SAGEN.at http://www.sagen.at/fotos Tue, 17 Oct 2017 13:30:57 +0200 PhotoPost Pro 6.02 Innsbruck, Hötting http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62029 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62029" target="_blank"><img title="2017_10_12-Ibk_H_ttingerAu_SchererSchloss-5501.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/916/thumbs/2017_10_12-Ibk_H_ttingerAu_SchererSchloss-5501.jpg" alt="2017_10_12-Ibk_H_ttingerAu_SchererSchloss-5501.jpg" /></a><br /><br />von: michelland<br /><br />Beschreibung: Innsbruck, schön erhalten versteckt sich das ehemalige Scherer Schlößl heute zwischen modernen Bauten in der Höttinger Au. Heute aber Wohnhaus im Privatbesitz. michelland Fri, 13 Oct 2017 12:19:45 +0200 Innsbruck, Hötting http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62028 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62028" target="_blank"><img title="2017_10_12-Ibk_H_ttingerAu_Prugger-5475.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/916/thumbs/2017_10_12-Ibk_H_ttingerAu_Prugger-5475.jpg" alt="2017_10_12-Ibk_H_ttingerAu_Prugger-5475.jpg" /></a><br /><br />von: michelland<br /><br />Beschreibung: Innsbruck, in der Höttinger Au befand sich einst ein großes Gasthaus, das Prugger, aber trotz mehrerer Neustarts konnte es sich als Gastbetrieb nicht halten., Im Anbau eine Schlosserei und sonst leerstehend. michelland Fri, 13 Oct 2017 12:15:35 +0200 Innsbruck, Innrain http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62027 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62027" target="_blank"><img title="2017_10_06-Ibk_Innrain_UniB_cherei-114558.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/916/thumbs/2017_10_06-Ibk_Innrain_UniB_cherei-114558.jpg" alt="2017_10_06-Ibk_Innrain_UniB_cherei-114558.jpg" /></a><br /><br />von: michelland<br /><br />Beschreibung: Innsbruck, Portal der Universitätsbücherei<br /><br />1 comment michelland Fri, 13 Oct 2017 12:06:32 +0200 Innsbruck, Innrain http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62026 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62026" target="_blank"><img title="2017_10_06-Ibk_Innrain_Uni-090341.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/916/thumbs/2017_10_06-Ibk_Innrain_Uni-090341.jpg" alt="2017_10_06-Ibk_Innrain_Uni-090341.jpg" /></a><br /><br />von: michelland<br /><br />Beschreibung: ungewöhnliche Ansicht der Universität von Innsbruck am Innrain<br /><br />1 comment michelland Fri, 13 Oct 2017 12:05:16 +0200 Innsbruck, Innrain http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62025 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62025" target="_blank"><img title="2017_10_04-Ibk_Klinik_Innrain_56-140653.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/916/thumbs/2017_10_04-Ibk_Klinik_Innrain_56-140653.jpg" alt="2017_10_04-Ibk_Klinik_Innrain_56-140653.jpg" /></a><br /><br />von: michelland<br /><br />Beschreibung: Innsbruck, Innrain 56 - zwischen den Bauten der Universität und den Kliniken sind noch ältere Wohnbauten vorhanden michelland Fri, 13 Oct 2017 12:03:30 +0200 Stadtpark Wien http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62000 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62000" target="_blank"><img title="Stadtpark1.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/917/thumbs/Stadtpark1.jpg" alt="Stadtpark1.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Der Wiener Stadtpark erstreckt sich vom Parkring im 1. Wiener Gemeindebezirk bis zum Heumarkt im 3. Wiener Gemeindebezirk und ist eine sowohl von Touristen als auch von einheimischen Bürgern gern besuchte Wiener Parkanlage. Seine Fläche beträgt 65.000 m². Amateurfoto vom 14.04.1992. © Archiv Gerd Kohler<br /><br />1 comment Gerd Sat, 07 Oct 2017 09:32:17 +0200 Finanzamt Gmunden http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61974 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61974" target="_blank"><img title="QI4A4766.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/QI4A4766.jpg" alt="QI4A4766.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Finanzamt der Stadt Gmunden, Oberösterreich, in der Tagwerkerstraße 2. Das Gebäude ist denkmalgeschützt. Objekt ID.: 102952 peter Wed, 27 Sep 2017 21:11:02 +0200 Finanzamt Gmunden http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61973 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61973" target="_blank"><img title="QI4A4764.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/QI4A4764.jpg" alt="QI4A4764.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Finanzamt der Stadt Gmunden, Oberösterreich, in der Tagwerkerstraße 2. Das Gebäude ist denkmalgeschützt. Objekt ID.: 102952 peter Wed, 27 Sep 2017 21:11:00 +0200 Finanzamt Gmunden http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61972 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61972" target="_blank"><img title="QI4A4763.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/QI4A4763.jpg" alt="QI4A4763.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Finanzamt der Stadt Gmunden, Oberösterreich, in der Tagwerkerstraße 2. Das Gebäude ist denkmalgeschützt. Objekt ID.: 102952 peter Wed, 27 Sep 2017 21:10:57 +0200 Eine der vielen wunderbaren Weitsichten von Marburg. http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61864 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61864" target="_blank"><img title="P1120568_6_7.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/552/thumbs/P1120568_6_7.jpg" alt="P1120568_6_7.jpg" /></a><br /><br />von: Cornelius Fabius<br /><br />Beschreibung: Aufnahme aus dem Jahr 2017. Direkt gegenüber von der prächtigen Elisabethkirche kann man den Friedrich Sieber Weg hinauf gehen, von diesem zweigen sich die dann zur linken Seite Karmelitergasse und der Weg „Am Weinberg“ ab. Ganz Märchenhaft blickt man über die Dächer der Altstadt, die Dächer der neueren Bauten und wie in so manch anderen Deutschen Stadt, auch wie hier, zu einem Schloss, dem berühmten Landgrafenschloss von Marburg. Dieses stellt natürlich eines der prägnantesten Bauwerke dar im Stadtbild. Der Schlossberg an welchem die Häuser so schön gelegen sind, ist ein Ausläufer des Marburger Rückens, ein Buntsandsteinhochland. Die alte, von jeher durch den letzten Aufenthalt, Tod und Begräbnis der heiligen Landgräfin Elisabeth von Hessen berühmte Stadt, liegt krumm, schief und buckelig unter einer alten Burg, den Berg hinab.“ So urteilte vor mehr als 200 Jahren der Marburger Professor Johann Heinrich Jung-Stilling über die Stadt an der Lahn und rühmte gleichzeitig, dass die Umgebung der Stadt „schön und sehr angenehm“ sei. Durch Jahrhunderte hindurch nahezu unverändert in ihren wesentlichen Bestandteilen, erhebt sich die Häuserkulisse der Altstadt mit dem Marburger Schloss als Stadtkrone und der Elisabethkirche über dem Lahntal. Diese Altstadt gibt Marburg das charakteristische Aussehen und ist Marburgs Touristenattraktion. Die deutsche Universitätsstadt Marburg ist die Kreisstadt des Landkreises Marburg-Biedenkopf in Hessen. Sie liegt am Ufer des Flusses Lahn. Seit dem 12. Jahrhundert hat Marburg Stadtrechte. Heute erfüllt es die Funktion eines Oberzentrums in der Region Mittelhessen. Sie hat als größere Mittelstadt (wie noch sechs andere Mittelstädte in Hessen) einen Sonderstatus (Sonderstatusstadt) im Vergleich zu den anderen kreisangehörigen Gemeinden, das heißt sie übernimmt Aufgaben des Landkreises, so dass sie in vielen Dingen einer kreisfreien Stadt gleicht. Erste Besiedlungsspuren um Marburg sind für die Würmeiszeit vor ungefähr 50.000 Jahren belegt. Sowohl auf den Lahnbergen als auch im Bereich zwischen den Neuhöfen und der Dammühle wurden Schaber und anderes Werkzeug gefunden, die auf eine Besiedlung in dieser Zeit schließen lassen könnten. Auch für die Jungsteinzeit gibt es zahlreiche Belege. In dieser Zeit des Übergangs der Bevölkerung von Jägern und Sammlern zu sesshaften, den Boden bearbeitenden Menschen stellten die naturräumlichen Voraussetzungen des Amöneburger Beckens mit seinen fruchtbaren Böden eine attraktive Basis hierfür dar. Bandkeramische Funde deuten auf eine Besiedlung in dieser Zeit hin. Nach Demandt stießen hier mehrfach Kulturen wie die Rössener Kultur oder die Michelsberger Kultur aufeinander. Weitere kulturelle Überlagerungen sind anhand von Funden aus der Einzelgrabkultur, der Schnurkeramik und der Glockenbecherkultur nachvollziehbar. Die fortgesetzte Besiedlung der Marburger Umgebung in der Bronzezeit ist unter anderem durch zahlreiche Hügelgräber dieser Zeitstellung belegt. Reste eines Grabes aus der jüngeren Bronzezeit sind im Neuen Botanischen Garten zu sehen. Eine sichelförmige bewehrte Anlage auf dem in der Nähe gelegenen Schanzenkopf, die so genannte Heimburg, lässt sich der spätmerowingischen Zeit zurechnen und deutet auf eine Besiedlung um 700 n. Chr. hin. Große Bedeutung erhielt die Stadt aber erst, als Landgräfin Elisabeth von Thüringen Marburg 1228 als Witwensitz wählte. Sie baute ein Hospital, in dem sie sich bei der Pflege von Kranken und Gebrechlichen aufopferte. Obwohl sie bereits mit 24 Jahren starb (1231), gilt sie bis heute als die bedeutendste Persönlichkeit, die je in Marburg wirkte. Über sie werden viele Legenden erzählt. Schon 1235 wurde sie heiliggesprochen, und der Deutsche Orden begann noch im selben Jahr, über ihrem Grab die Elisabethkirche zu erbauen, den ersten rein gotischen Kirchbau in Deutschland. Pilger aus ganz Europa kamen zum Grab der Heiligen und trugen dazu bei, dass Marburg als Stadt aufblühte. Der Pilgerfriedhof lag an der St.-Michaels-Kapelle, das Michelchen genannt. Marburg besitzt mit der Philipps-Universität die älteste noch existierende protestantisch gegründete Universität der Welt, welche auch heute noch durch ihre Bauwerke und die Studenten das Stadtbild prägt. Das Stadtgebiet erstreckt sich beidseits der Lahn westlich ins Gladenbacher Bergland hinein und östlich über die Lahnberge hinweg bis an den Rand des Amöneburger Beckens. Den Namen „Marburg“ verdankt die Stadt dem Umstand, dass hier früher die Grenze („mar(c)“) zwischen den Territorien der Landgrafen von Thüringen und der Erzbischöfe von Mainz verlief.<br /><br />1 comment Cornelius Fabius Wed, 23 Aug 2017 18:52:22 +0200 Gmunden http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61816 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61816" target="_blank"><img title="2017_08_14-Gmunden-4858.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/2017_08_14-Gmunden-4858.jpg" alt="2017_08_14-Gmunden-4858.jpg" /></a><br /><br />von: michelland<br /><br />Beschreibung: Gmunden, im Ortsteil Weyer trifft altes auf modernes michelland Thu, 17 Aug 2017 11:50:37 +0200 Kapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61785 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61785" target="_blank"><img title="20161022_GDN_048_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_048_korr.jpg" alt="20161022_GDN_048_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Kapelle am Aribachweg in Gmunden, Oberösterreich Herr bleibe bei uns, denn es will Abend werden peter Tue, 08 Aug 2017 14:11:59 +0200 Kapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61784 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61784" target="_blank"><img title="20161022_GDN_047_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_047_korr.jpg" alt="20161022_GDN_047_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Kapelle am Aribachweg in Gmunden, Oberösterreich Herr bleibe bei uns, denn es will Abend werden peter Tue, 08 Aug 2017 14:11:57 +0200 Kapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61783 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61783" target="_blank"><img title="20161022_GDN_043_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_043_korr.jpg" alt="20161022_GDN_043_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Kapelle am Aribachweg in Gmunden, Oberösterreich Herr bleibe bei uns, denn es will Abend werden peter Tue, 08 Aug 2017 14:11:55 +0200 Kapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61782 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61782" target="_blank"><img title="20161022_GDN_046_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_046_korr.jpg" alt="20161022_GDN_046_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Kapelle am Aribachweg in Gmunden, Oberösterreich peter Tue, 08 Aug 2017 14:06:22 +0200 Kapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61781 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61781" target="_blank"><img title="20161022_GDN_045_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_045_korr.jpg" alt="20161022_GDN_045_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Kapelle am Aribachweg in Gmunden, Oberösterreich peter Tue, 08 Aug 2017 14:06:19 +0200 Kapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61780 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61780" target="_blank"><img title="20161022_GDN_041_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_041_korr.jpg" alt="20161022_GDN_041_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Kapelle am Aribachweg in Gmunden, Oberösterreich peter Tue, 08 Aug 2017 14:06:17 +0200 Kapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61779 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61779" target="_blank"><img title="20161022_GDN_040_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_040_korr.jpg" alt="20161022_GDN_040_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Kapelle am Aribachweg in Gmunden, Oberösterreich peter Tue, 08 Aug 2017 14:06:14 +0200 Bildstock http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61778 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61778" target="_blank"><img title="20161022_GDN_053_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_053_korr.jpg" alt="20161022_GDN_053_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Bildstock in der Scharnsteinerstrasse in Gmunden, Oberösterreich peter Tue, 08 Aug 2017 12:33:32 +0200 Bildstock http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61777 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61777" target="_blank"><img title="20161022_GDN_052_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_052_korr.jpg" alt="20161022_GDN_052_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Bildstock in der Scharnsteinerstrasse in Gmunden, Oberösterreich peter Tue, 08 Aug 2017 12:33:30 +0200 Bildstock http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61776 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61776" target="_blank"><img title="20161022_GDN_051_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_051_korr.jpg" alt="20161022_GDN_051_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Bildstock in der Scharnsteinerstrasse in Gmunden, Oberösterreich peter Tue, 08 Aug 2017 12:33:28 +0200 Bildstock http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61775 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61775" target="_blank"><img title="20161022_GDN_050_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_050_korr.jpg" alt="20161022_GDN_050_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Bildstock in der Scharnsteinerstrasse in Gmunden, Oberösterreich peter Tue, 08 Aug 2017 12:33:25 +0200 Bildstock http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61774 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61774" target="_blank"><img title="20161022_GDN_034_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_034_korr.jpg" alt="20161022_GDN_034_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Bildstock an der Kreuzung Aribachweg / Krottenseestrasse in Gmunden, Oberösterreich peter Tue, 08 Aug 2017 12:10:29 +0200 Bildstock http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61773 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61773" target="_blank"><img title="20161022_GDN_033_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_033_korr.jpg" alt="20161022_GDN_033_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Bildstock an der Kreuzung Aribachweg / Krottenseestrasse in Gmunden, Oberösterreich peter Tue, 08 Aug 2017 12:10:27 +0200 Bildstock http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61772 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61772" target="_blank"><img title="20161022_GDN_032_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_032_korr.jpg" alt="20161022_GDN_032_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Bildstock an der Kreuzung Aribachweg / Krottenseestrasse in Gmunden, Oberösterreich peter Tue, 08 Aug 2017 12:10:25 +0200 Bildstock http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61771 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61771" target="_blank"><img title="20161022_GDN_031_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_031_korr.jpg" alt="20161022_GDN_031_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Bildstock an der Kreuzung Aribachweg / Krottenseestrasse in Gmunden, Oberösterreich peter Tue, 08 Aug 2017 12:10:22 +0200 Bildstock http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61770 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61770" target="_blank"><img title="20161022_GDN_022_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_022_korr.jpg" alt="20161022_GDN_022_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Bildstock in der Traunsteinstrasse in Gmunden, Oberösterreich. Im Inneren befindet sich eine Marienstatue.<br /><br />1 comment peter Tue, 08 Aug 2017 11:41:53 +0200 Bildstock http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61769 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61769" target="_blank"><img title="20161022_GDN_020_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_020_korr.jpg" alt="20161022_GDN_020_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Bildstock in der Traunsteinstrasse in Gmunden, Oberösterreich. Im Inneren befindet sich eine Marienstatue. peter Tue, 08 Aug 2017 11:41:51 +0200 Bildstock http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61768 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61768" target="_blank"><img title="20161022_GDN_019_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_019_korr.jpg" alt="20161022_GDN_019_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Bildstock in der Traunsteinstrasse in Gmunden, Oberösterreich. Im Inneren befindet sich eine Marienstatue. peter Tue, 08 Aug 2017 11:41:48 +0200 Bildstock http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61767 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61767" target="_blank"><img title="20161022_GDN_003_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_003_korr.jpg" alt="20161022_GDN_003_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Bildstock in der Traunsteinstrasse in Gmunden, Oberösterreich. Im Inneren befindet sich ein Marienbild. peter Tue, 08 Aug 2017 11:17:31 +0200 Bildstock http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61766 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61766" target="_blank"><img title="20161022_GDN_002_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_002_korr.jpg" alt="20161022_GDN_002_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Bildstock in der Traunsteinstrasse in Gmunden, Oberösterreich. Im Inneren befindet sich ein Marienbild. peter Tue, 08 Aug 2017 11:17:29 +0200 Bildstock http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61765 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61765" target="_blank"><img title="20161022_GDN_001_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20161022_GDN_001_korr.jpg" alt="20161022_GDN_001_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Bildstock in der Traunsteinstrasse in Gmunden, Oberösterreich. Im Inneren befindet sich ein Marienbild. peter Tue, 08 Aug 2017 11:17:26 +0200 Wetterkreuz http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61761 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61761" target="_blank"><img title="IMG_0490.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/552/thumbs/IMG_0490.jpg" alt="IMG_0490.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Das Wetterkreuz steht im Stadtgebiet der Stadt Imst, Tirol peter Sun, 06 Aug 2017 11:40:32 +0200 Oberer Torturm der Marbacher Stadtbefestigung. Wahrzeichen der Stadt. http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61715 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61715" target="_blank"><img title="P1270287_5_6.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/552/thumbs/P1270287_5_6.jpg" alt="P1270287_5_6.jpg" /></a><br /><br />von: Cornelius Fabius<br /><br />Beschreibung: Aufnahme aus dem Jahre 2016. Im Jahre 1290 wird erstmals das obere Tor als Teil der Stadtbefestigung urkundlich erwähnt; Bau des Turmes als Stadttor nach Osten ausgerichtet, vermutlich im 15. Jahrhundert. Im Jahre 1693, der Stadtbrand zerstört Teile des oberen Torturmes, der erst 1717/18 wieder aufgebaut wird. Im Jahre 1833/41, Tor und Hochwachten werden eingestellt. Im Jahre 1881, Debatte um die Zukunft des Torturm endet mit seiner Erneuerung. Im Jahre 1934 findet unter den Nationalsozialisten, die Errichtung des Denkmals für die Gefallenen des 1. Weltkrieges statt. Im Jahre 1958 verstirbt die seit 1914 im oberen Torturm lebende und letzte Bewohnerin. Im Jahre 2000/02 wird der Torturm grundlegend renoviert und die ständige Ausstellung zur Marbacher Stadtbefestigung wird eingerichtet. Er ist der einzig erhaltene von ehemals drei Tortürmen in der historischen Altstadt. Der Aufstieg auf den knapp 40 m hohen Turm lohnt sich, denn der Blick von oben ist überwältigend und entschädigt sofort für die 95 Treppenstufen, die man hinaufklettern musste. Während der Woche ist der Eintritt frei, am Wochenende (April - Oktober) wird ein geringes Entgelt erhoben.<br /><br />1 comment Cornelius Fabius Sun, 30 Jul 2017 18:53:20 +0200 Arkadenhof http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61680 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61680" target="_blank"><img title="20160104_069_GDN_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20160104_069_GDN_korr.jpg" alt="20160104_069_GDN_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Arkadenhof in der Theatergasse in Gmunden, Oberösterreich<br /><br />1 comment peter Sun, 23 Jul 2017 18:50:00 +0200 Arkadenhof http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61679 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61679" target="_blank"><img title="20160104_068_GDN_kott.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20160104_068_GDN_kott.jpg" alt="20160104_068_GDN_kott.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Arkadenhof in der Theatergasse in Gmunden, Oberösterreich peter Sun, 23 Jul 2017 18:49:57 +0200 Arkadenhof http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61678 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61678" target="_blank"><img title="20160104_067_GDN_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20160104_067_GDN_korr.jpg" alt="20160104_067_GDN_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Arkadenhof in der Theatergasse in Gmunden, Oberösterreich &quot;SEIT 1596 DIENTE DIESES HAUS DER GASTLICHKEIT: ES WOHNTEN HIER VIELE BE- DEUTENDE PERSÖNLICHKEI- TEN WIE FRANZ SCHUBERT, NIKOLAUS LENAU, ANTON BRUCKNER, KARL GOLDMARK JOHANNES BRAHMS, FRIEDRICH HEBBEL, J.V. v. SCHEFFEL SELBST DER RÖMISCH- DEUTSCHE KAISER JOSEF II WOHNTE HIER ANNO 1779. 1618 WAR ES DAS ZUNFT- HAUS DER BÄCKER, 1641 DAS DER FLEISCHER. 1966 WURDE IM AUFTRAGE VON ERNST HARTLEITNER DER ARKADENHOF IM ZUGE DES UMBAUES FREIGELEGT UND DURCH EINE PASSAGE D. ÖF- FENTLICHKEIT ZUGÄNGLICH GEMACHT&quot;<br /><br />1 comment peter Sun, 23 Jul 2017 18:47:54 +0200 Arkadenhof http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61677 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61677" target="_blank"><img title="20160104_066_GDN_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20160104_066_GDN_korr.jpg" alt="20160104_066_GDN_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Arkadenhof in der Theatergasse in Gmunden, Oberösterreich peter Sun, 23 Jul 2017 18:47:51 +0200 Arkadenhof http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61676 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61676" target="_blank"><img title="20160104_065_GDN_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20160104_065_GDN_korr.jpg" alt="20160104_065_GDN_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Arkadenhof in der Theatergasse in Gmunden, Oberösterreich<br /><br />1 comment peter Sun, 23 Jul 2017 18:47:49 +0200 Arkadenhof http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61675 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61675" target="_blank"><img title="20160104_064_GDN_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20160104_064_GDN_korr.jpg" alt="20160104_064_GDN_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Arkadenhof in der Theatergasse in Gmunden, Oberösterreich peter Sun, 23 Jul 2017 18:47:47 +0200 Kapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61674 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61674" target="_blank"><img title="20170715_Gdn_004_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20170715_Gdn_004_korr.jpg" alt="20170715_Gdn_004_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Kapelle am Brunnenweg in Gmunden, Oberösterreich peter Sun, 23 Jul 2017 17:24:41 +0200 Kapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61673 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61673" target="_blank"><img title="20170715_Gdn_003_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20170715_Gdn_003_korr.jpg" alt="20170715_Gdn_003_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Kapelle am Brunnenweg in Gmunden, Oberösterreich peter Sun, 23 Jul 2017 17:24:38 +0200 Kapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61672 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61672" target="_blank"><img title="20151114_047_GDN_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20151114_047_GDN_korr.jpg" alt="20151114_047_GDN_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Kapelle am Brunnenweg in Gmunden, Oberösterreich &quot;O, ihr alle, die ihr eine Hoffnung zu mir habt kommet her zu mir und sättigt euch mit meinen Früchten&quot;<br /><br />1 comment peter Sun, 23 Jul 2017 17:24:36 +0200 Kapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61671 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61671" target="_blank"><img title="20151114_045_GDN_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20151114_045_GDN_korr.jpg" alt="20151114_045_GDN_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Kapelle am Brunnenweg in Gmunden, Oberösterreich peter Sun, 23 Jul 2017 17:24:34 +0200 Kapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61670 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61670" target="_blank"><img title="20170715_Gdn_002_korr2.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20170715_Gdn_002_korr2.jpg" alt="20170715_Gdn_002_korr2.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Kapelle am Brunnenweg in Gmunden, Oberösterreich peter Sun, 23 Jul 2017 17:19:39 +0200 Kapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61669 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61669" target="_blank"><img title="20151114_046_GDN_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20151114_046_GDN_korr.jpg" alt="20151114_046_GDN_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Kapelle am Brunnenweg in Gmunden, Oberösterreich peter Sun, 23 Jul 2017 17:19:36 +0200 Kapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61668 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61668" target="_blank"><img title="20151114_043_GDN_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20151114_043_GDN_korr.jpg" alt="20151114_043_GDN_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Kapelle am Brunnenweg in Gmunden, Oberösterreich peter Sun, 23 Jul 2017 17:19:34 +0200 Kapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61667 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61667" target="_blank"><img title="20151114_042_GDN_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20151114_042_GDN_korr.jpg" alt="20151114_042_GDN_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Kapelle am Brunnenweg in Gmunden, Oberösterreich peter Sun, 23 Jul 2017 17:19:32 +0200 Eingangstor http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61666 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61666" target="_blank"><img title="20170630_001_GDN_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20170630_001_GDN_korr.jpg" alt="20170630_001_GDN_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Eingangstor zum israeltischen Teil des Stadtfriedhofes Gmunden, Oberösterreich. Der Friedhof gliedert sich in drei Bereiche: einen größeren, sogenannten Kommunalen Bereich /mit Gräbern hauptsächlich für Katholiken, aber auch für Protestanten, Orthodoxe und Konfessionslose) mit fast 3000 Plätzen, einen kleineren evangelischen Teil mit etwa 500 Plätzen und außerhalb der Mauern, an der nordwestlichen Ecke einen israelitischen Teil mit etwa 20 Plätzen. peter Sun, 23 Jul 2017 15:40:35 +0200 Laubenkapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61665 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/61665" target="_blank"><img title="20170715_Gdn_019_korr.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/991/thumbs/20170715_Gdn_019_korr.jpg" alt="20170715_Gdn_019_korr.jpg" /></a><br /><br />von: peter<br /><br />Beschreibung: Laubenkapelle in der Schlagenstrasse in Gmunden, Oberösterreich. Großer Bildstock, durch einen auf Holzsäulen stehenden Vorbau zu einer Laubenkapelle erweitert. peter Sun, 23 Jul 2017 14:42:39 +0200