SAGEN.at  FORUM  


  Home · Suchen · Registrieren  

Statistiken
Registrierte Benutzer 2,382
Fotos 60,502
Kommentare 54,707
Aufrufe 431,653,056
Belegter Speicherplatz 17,069.9Mb

« März 2019
SoMo DiMi DoFr Sa
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Zufallsfotos
STEIN_40_.JPG
Alter Hausbrunnen
Elfie

[ Brunnen ]
Untw_lb_7_.JPG
Grabplatte
Elfie

[ Sepulkralkultur ]
lilienporzellan.jpg
Lilienporzellan - Er
klarad

[ Alltag ]
P1130814_2_3_fertig_134.jpg
Folgen für eine Fich
Cornelius Fabius

[ Holzverarbeitung ]
St_Wolfgang_Votivbild_1893.jpg
St. Wolfgang, Votivb
SAGEN.at

[ Votivbilder ]
heiligenkreuzerhof_abmontiert_2129.jpg
abmontiert
CON_soleil

[ Wien - Ansichten aus Wien ]
· mehr ·

 
Home » Themenübersicht » Themen » Architektur » Industriearchitektur, Urban Exploration Photo Options
mehr
Zementfabrik_Gmunden.jpg
Ewerk_Naturns.jpg
Frauenkirchen_Schuettkasten_Lagerhaus_07.jpg
Druckerei_Wien_21.jpg
Fischamend_Aeronautische_Anstalt_04.jpg
mehr

Zurück   Diashow   Weiter

Frauenkirchen_Schuettkasten_Lagerhaus_07
Lagerhaus und Lagerhaus

Zurück   Diashow   Weiter


Foto Details
harry


Erfahrener Benutzer

Registriert: April 2005
Wohnort: Klosterneuburg, Bezirk Tulln
Beiträge: 11,360
Alle Fotos dieses Benutzers anzeigen
Schüttkasten auf dem Gelände des Raiffeisen-Lagerhauses in Frauenkirchen, Bez. Neusiedl, Burgenland.

Der schöne alte Schüttkasten ist dem Verfall preisgegeben und bereits von einem Sicherheitszaun umgeben.
An der Einfahrt steht groß "UNSER LAGERHAUS". Das Ensemble befindet sich an einer Fahrradstrecke mit dem Namen "Kulturradweg".

Es wäre schön, wenn ein Verantwortlicher des großen und potenten landwirtschaftlichen Konzerns dieses Bild anschauen und Konsequenzen ziehen würde

©Harald Hartmann, Mai 2008
· Datum: Fr Mai 23, 2008 · Aufrufe: 15366
· Dateigröße: 63.0Kb · Abmessungen: 600 x 450 · ·
Zusätzliche Infos
Wertung: Schwach Exzellent
Schlüsselwörter: Lagerhaus Schuettkasten Raiffeisen Denkmalschutz Frauenkirchen Burgenland



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.


©2000 - 2019 www.SAGEN.at