SAGEN.at http://www.sagen.at/fotos Sat, 16 Dec 2017 12:12:46 +0100 PhotoPost Pro 6.02 s´Dorfplazl mit t http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62416 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62416" target="_blank"><img title="kuffarn_3_.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/572/thumbs/kuffarn_3_.jpg" alt="kuffarn_3_.jpg" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: Und Humor hat man hier auch :) Elfie Sun, 10 Dec 2017 16:42:34 +0100 Waaghäusl http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62415 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62415" target="_blank"><img title="kuffarn_2_1.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/572/thumbs/kuffarn_2_1.JPG" alt="kuffarn_2_1.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: Aus dem ehemaligen Waaghäuschen in Kuffarn einem Dorf am Nordhang des Jauerling in Niederösterreich wurde ein Dorfgemeinschaftshaus. Elfie Sun, 10 Dec 2017 16:42:33 +0100 Glockenturm http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62414 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62414" target="_blank"><img title="kuffarn1.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/1017/thumbs/kuffarn1.JPG" alt="kuffarn1.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in Kuffarn einem Dorf am Nordhang des Jauerling in Niederösterreich. [url=http://www.sagen.at/forum/showthread.php?t=4724]Glockentürme[/url]<br /><br />1 comment Elfie Sun, 10 Dec 2017 16:42:30 +0100 Fragmente http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62413 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62413" target="_blank"><img title="michael_28_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/557/thumbs/michael_28_.JPG" alt="michael_28_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: von Wandmalereien um das Südportal der Wehrkirche St. Michael in der Wachau. Von DEHIO nicht näher beschrieben. Elfie Sat, 09 Dec 2017 07:26:31 +0100 Fragmente http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62412 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62412" target="_blank"><img title="michael_27_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/557/thumbs/michael_27_.JPG" alt="michael_27_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: von Wandmalereien um das Südportal der Wehrkirche St. Michael in der Wachau. Von DEHIO nicht näher beschrieben.<br /><br />2 Kommentare Elfie Sat, 09 Dec 2017 07:26:29 +0100 Grabstein http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62411 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62411" target="_blank"><img title="michael_20_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/551/thumbs/michael_20_.JPG" alt="michael_20_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: Südseite der Wehrkirche St. Michael in der Wachau. Christoff Zyppf der Alte, 2. H. 16. Jh., Relief kniender Stifter und Spruchband mit Wappen. Elfie Sat, 09 Dec 2017 07:26:26 +0100 Waldviertler Hoftheater http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62372 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62372" target="_blank"><img title="p_rbach.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/584/thumbs/p_rbach.JPG" alt="p_rbach.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in Pürbach im Waldviertel. Das [url= https://de.wikipedia.org/wiki/Waldviertler_Hoftheater]Waldviertler Hoftheater[/url], das nördlichste Theater Österreichs, existiert seit über 20 Jahren in Niederösterreich, nahe der Grenze zu Tschechien. Ein alter Bürgermeisterhof in Pürbach bei Schrems im Waldviertel wurde zu diesem Zweck in ein Theater umgebaut. Der Leiter des Waldviertler Hoftheaters war Harald Gugenberger (1953–2015). Jährlich besuchen etwa 13.000 bis 15.000 Menschen aus der Region und dem übrigen Österreich das Theater. Nach dem Tod des Gründers Harald Gugenberger im Jahr 2015 wird es von seinem Sohn Moritz Hierländer weitergeführt. Elfie Mon, 04 Dec 2017 06:57:26 +0100 Robot-Stein http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62371 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62371" target="_blank"><img title="gro_g_ttfritz_24_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/565/thumbs/gro_g_ttfritz_24_.JPG" alt="gro_g_ttfritz_24_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: Gedenkstein am sogenannten Robotweg von Großgöttfritz nach Zwettl im Waldviertel. Abtstab auf der Südseite Richtung Zwettl Infotafel: Dieser Stein wurde im Jahre 1998, 150 Jahre nach der Bauernbefreiung von 1848 von der Marktgemeinde Großgött¬fritz errichtet. Vorher mussten die Bauern 300 Jahre lang ihrem Grundherrn mit ihren eigenen Werkzeugen und Zugtieren unent¬geltlich Arbeit - die „Robot&quot; - leisten. Der Weg auf dem die Bauern von Groß-weißenbach nach Stift Zwettl gingen, heißt aus diesem Grund „Robotweg&quot;. Der aus Weinsberger Granit bestehende Urgesteinsblock wurde von dem Bildhauer Willi Engelmayer gestaltet. Auf dem Rücken trägt der Stein das mittelalterliche Zeichen des Bauernstandes, das „Bauernradkreuz&quot;, ein Symbol für Recht und Freiheit. Dieses ist durch die umgebende Steinsetzung räumlich dargestellt und diese sind nach den Himmels¬richtungen angelegt. In der linken Stirnfläche ist der Abtstab von Stift Zwettl eingemeißelt, während von der rechten Seitenfläche, Richtung Großweißenbach der „Sämann&quot;, das Urbild des Bauern, hervortritt. Der Stein steht auf einem „Kraftpunkt&quot; einer Stelle, wo sich Wasseradern kreuzen. Die an diesem Platz vorhandenen Kräfte und Schwingungen werden durch den Stein an die Umgebung ausgestrahlt. Elfie Sun, 03 Dec 2017 04:03:56 +0100 Robot-Stein http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62370 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62370" target="_blank"><img title="gro_g_ttfritz_21_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/565/thumbs/gro_g_ttfritz_21_.JPG" alt="gro_g_ttfritz_21_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: Gedenkstein am sogenannten Robotweg von Großgöttfritz nach Zwettl im Waldviertel. Sämann auf der Südseite Richtung Großgöttfritz Infotafel: Dieser Stein wurde im Jahre 1998, 150 Jahre nach der Bauernbefreiung von 1848 von der Marktgemeinde Großgöttfritz errichtet. Vorher mussten die Bauern 300 Jahre lang ihrem Grundherrn mit ihren eigenen Werkzeugen und Zugtieren unentgeltlich Arbeit - die „Robot&quot; - leisten. Der Weg auf dem die Bauern von Groß-Weißenbach nach Stift Zwettl gingen, heißt aus diesem Grund „Robotweg&quot;. Der aus Weinsberger Granit bestehende Urgesteinsblock wurde von dem Bildhauer Willi Engelmayer gestaltet. Auf dem Rücken trägt der Stein das mittelalterliche Zeichen des Bauernstandes, das „Bauernradkreuz&quot;, ein Symbol für Recht und Freiheit. Dieses ist durch die umgebende Steinsetzung räumlich dargestellt und diese sind nach den Himmelsrichtungen angelegt. In der linken Stirnfläche ist der Abtstab von Stift Zwettl eingemeißelt, während von der rechten Seitenfläche, Richtung Großweißenbach der „Sämann&quot;, das Urbild des Bauern, hervortritt. Der Stein steht auf einem „Kraftpunkt&quot; einer Stelle, wo sich Wasseradern kreuzen. Die an diesem Platz vorhandenen Kräfte und Schwingungen werden durch den Stein an die Umgebung ausgestrahlt. Elfie Sun, 03 Dec 2017 04:03:54 +0100 Hauer- und Presshaus http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62360 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62360" target="_blank"><img title="DSCN6568.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/572/thumbs/DSCN6568.JPG" alt="DSCN6568.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in Bacharnsdorf in der Wachau. Der ehemalige Hof des Salzburger Johannes-Spitals ist ein breit gelagerter ein- bis (entsprechend dem abfallenden Gelände) zweigeschoßiger Bau mit Schopfwalmdach. Die spätbarocke Fassade mit Pilastern und abgehängten Volutenschabracken stammt aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts und ist derzeit in desolatem Zustand.(Wikipedia)<br /><br />2 Kommentare Elfie Wed, 29 Nov 2017 16:13:32 +0100 Heidenschuss http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62166 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62166" target="_blank"><img title="als_3_1.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/917/thumbs/als_3_1.JPG" alt="als_3_1.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: Der [url=https://www.wien.gv.at/wiki/index.php?title=Heidenschu%C3%9F]Heidenschuss[/url]ein Straßenstück, das den Platz Am Hof mit der Freyung verbindet. [url=https://www.wien.gv.at/wiki/index.php?title=Zum_Hayden_Schu%C3%9F]Namensgeschichte[/url] Die Sage dazu ist [url=http://www.sagen.at/texte/sagen/oesterreich/wien/dietuerkenvorwien/heidenschuss.html]hier[/url] nachzulesen. Textschild: Bis zum J. 1456 Floß durch diese Gasse und den tiefen Graben Der Alsbach der Donau zu Elfie Sun, 12 Nov 2017 18:34:32 +0100 Ausgedinger http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62165 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62165" target="_blank"><img title="els_24_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/551/thumbs/els_24_.JPG" alt="els_24_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: Gusseisenkreuz auf dem Ortsfriedhof von Els im Waldviertel, Niederösterreich Inschrift: HIER RUHT KARL HIRZBERGER AUSGEDINGER BEI… EITNER 1888 - 1961<br /><br />2 Kommentare Elfie Sat, 11 Nov 2017 17:23:11 +0100 Alte Gemeindetafel http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62118 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62118" target="_blank"><img title="weissal_8_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/572/thumbs/weissal_8_.JPG" alt="weissal_8_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: am Dreiseithof in Weissenalbern bei Kirchberg am Walde, Niederösterrreich. Gemeinde Weissenalbern Ger. Bez. Schrems Pol. Bez. Gmünd Bundesland Niederösterreich Elfie Mon, 06 Nov 2017 09:34:44 +0100 Waldviertler Dreiseithof http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62117 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62117" target="_blank"><img title="weissal_7_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/572/thumbs/weissal_7_.JPG" alt="weissal_7_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in Weissenalbern bei Kirchberg am Walde, Niederösterrreich. Elfie Mon, 06 Nov 2017 09:34:43 +0100 Waldviertler Dreiseithof http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62116 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62116" target="_blank"><img title="weissal_6_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/572/thumbs/weissal_6_.JPG" alt="weissal_6_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in Weissenalbern bei Kirchberg am Walde, Niederösterrreich. Elfie Mon, 06 Nov 2017 09:34:40 +0100 Immaculata-Säule http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62115 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62115" target="_blank"><img title="weissal_5_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/572/thumbs/weissal_5_.JPG" alt="weissal_5_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in Weissenalbern bei Kirchberg am Walde, Niederösterrreich. Die Säule mit Balustradeneinfassung ist mit der Jahreszahl 1765 bezeichnet. Elfie Mon, 06 Nov 2017 09:34:38 +0100 Kirchen-Gasse http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62114 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62114" target="_blank"><img title="weissal_4_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/572/thumbs/weissal_4_.JPG" alt="weissal_4_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in Weissenalbern bei Kirchberg am Walde, Niederösterrreich. Blick zur Marien-Säule<br /><br />2 Kommentare Elfie Mon, 06 Nov 2017 09:31:05 +0100 Pfarrkirche hl. Johannes der Täufer http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62113 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62113" target="_blank"><img title="weissal_3_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/572/thumbs/weissal_3_.JPG" alt="weissal_3_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in Weissenalbern bei Kirchberg am Walde, Niederösterrreich. Die gotisch veränderte Hallenkirche besitzt einen romanischen Kern und einen barocken Turm, der 1714 erhöht wurde. Zwei Altarblätter stammen von Johann Georg Schmidt. (Wiki) Elfie Mon, 06 Nov 2017 09:31:03 +0100 Feste Rauhenstein http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62112 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62112" target="_blank"><img title="weissal_2_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/572/thumbs/weissal_2_.JPG" alt="weissal_2_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: “Kuenringerturm” in Weissenalbern bei Kirchberg am Walde, Niederösterrreich. Die Hauptmauern aus Granit-Bruchstein des ehemaligen Wachturms der Kuenringer stammen aus dem 13. Jahrhundert. Der Turm wurde 1743 zu einem Schüttkasten umgebaut. (Wiki)<br /><br />1 comment Elfie Mon, 06 Nov 2017 09:31:01 +0100 Weissenalbern http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62111 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62111" target="_blank"><img title="weissal.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/572/thumbs/weissal.JPG" alt="weissal.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: bei Kirchberg am Walde, Niederösterrreich. Dreieck-Angerdorf, urk. 1289. Name nach Albero von Kuenring. DEHIO<br /><br />1 comment Elfie Mon, 06 Nov 2017 09:30:59 +0100 Greta Keller 40. TT http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62108 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62108" target="_blank"><img title="1_11_2007_4_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/551/thumbs/1_11_2007_4_.JPG" alt="1_11_2007_4_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: Ehrenhalber gewidmetes Grab auf dem Wiener Zentralfriedhof [url=https://de.wikipedia.org/wiki/Greta_Keller] Greta Keller[/url] (* 8. Februar 1903 in Wien; † 4. November 1977 in Wien; eigentlich Margaretha Keller) war eine internationale Chansonsängerin (Diseuse) österreichischer Herkunft. Elfie Sat, 04 Nov 2017 12:09:21 +0100 Geschäftslokal http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62100 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62100" target="_blank"><img title="weissenalbern_43_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/966/thumbs/weissenalbern_43_.JPG" alt="weissenalbern_43_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in Weissenalbern im Waldviertel, Niederösterreich. Das Geschäft ist scheinbar schon länger aufgelassen.<br /><br />1 comment Elfie Mon, 30 Oct 2017 18:30:39 +0100 Mostviertler Vierkanthof http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62096 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62096" target="_blank"><img title="DSCN5628.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/890/thumbs/DSCN5628.JPG" alt="DSCN5628.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in der Nähe von Strengberg, Niederösterreich Mächtiger alter Vierkanthof, in der Haustür bezeichnet mit 1920. Sichtziegelbau mit aufwändiger Fassadengestaltung. Schönes Beispiel traditioneller bäuerlicher Architektur des vergangenen Jh. im niederösterreichischen Mostviertel.<br /><br />2 Kommentare Elfie Fri, 27 Oct 2017 11:18:45 +0200 Mostviertler Vierkanthof http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62095 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62095" target="_blank"><img title="DSCN5622.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/890/thumbs/DSCN5622.JPG" alt="DSCN5622.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in der Nähe von Strengberg, Niederösterreich Mächtiger alter Vierkanthof, in der Haustür bezeichnet mit 1920. Sichtziegelbau mit aufwändiger Fassadengestaltung. Schönes Beispiel traditioneller bäuerlicher Architektur des vergangenen Jh. im niederösterreichischen Mostviertel.<br /><br />2 Kommentare Elfie Fri, 27 Oct 2017 11:18:43 +0200 Mostviertler Vierkanthof http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62094 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62094" target="_blank"><img title="DSCN5616.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/890/thumbs/DSCN5616.JPG" alt="DSCN5616.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in der Nähe von Strengberg, Niederösterreich Mächtiger alter Vierkanthof, in der Haustür bezeichnet mit 1920. Sichtziegelbau mit aufwändiger Fassadengestaltung. Schönes Beispiel traditioneller bäuerlicher Architektur des vergangenen Jh. im niederösterreichischen Mostviertel. Elfie Fri, 27 Oct 2017 11:18:42 +0200 Mostviertler Vierkanthof http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62093 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62093" target="_blank"><img title="DSCN5615.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/890/thumbs/DSCN5615.JPG" alt="DSCN5615.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in der Nähe von Strengberg, Niederösterreich Mächtiger alter Vierkanthof, in der Haustür bezeichnet mit 1920. Sichtziegelbau mit aufwändiger Fassadengestaltung. Schönes Beispiel traditioneller bäuerlicher Architektur des vergangenen Jh. im niederösterreichischen Mostviertel. Elfie Fri, 27 Oct 2017 11:18:39 +0200 Postgebäude http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62081 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62081" target="_blank"><img title="strengberg_3_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/572/thumbs/strengberg_3_.JPG" alt="strengberg_3_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in Strengberg, Niederösterreich Um 1225 eine Hofstatt, später herrschaftliche Taverne, ab 1664 Posthaus, 1689 Neubau. 1841 Verleihung des Posterblichkeitsprivilegs durch Kaiser Ferdinand I. Remisen, Stallungen und Zimmer, in denen gekrönte Häupter und berühmte Personen nächtigen, machen das Gebäude bis zur Eröffnung der Westbahn zu einer bedeutenden Poststation. Seit 1956 ist das denkmalgeschützte Haus im Besitz der Marktgemeinde Strengberg. (Quelle: Infotafel)<br /><br />2 Kommentare Elfie Sun, 22 Oct 2017 19:25:32 +0200 Waaghaus http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62055 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62055" target="_blank"><img title="fromberg_5_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/572/thumbs/fromberg_5_.JPG" alt="fromberg_5_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in Fromberg bei Kirchberg am Walde im Waldviertel<br /><br />2 Kommentare Elfie Tue, 17 Oct 2017 09:48:14 +0200 Milchhaus http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62054 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62054" target="_blank"><img title="fromberg_3_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/572/thumbs/fromberg_3_.JPG" alt="fromberg_3_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: Milchhaus, Fromberg, Kirchberg am Walde, Waldviertel<br /><br />1 comment Elfie Tue, 17 Oct 2017 09:48:12 +0200 Bildstock http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62014 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62014" target="_blank"><img title="reitzenschlag_4_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/539/thumbs/reitzenschlag_4_.JPG" alt="reitzenschlag_4_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in Reitzenschlag bei Litschau Der Tabernakel-Bildstock ist mit der Jahreszahl 1347 bezeichnet. Er gilt als der älteste datierte Bildstock Niederösterreichs.<br /><br />5 Kommentare Elfie Tue, 10 Oct 2017 10:20:33 +0200 Sylvia Manas 40 TT http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61997 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61997" target="_blank"><img title="6_10_77.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/551/thumbs/6_10_77.JPG" alt="6_10_77.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: Grabstätte auf dem Hernalser Friedhof in Wien. Inschrift: Sylvia Manas Burgschauspielerin 1948 - 1977 [url=https://de.wikipedia.org/wiki/Sylvia_Manas] Sylvia_Manas [/url] war eine österreichische Schauspielerin, die am 6. Oktober 1977 auf der Westautobahn bei Melk tödlich verunglückte. Elfie Fri, 06 Oct 2017 19:27:46 +0200 Altes Feuerwehr-Haus http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61979 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61979" target="_blank"><img title="Friedreichs_6_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/572/thumbs/Friedreichs_6_.JPG" alt="Friedreichs_6_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in Friedreichs im Waldviertel. Mit Schlauchturm, bez. 1950<br /><br />2 Kommentare Elfie Fri, 29 Sep 2017 18:30:22 +0200 Brunnen http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61969 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61969" target="_blank"><img title="Litschau_44_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/535/thumbs/Litschau_44_.JPG" alt="Litschau_44_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: auf dem Stadtplatz in Litschau, der nördlichsten Stadt Niederösterreichs. Elfie Tue, 26 Sep 2017 11:52:43 +0200 Alles Kürbis http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61965 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61965" target="_blank"><img title="IMG_74321.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/973/thumbs/IMG_74321.JPG" alt="IMG_74321.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: im Mostviertel. Auch Kräuter kann man hier am Bauernhof kaufen<br /><br />1 comment Elfie Sat, 23 Sep 2017 09:55:31 +0200 Sonnenuhr http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61961 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61961" target="_blank"><img title="burg_kreuzen_8_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/614/thumbs/burg_kreuzen_8_.JPG" alt="burg_kreuzen_8_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: im Hof der Burg Kreuzen in Oberösterreich. Bez. 1523, mit den Wappen der Meggauer (Besitzer von 1523 – 1644) und dem Land Oberösterreich. Elfie Tue, 19 Sep 2017 18:41:40 +0200 Ziehbrunnen http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61960 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61960" target="_blank"><img title="burg_kreuzen_7_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/558/thumbs/burg_kreuzen_7_.JPG" alt="burg_kreuzen_7_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: im Hof der Burg Kreuzen in Oberösterreich war früher 42 Meter tief. Elfie Tue, 19 Sep 2017 18:41:38 +0200 Burglinde http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61959 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61959" target="_blank"><img title="burg_kreuzen_6_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/558/thumbs/burg_kreuzen_6_.JPG" alt="burg_kreuzen_6_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: Vom Tor der Burg Kreuzen führt der Weg ansteigend zum Burghof mit der denkmalgeschützten Burglinde. Heute ist am Burghof nur mehr ein Arkadentrakt zu sehen, der früher die Verbindung der beiden Burgen war. Die Innenräume des Arkadentrakts haben Tonnengewölbe. Die anderen Bauten, die den Hof begrenzten sind heute verschwunden. Zu sehen ist eigentlich nur ein riesiges Zelt der Gastronomie. Die Burglinde ist eine Sommer-Linde (Tilia platyphyllos). Elfie Tue, 19 Sep 2017 18:41:35 +0200 Eisentüre http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61958 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61958" target="_blank"><img title="burg_kreuzen_4_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/876/thumbs/burg_kreuzen_4_.JPG" alt="burg_kreuzen_4_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: des Pförtnerhäuschens im Torturm, einer Felsenburg in der Nähe des Kurortes Bad Kreuzen in Oberösterreich.<br /><br />1 comment Elfie Tue, 19 Sep 2017 18:39:09 +0200 Pförtnerhäuschen http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61957 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61957" target="_blank"><img title="burg_kreuzen_3_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/558/thumbs/burg_kreuzen_3_.JPG" alt="burg_kreuzen_3_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: Mit Kreuzgratgewölbe im Torturm der Burg Kreuzen, einer Felsenburg in der Nähe des Kurortes Bad Kreuzen in Oberösterreich. Elfie Tue, 19 Sep 2017 18:39:07 +0200 Burg Kreuzen - Burggraben http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61956 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61956" target="_blank"><img title="burg_kreuzen_2_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/558/thumbs/burg_kreuzen_2_.JPG" alt="burg_kreuzen_2_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: Felsenburg in der Nähe des Kurortes Bad Kreuzen in Oberösterreich. Ihre Umfassungsmauer hatte einst eine Höhe von fünf Metern, die bei der Toreinfahrt immer noch sichtbar ist. Elfie Tue, 19 Sep 2017 18:39:05 +0200 Burg Kreuzen http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61955 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61955" target="_blank"><img title="burg_kreuzen_1_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/558/thumbs/burg_kreuzen_1_.JPG" alt="burg_kreuzen_1_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: ist eine Felsenburg in der Nähe des Kurortes Bad Kreuzen in Oberösterreich. Die Burg liegt auf einem bewaldeten Bergrücken, der an drei Seiten steil abfällt. Dem Torturm vorgelagert war früher eine Zugbrücke Die Mauerstärke des 10 × 10 Meter großen Turms misst 2,5 Meter und er dient heute als Aussichtsturm. Sie gilt als die zweitgrößte Burganlage Oberösterreichs und soll um 900 als Fluchtburg errichtet worden sein. Seit 1965 ist die Gemeinde beziehungsweise der Fremdenverkehrsverband Bad Kreuzen Besitzer. In jüngster Zeit wurde in der Burg durch die &quot;Burg Kreuzen Betriebs GmbH&quot; ein Hotelbetrieb eröffnet, der einen tiefgreifenden Eingriff in die Bausubstanz des historischen Gebäudes mit sich brachte. Elfie Tue, 19 Sep 2017 18:39:02 +0200 Kutschenfahrt http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61933 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61933" target="_blank"><img title="DSCN4599.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/577/thumbs/DSCN4599.JPG" alt="DSCN4599.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: im Mostviertel, Niederösterreich Elfie Thu, 14 Sep 2017 09:08:37 +0200 Joe Zawinul 10. TT http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61928 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61928" target="_blank"><img title="Joe_Zawinul_6_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/551/thumbs/Joe_Zawinul_6_.JPG" alt="Joe_Zawinul_6_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof. Josef Erich „Joe“ Zawinul (* 7. Juli 1932 in Wien; † 11. September 2007 ebenda) war ein österreichischer Musiker und einer der einflussreichsten Jazz-Musiker des 20. Jahrhunderts. (Wikipedia) Im Grab ruht auch die 6 Wochen zuvor verstorbene Ehefrau Maxine. Am Stein die Signaturen des Paares. Die ursprünglichen in Gold und Silber waren nach 1 Woche gestohlen.<br /><br />1 comment Elfie Mon, 11 Sep 2017 22:08:33 +0200 Gasthof zur Post http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61921 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61921" target="_blank"><img title="Litschau_41_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/968/thumbs/Litschau_41_.JPG" alt="Litschau_41_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in Litschau, der nördlichsten Stadt in Österreich. Elfie Wed, 06 Sep 2017 20:16:30 +0200 Pranger http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61920 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61920" target="_blank"><img title="Litschau_5_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/599/thumbs/Litschau_5_.JPG" alt="Litschau_5_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in Litschau, bezeichnet 1688. Litschau ist eine Stadtgemeinde im Bezirk Gmünd in Niederösterreich. Sie ist die nördlichste Stadt in Österreich. Elfie Tue, 05 Sep 2017 16:27:44 +0200 Viktor Frankl 20. TT http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61918 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61918" target="_blank"><img title="2_sep.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/551/thumbs/2_sep.JPG" alt="2_sep.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: Grab auf dem alten jüdischen Friedhof in Wien-Simmering [url=http://www.viktorfrankl.org/d/institutD.html] Viktor Emil Frankl [/url] (* 26. März 1905 in Wien; † 2. September 1997 ebenda) war ein österreichischer Neurologe und Psychiater. Er begründete die Logotherapie und Existenzanalyse („Dritte Wiener Schule der Psychotherapie“). Eines seiner bekanntesten Werke ist das im Jahr 1946 erschienene …trotzdem Ja zum Leben sagen: Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager, in welchem Frankl seine Erlebnisse und Erfahrungen im Konzentrationslager Auschwitz während des Zweiten Weltkriegs schildert.<br /><br />1 comment Elfie Sat, 02 Sep 2017 13:36:50 +0200 Mammatus-Wolken http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61916 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61916" target="_blank"><img title="DSCN44691.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/511/thumbs/DSCN44691.JPG" alt="DSCN44691.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: [url= http://www.wetteronline.de/wetterlexikon?topic=mammatus]Mammatus-Wolken[/url] vor dem Wetter-Umschwung<br /><br />1 comment Elfie Fri, 01 Sep 2017 08:22:11 +0200 Adele Sandrock 80. TT http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61910 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61910" target="_blank"><img title="evang_frh_matz_52_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/551/thumbs/evang_frh_matz_52_.JPG" alt="evang_frh_matz_52_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: Grabmal auf dem evangelischen Friedhof Matzleinsdorf in Wien- Margareten. [url=https://de.wikipedia.org/wiki/Adele_Sandrock] Adele Caroline Sandrock [/url] , * 19. August 1863 in Rotterdam; † 30. August 1937 in Berlin, war eine holländisch-deutsche Schauspielerin. Inschrift: ADELE SANDROCK GEBOREN 19. AUG. 1863 ROTTERDAMM GESTORBEN 30. AUG. 1937 SCHARLOTTENBURG BERLIN SIE HAT GELEBT UND GELITTEN WILHELMINE SANDROCK GEBOREN 5. FEB. 1861 ROTTERDAMM GESTORBEN 29. NOV. 1948 BERLIN ADELES TREUE SCHWESTER Elfie Wed, 30 Aug 2017 18:50:17 +0200 Trafik http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61909 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61909" target="_blank"><img title="GUSSWERK_16_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/965/thumbs/GUSSWERK_16_.JPG" alt="GUSSWERK_16_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in Gusswerk, Steiermark Elfie Wed, 30 Aug 2017 16:23:10 +0200 2 Heller http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61908 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61908" target="_blank"><img title="Projekt8.png" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/697/thumbs/Projekt8.png" alt="Projekt8.png" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: Prägung 1896 Im Jahr 1892 wurde der Gulden durch die Krone zu 100 Heller ersetzt. In der österreichischen Reichshälfte entsprachen 100 Heller einer Krone (hergeleitet vom Griechischen „&amp;#954;&amp;#959;&amp;#961;&amp;#974;&amp;#957;&amp;#945;“ bzw. Lateinischen „corona“ für „Krone“). In der ungarischen Reichshälfte lautete die Bezeichnung „Korona“; eine Korona entsprach 100 Filler. Wikipedia Elfie Tue, 29 Aug 2017 08:45:18 +0200