein West - Geb
pHValue

[ Alpen, Berge, Bergkultur ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Burgen und Schlösser » Festung Königstein / Sächsische Schweiz Photo Options
mehr
f54.JPG
f50.JPG
f53.JPG
f49.JPG
f48.JPG
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

f53
Pulver- und Geschoßmagazin
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Dresdner



Erfahrener Benutzer

Registriert: Oktober 2008
Wohnort: Dresden
Beiträge: 2,306
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
In der ersten Hälfte des 18. Jhd. stand beim Ausbau der Festungsanlagen die Pulverlagerung im Vordergrund. Unter der Leitung von Jean de Bodt wurden sechs kleinere, mit bombensicheren Gewölben geschützte Magazine errichtet. Im Jahre 1876 wurden die Magazine Nr. 2 und 5 zum Schutz vor 15 cm Flachfeuerkanonen zusätzlich mit einem Erdwall geschützt und als Kriegspulvermagazine bezeichnet. Jedoch schon 1883, mit der Einführung der Brisanzmunition, welche im Steilfeuer bis zu 7 m in die Erde eindringen und 1,5 m starke Ziegelgewölbe durchschlagen konnte, galten die Magazine als veraltet. Bis auf das Magazin Nr. 2 wurden alle anderen Anlagen abgebrochen, Magazin Nr. 2 diente weiterhin als Artilleriegeschoßmagazin.
· Datum: Di September 15, 2009 · Aufrufe: 6473
· Dateigröße: 89.5Kb, 238.7Kb · Abmessungen: 800 x 600 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Festung Königstein, Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz, Wismut



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:43 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at