SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,495
Fotos 63,728
Kommentare 56,423
Aufrufe 458,831,309
Belegter Speicherplatz 18,185.5Mb

« Oktober 2020
SoMo DiMi DoFr Sa
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Zufallsfotos
DSC03006.JPG
Trauerfeier Otto Hab
Rabenweib

[ Volksreligiosität ]
Olympiade_Innsbruck_1976_36.jpg
Olympische Winterspi
SAGEN.at

[ Sport ]
Weichenschaltung_Stubaitalbahn.jpg
Subaitalbahn Weiche
SAGEN.at

[ Stubaitalbahn, Tirol ]
Reutte_1932.jpg
Reutte 1932, Tirol
Gerd

[ Historische Ansichtskarten Tirol ]
Eiblschrofen_03.jpg
Eiblschrofen
Gerd

[ Bergbau ]
Wipptal_Pfons.jpg
Blick im Wipptal
SAGEN.at

[ Tirol ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Brauchtum Photo Options
mehr
Zug_Blumenwiese.jpg
US_Army_Noten_Unterhaltungsmusik_.jpg

Zurück

Agapewaschen
Agapewaschen
Klicken für kleinere Ansicht

Zurück


Foto Details
harry


Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,618
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Jedes Jahr am 1. April findet auf allen Flugfeldern des alpinen Raumes das sogenannte Agapewaschen statt. Heute feiert die Kirche den Gedenktag der Hl. Agape von Thessalonike, die vor ihrem Martyrium nach Thessalonike entführt wurde. Ihr zu Ehren werden an diesem Tag alle gelandeten Aeroplane symbolisch gewaschen, um sie vor solch einem Schicksal zu schützen.

Quelle: H. Fakemann, Brauchtum und Riten der alpinen Aviatik, Theresienfeld, 1903
Foto: © Harald Hartmann, 2006
· Datum: Mi April 1, 2009 · Aufrufe: 10603
· Dateigröße: 26.8Kb, 61.0Kb · Abmessungen: 800 x 600 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: ********** 10.00
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Agapewaschen Aeroplan erster April

Autor
Thema  
Berit (SAGEN.at)
Erfahrener Benutzer

Registriert: Juli 2005
Beiträge: 2,512
Mi April 1, 2009 12:06pm Wertung: 10.00 

Hui, also jetzt hast du mich wirklich auf's Glatteis geführt...



1. April - Agape/christl. Gabenaustausch - eine mir unbekannte Heilige - ich dachte an einen sehr guten Scherz. Aber nein, es gibt sie wirklich die drei Mädels, die Agape, Chione und Irene!



Bravo!!



Berit
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  
iulius

Erfahrener Benutzer

Registriert: Juni 2006
Wohnort: Innsbruck
Beiträge: 593
Do April 2, 2009 7:56am Wertung: 10.00 

Gewaltige Aufnahme!!!!

Gratuliere

------------------------------
Dieser Benutzer ist offline
Klicken Sie hier um das Profil des Benutzers zu sehen Klicken Sie hier um dem Benutzer eine private Nachricht zu senden Alle Beiträge dieses Benutzers anzeigen Die Galerie des Benutzers besuchen  



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:25 Uhr.


©2000 - 2020 www.SAGEN.at