SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,420
Fotos 61,491
Kommentare 55,239
Aufrufe 444,169,202
Belegter Speicherplatz 17,429.1Mb

« Oktober 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Zufallsfotos
wallsee_4_1.JPG
Mariensäule
Elfie

[ Bildstöcke ]
winklarn.JPG
Kellerportal
Elfie

[ Landwirtschaft ]
2019_03_24-Hall_BB_Unterf_hrung-152143.jpg
Graffiti in Hall
michelland

[ Graffiti ]
Ho_femuseum_Kramsach.JPG
Höfemuseum in Kramsa
Werner Kräutler

[ Tiroler Jakobsweg ]
Cafe_Sperl_05.jpg
Billard und Zeitunge
harry

[ Wien - Ansichten aus Wien ]
Elsarn_.JPG
Ortskapelle von Elsa
Elfie

[ Kapellen, Wallfahrtskapellen ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Wasser » Quellen Photo Options
mehr
brunnen_mt_stivo.jpg
Schwefelquelle_03.JPG
Schwefelquelle_02.JPG
Schwefelquelle_01.JPG
Quellfassung_Fuegenberg.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Schwefelquelle
(Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht)

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
Hubert Tscholl


Erfahrener Benutzer

Registriert: November 2008
Wohnort: LAAS / SÜDTIROL
Beiträge: 141
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Im Volksmund " Stinkabrunn " genannte Schwefelquelle.
Das Wasser ist Schwefelhaltig und stinkt wie faule Eier.Die Steine im Wasser sind alle mit einer weissen Schicht überzogen.
Das Wasser soll eine heilende Wirkung haben.Ein gewisser Dr.Horrer soll sogar einmal ein Heilbad dort geplant haben.
In Schgums knapp einen Kilometer weiter hat es bereits einmal ein Heilbad gegeben,das sogenannte Schgumserbadl.
· Datum: So Januar 18, 2009 · Aufrufe: 11421
· Dateigröße: 72.6Kb, 487.1Kb · Abmessungen: 600 x 800 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Schwefelquelle Laas Vinschgau



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at