SAGEN.at http://www.sagen.at/fotos Tue, 17 Oct 2017 22:22:47 +0200 PhotoPost Pro 6.02 Kasino Velden http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62057 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62057" target="_blank"><img title="KasinoVelden.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/686/thumbs/KasinoVelden.jpg" alt="KasinoVelden.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Kasino Velden. Amateurfoto vom 25.09.1996. © Archiv Gerd Kohler Gerd Tue, 17 Oct 2017 14:32:26 +0200 Volderwildbad Kapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62056 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62056" target="_blank"><img title="Volderwildbad.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/521/thumbs/Volderwildbad.jpg" alt="Volderwildbad.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Auf die Pläne Hippolyt Guarinonis geht die 1625 als Stiftung des Damian Gienger zu Grienpichl und Scheidenstein für die Besucher des Bades entstandene und den Hll. Kosmas und Damian - den Schutzpatronen der Bader, Ärzte und Apotheker - geweihte Kirche zurück. Im Jahre 1660 wurde sie fertiggestellt und eingeweiht. Der Bau wiederholt ziemlich getreu die Bauform der Karlskirche in Volders. Amateurfoto vom 29.04.1996. © Archiv Gerd Kohler Gerd Tue, 17 Oct 2017 09:56:59 +0200 Waaghaus http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62055 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62055" target="_blank"><img title="fromberg_5_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/572/thumbs/fromberg_5_.JPG" alt="fromberg_5_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in Fromberg bei Kirchberg am Walde im Waldviertel Elfie Tue, 17 Oct 2017 09:48:14 +0200 Milchhaus http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62054 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62054" target="_blank"><img title="fromberg_3_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/572/thumbs/fromberg_3_.JPG" alt="fromberg_3_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: Milchhaus, Fromberg, Kirchberg am Walde, Waldviertel Elfie Tue, 17 Oct 2017 09:48:12 +0200 Windegg http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62053 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62053" target="_blank"><img title="Windegg.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/521/thumbs/Windegg.jpg" alt="Windegg.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Die Hofkapelle Windegg am Tulferberg steht in der Gemeinde Tulfes in Tirol. Die Kapelle steht unter Denkmalschutz. Die einem Bauernhof zugehörige und deshalb mit Hofkapelle bezeichnete Kapelle wurde 1912 erbaut. Die geostete zweijochige Holzkapelle mit einem 3/8-Schluss hat einen quadratischen Turm mit einem Giebelspitzhelm im Norden. Der gesamte Außenbau, Fassade wie Dächer, ist mit Schindeln verkleidet. Die Fenster des Langhauses sind spitzbogig, die Fenster des Turmes rechteckig. Amateurfoto vom 29.04.1996. © Archiv Gerd Kohler Gerd Tue, 17 Oct 2017 09:45:26 +0200 Schwedenkapelle bei Kirchberg in Tirol http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62052 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62052" target="_blank"><img title="Scannen00453.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/522/thumbs/Scannen00453.jpg" alt="Scannen00453.jpg" /></a><br /><br />von: Hornarum48<br /><br />Beschreibung: Fotographie der Schwedenkapelle (Klausenkapelle) bei Kirchberg in Tirol. Die Ansichtskarte ist von alter Hand mit 24. August 1928 datiert. Auf der Rückseite hat der Besitzer der Karte den auf der Kapelle aufgebrachten berühmtem Spruch notiert: Bis hieher und nicht weiter kamen die schwedischen Reiter und nochmals das Datum 24. 8. 1928. Die Fotographie stammt vom Fotographen Adolf Künz, Innsbruck, Stafflerstraße 18. Die Schwedenkapelle ist bekanntlich der geistliche Mittelpunkt des Brixentaler Antlaßrittes. Literatur: Matthias Mayer, Der Brixentaler Antlaßritt, Brixen im Tal 1946, 20 Seiten). Ansichtskarte (13,6 cm x 8,8 cm) in Sammlung Prof. Hermann Maurer, Horn, Niederösterreich. Hornarum48 Mon, 16 Oct 2017 17:38:19 +0200 Schwedenkapelle bei Kirchberg in Tirol http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62051 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62051" target="_blank"><img title="Scannen00442.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/522/thumbs/Scannen00442.jpg" alt="Scannen00442.jpg" /></a><br /><br />von: Hornarum48<br /><br />Beschreibung: Fotographie der Schwedenkapelle (Klausenkapelle) bei Kirchberg in Tirol. Die Ansichtskarte ist von alter Hand mit 24. August 1928 datiert. Auf der Rückseite hat der Besitzer der Karte den auf der Kapelle aufgebrachten berühmtem Spruch notiert: Bis hieher und nicht weiter kamen die schwedischen Reiter und nochmals das Datum 24. 8. 1928. Die Fotographie stammt vom Fotographen Adolf Künz, Innsbruck, Stafflerstraße 18. Die Schwedenkapelle ist bekanntlich der geistliche Mittelpunkt des Brixentaler Antlaßrittes. Literatur: Matthias Mayer, Der Brixentaler Antlaßritt, Brixen im Tal 1946, 20 Seiten). Ansichtskarte (13,6 cm x 8,8 cm) in Sammlung Prof. Hermann Maurer, Horn, Niederösterreich. Hornarum48 Mon, 16 Oct 2017 17:38:17 +0200 Maria Hohenburg http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62050 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62050" target="_blank"><img title="Maria_Hohenburg_2.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/521/thumbs/Maria_Hohenburg_2.jpg" alt="Maria_Hohenburg_2.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Hoch über dem breiten Talboden des Lurnfeldes zwischen Möllbrücke u. Spittal/Drau strahlt ein weißes Kirchlein in 979 m Seehöhe. Über 76 Stufen gelangt man vom Gasthof „Hohenburg“ zur Wallfahrtskirche Mariä in Hohenburg. Amateurfoto vom 26.09.26. © Arechiv Gerd Kohler<br /><br />1 comment Gerd Mon, 16 Oct 2017 15:11:33 +0200 Maria Hohenburg http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62049 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62049" target="_blank"><img title="Maria_Hohenburg_1.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/521/thumbs/Maria_Hohenburg_1.jpg" alt="Maria_Hohenburg_1.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Hoch über dem breiten Talboden des Lurnfeldes zwischen Möllbrücke u. Spittal/Drau strahlt ein weißes Kirchlein in 979 m Seehöhe. Über 76 Stufen gelangt man vom Gasthof „Hohenburg“ zur Wallfahrtskirche Mariä in Hohenburg. Amateurfoto vom 26.09.26. © Arechiv Gerd Kohler Gerd Mon, 16 Oct 2017 15:11:30 +0200 Türkhaus http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62048 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62048" target="_blank"><img title="Tuerkhaus.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/825/thumbs/Tuerkhaus.jpg" alt="Tuerkhaus.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Ausgehend vom Türkhaus in Kaning führt der Kaninger Mühlenweg 3 km lang entlang des Rossbachs, vorbei an 6 Flodermühlen aus dem 18. Jahrhundert. Zahlreiche Erlebnis-, Spiel- und Grillplätze laden zum Erkunden ein. In einer Schaumühle wird die Kunst des Mahlens vorgestellt. Amateurfoto vom 24.05.1995. © Archiv Gerd Kohler Gerd Mon, 16 Oct 2017 14:24:52 +0200 Herbstspaziergang 8 http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62047 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62047" target="_blank"><img title="Waldrebe_01_RE.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/766/thumbs/Waldrebe_01_RE.jpg" alt="Waldrebe_01_RE.jpg" /></a><br /><br />von: harry<br /><br />Beschreibung: An einem sonnigen Tag im Oktober kann man in der Ruhe des Waldes den Herbst so richtig genießen. Waldrebe im Sonnenlicht ©Harald Hartmann, Oktober 2017<br /><br />1 comment harry Mon, 16 Oct 2017 00:19:17 +0200 Herbstspaziergang 7 http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62046 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62046" target="_blank"><img title="Herbst_Wald_35.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/766/thumbs/Herbst_Wald_35.jpg" alt="Herbst_Wald_35.jpg" /></a><br /><br />von: harry<br /><br />Beschreibung: An einem sonnigen Tag im Oktober kann man in der Ruhe des Waldes den Herbst so richtig genießen. Spinnfäden halten ein Blatt an der Birkenrinde ©Harald Hartmann, Oktober 2017<br /><br />2 Kommentare harry Mon, 16 Oct 2017 00:19:15 +0200 Herbstspaziergang 6 http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62045 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62045" target="_blank"><img title="Herbst_Wald_32.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/766/thumbs/Herbst_Wald_32.jpg" alt="Herbst_Wald_32.jpg" /></a><br /><br />von: harry<br /><br />Beschreibung: An einem sonnigen Tag im Oktober kann man in der Ruhe des Waldes den Herbst so richtig genießen. Am Bach ©Harald Hartmann, Oktober 2017 harry Mon, 16 Oct 2017 00:19:13 +0200 Herbstspaziergang 5 http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62044 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62044" target="_blank"><img title="Herbst_Wald_29.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/766/thumbs/Herbst_Wald_29.jpg" alt="Herbst_Wald_29.jpg" /></a><br /><br />von: harry<br /><br />Beschreibung: An einem sonnigen Tag im Oktober kann man in der Ruhe des Waldes den Herbst so richtig genießen. Versteckenspiel mit einem Steinpilz. ©Harald Hartmann, Oktober 2017 harry Mon, 16 Oct 2017 00:19:11 +0200 Herbstspaziergang 1 http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62043 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62043" target="_blank"><img title="Herbst_Wald_25.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/766/thumbs/Herbst_Wald_25.jpg" alt="Herbst_Wald_25.jpg" /></a><br /><br />von: harry<br /><br />Beschreibung: An einem sonnigen Tag im Oktober kann man in der Ruhe des Waldes den Herbst so richtig genießen. Ein entwurzelter Baumstrunk wird zum grimmigen Drachen. ©Harald Hartmann, Oktober 2017<br /><br />1 comment harry Mon, 16 Oct 2017 00:12:57 +0200 Herbstspaziergang 2 http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62042 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62042" target="_blank"><img title="Herbst_Wald_20.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/766/thumbs/Herbst_Wald_20.jpg" alt="Herbst_Wald_20.jpg" /></a><br /><br />von: harry<br /><br />Beschreibung: An einem sonnigen Tag im Oktober kann man in der Ruhe des Waldes den Herbst so richtig genießen. Vermooste Jahresringe ©Harald Hartmann, Oktober 2017 harry Mon, 16 Oct 2017 00:12:53 +0200 Herbstspaziergang 3 http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62041 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62041" target="_blank"><img title="Herbst_Wald_18.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/766/thumbs/Herbst_Wald_18.jpg" alt="Herbst_Wald_18.jpg" /></a><br /><br />von: harry<br /><br />Beschreibung: An einem sonnigen Tag im Oktober kann man in der Ruhe des Waldes den Herbst so richtig genießen. Die abfallende Rinde macht die Heiroglyphen eines Käfers sichtbar. ©Harald Hartmann, Oktober 2017 harry Mon, 16 Oct 2017 00:12:48 +0200 Herbstspaziergang 4 http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62040 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62040" target="_blank"><img title="Herbst_Wald_06.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/766/thumbs/Herbst_Wald_06.jpg" alt="Herbst_Wald_06.jpg" /></a><br /><br />von: harry<br /><br />Beschreibung: An einem sonnigen Tag im Oktober kann man in der Ruhe des Waldes den Herbst so richtig genießen. Das Farbenspiel der Blätter. ©Harald Hartmann, Oktober 2017<br /><br />1 comment harry Mon, 16 Oct 2017 00:12:46 +0200 Feuersalamander http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62039 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62039" target="_blank"><img title="Feuer1.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/526/thumbs/Feuer1.jpg" alt="Feuer1.jpg" /></a><br /><br />von: Barbara Albert<br /><br />Beschreibung: Aufgenommen nach dem Regen<br /><br />1 comment Barbara Albert Sun, 15 Oct 2017 18:44:26 +0200 Panorama Kölnbreinsperre http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62038 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62038" target="_blank"><img title="Panorama_Koellnbreinsperre.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/838/thumbs/Panorama_Koellnbreinsperre.jpg" alt="Panorama_Koellnbreinsperre.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Die Maltakraftwerke sind eine Reihe von Wasserkraftwerken im österreichischen Bundesland Kärnten, bestehend aus der Oberstufe mit dem Speicher Kölnbrein (größter Speicher Österreichs) und der Haupt- und Unterstufe. Betreiber ist die Verbund Hydro Power AG. © Gerd Kohler<br /><br />2 Kommentare Gerd Sun, 15 Oct 2017 15:52:24 +0200 Gmünd http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62037 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62037" target="_blank"><img title="Gmuend_04.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/1045/thumbs/Gmuend_04.jpg" alt="Gmuend_04.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Gmünd in Kärnten liegt am Zusammenfluss von Malta und Lieser an einer wichtigen Nord-Süd-Verbindung über die Alpen, die heute von der Tauern Autobahn (A 10) überquert werden. Das Gebiet der heutigen Stadtgemeinde erstreckt sich im Westen entlang der Ausläufer des Nationalpark Hohe Tauern und im Osten entlang des Nationalpark Nockberge. © Gerd Kohler<br /><br />1 comment Gerd Sun, 15 Oct 2017 15:33:48 +0200 Gmünd http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62036 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62036" target="_blank"><img title="Gmuend_03.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/1045/thumbs/Gmuend_03.jpg" alt="Gmuend_03.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Gmünd, Gendarmerieplatz. Gmünd in Kärnten liegt am Zusammenfluss von Malta und Lieser an einer wichtigen Nord-Süd-Verbindung über die Alpen, die heute von der Tauern Autobahn (A 10) überquert werden. Das Gebiet der heutigen Stadtgemeinde erstreckt sich im Westen entlang der Ausläufer des Nationalpark Hohe Tauern und im Osten entlang des Nationalpark Nockberge. © Gerd Kohler Gerd Sun, 15 Oct 2017 15:33:46 +0200 Gmünd http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62035 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62035" target="_blank"><img title="Gmuend_02.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/1045/thumbs/Gmuend_02.jpg" alt="Gmuend_02.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Gmünd in Kärnten liegt am Zusammenfluss von Malta und Lieser an einer wichtigen Nord-Süd-Verbindung über die Alpen, die heute von der Tauern Autobahn (A 10) überquert werden. Das Gebiet der heutigen Stadtgemeinde erstreckt sich im Westen entlang der Ausläufer des Nationalpark Hohe Tauern und im Osten entlang des Nationalpark Nockberge. © Gerd Kohler Gerd Sun, 15 Oct 2017 15:33:44 +0200 Gmünd http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62034 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62034" target="_blank"><img title="Gmuend_01.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/1045/thumbs/Gmuend_01.jpg" alt="Gmuend_01.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Gmünd, Stadttor. Gmünd in Kärnten liegt am Zusammenfluss von Malta und Lieser an einer wichtigen Nord-Süd-Verbindung über die Alpen, die heute von der Tauern Autobahn (A 10) überquert werden. Das Gebiet der heutigen Stadtgemeinde erstreckt sich im Westen entlang der Ausläufer des Nationalpark Hohe Tauern und im Osten entlang des Nationalpark Nockberge. © Gerd Kohler Gerd Sun, 15 Oct 2017 15:33:40 +0200 marmorlager mit chefvisite http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62033 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62033" target="_blank"><img title="saug312_steinmetz_schwarzinger_wien_V_1908.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/1051/thumbs/saug312_steinmetz_schwarzinger_wien_V_1908.jpg" alt="saug312_steinmetz_schwarzinger_wien_V_1908.jpg" /></a><br /><br />von: CON_soleil<br /><br />Beschreibung: leopold schwarzingers marmorlager pilgramgasse 13 , wien 1050 13 sept 1908 die seit errichtung der ringstraße im starken aufwind befindliche steinmetzzunft erhielt ihre steine aus ganz europa. allerdings gab es echte vorlieben für südtiroler (laas, sterzing..) und adneter ware. die stiegenhäuser und treppen bis zur &quot;bel etage&quot; waren in der &quot;belle epoche&quot; wiens stets mit repräsentativer marmorverkleidung verbunden und es finden sich speziell in den inneren bezirken in den meisten bauten aus dieser zeit bis etwa 1914 wunderbare marmorvertäfelungen. eine kleine broschüre läßt sich hier finden, natürlich ohne jeden anspruch auf etwaige vollständigkeit. https://bda.gv.at/fileadmin/Dokumente/bda.gv.at/Baudenkmalpflege/Sammlungen_Katalog-Steinsichten-web-klein.pdf ein kurzer bericht zur warenkundesammlung des techn.museums findet sich hier: http://www.warenlehre.at/publik/forMuse_5Stein.pdf<br /><br />2 Kommentare CON_soleil Sat, 14 Oct 2017 16:42:25 +0200 Grenzbeschilderung http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62032 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62032" target="_blank"><img title="Foto3983.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/956/thumbs/Foto3983.jpg" alt="Foto3983.jpg" /></a><br /><br />von: pHValue<br /><br />Beschreibung: Bis Hierher sind die Eurokraten noch nicht vorgedrungen. Wunderschöne alte Beschilderung ohne die EU Sternderl. (Sag ich nicht wo!!!!). Zwei Begriffe die heute gern weg gelassen werden: &quot;Freistaat&quot; und &quot;Bundesrepublik&quot; pHValue Sat, 14 Oct 2017 01:15:07 +0200 Innsbruck, Strassenbahn http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62031 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62031" target="_blank"><img title="2017_10_12-Ibk_Lohbach_Probefahrten_Tw_315-6717.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/762/thumbs/2017_10_12-Ibk_Lohbach_Probefahrten_Tw_315-6717.jpg" alt="2017_10_12-Ibk_Lohbach_Probefahrten_Tw_315-6717.jpg" /></a><br /><br />von: michelland<br /><br />Beschreibung: Für die Erweiterung des Strassenbahnnetzes von Innsbruck nach Westen und Osten sind die Arbeiten an den Bahntrassen weit fortgeschritten. Ab Dezember 2017 fahren dann die Tram bis in den Westen zum Peerhof. Dafür fanden am 11.10. und 12.10. letzte Testfahrten und die Abnahmefahrt für die Strassenbahnen statt. Der Tw 315 fährt hier mit Tempo 70 und anschliessender Vollbremsung auf der Neubautrasse in der Kranebitter Allee. michelland Fri, 13 Oct 2017 12:32:22 +0200 Innsbruck, Hötting http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62030 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62030" target="_blank"><img title="2017_10_12-Ibk_H_ttingerAu_SchererSchloss-5498.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/617/thumbs/2017_10_12-Ibk_H_ttingerAu_SchererSchloss-5498.jpg" alt="2017_10_12-Ibk_H_ttingerAu_SchererSchloss-5498.jpg" /></a><br /><br />von: michelland<br /><br />Beschreibung: Die Sonnenuhr am Scherer Schlößl in der Höttinger Au in Innsbruck. michelland Fri, 13 Oct 2017 12:23:57 +0200 Innsbruck, Hötting http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62029 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62029" target="_blank"><img title="2017_10_12-Ibk_H_ttingerAu_SchererSchloss-5501.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/916/thumbs/2017_10_12-Ibk_H_ttingerAu_SchererSchloss-5501.jpg" alt="2017_10_12-Ibk_H_ttingerAu_SchererSchloss-5501.jpg" /></a><br /><br />von: michelland<br /><br />Beschreibung: Innsbruck, schön erhalten versteckt sich das ehemalige Scherer Schlößl heute zwischen modernen Bauten in der Höttinger Au. Heute aber Wohnhaus im Privatbesitz. michelland Fri, 13 Oct 2017 12:19:45 +0200 Innsbruck, Hötting http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62028 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62028" target="_blank"><img title="2017_10_12-Ibk_H_ttingerAu_Prugger-5475.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/916/thumbs/2017_10_12-Ibk_H_ttingerAu_Prugger-5475.jpg" alt="2017_10_12-Ibk_H_ttingerAu_Prugger-5475.jpg" /></a><br /><br />von: michelland<br /><br />Beschreibung: Innsbruck, in der Höttinger Au befand sich einst ein großes Gasthaus, das Prugger, aber trotz mehrerer Neustarts konnte es sich als Gastbetrieb nicht halten., Im Anbau eine Schlosserei und sonst leerstehend. michelland Fri, 13 Oct 2017 12:15:35 +0200 Innsbruck, Innrain http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62027 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62027" target="_blank"><img title="2017_10_06-Ibk_Innrain_UniB_cherei-114558.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/916/thumbs/2017_10_06-Ibk_Innrain_UniB_cherei-114558.jpg" alt="2017_10_06-Ibk_Innrain_UniB_cherei-114558.jpg" /></a><br /><br />von: michelland<br /><br />Beschreibung: Innsbruck, Portal der Universitätsbücherei<br /><br />1 comment michelland Fri, 13 Oct 2017 12:06:32 +0200 Innsbruck, Innrain http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62026 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62026" target="_blank"><img title="2017_10_06-Ibk_Innrain_Uni-090341.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/916/thumbs/2017_10_06-Ibk_Innrain_Uni-090341.jpg" alt="2017_10_06-Ibk_Innrain_Uni-090341.jpg" /></a><br /><br />von: michelland<br /><br />Beschreibung: ungewöhnliche Ansicht der Universität von Innsbruck am Innrain<br /><br />1 comment michelland Fri, 13 Oct 2017 12:05:16 +0200 Innsbruck, Innrain http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62025 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62025" target="_blank"><img title="2017_10_04-Ibk_Klinik_Innrain_56-140653.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/916/thumbs/2017_10_04-Ibk_Klinik_Innrain_56-140653.jpg" alt="2017_10_04-Ibk_Klinik_Innrain_56-140653.jpg" /></a><br /><br />von: michelland<br /><br />Beschreibung: Innsbruck, Innrain 56 - zwischen den Bauten der Universität und den Kliniken sind noch ältere Wohnbauten vorhanden michelland Fri, 13 Oct 2017 12:03:30 +0200 Lammersdorfer Hütte http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62024 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62024" target="_blank"><img title="Lammersd-Huette.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/547/thumbs/Lammersd-Huette.jpg" alt="Lammersd-Huette.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Die Lammersdorfer Hütte ist ein Almgasthof in den Nockbergen. Die auf 1.650 m Seehöhe liegende Lammersdorfer Hütte wird ob seiner zentralen Lage für viele Wanderungen in den sanften Nockbergen in Kärnten als Ausgangs- oder Endpunkt genutzt. Amateurfoto vom 22.09.1995. © Archiv Gerd Kohler Gerd Fri, 13 Oct 2017 09:23:13 +0200 Rast am Teufelstein http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62023 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62023" target="_blank"><img title="2017Teufelsteinxx.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/570/thumbs/2017Teufelsteinxx.jpg" alt="2017Teufelsteinxx.jpg" /></a><br /><br />von: far.a<br /><br />Beschreibung: Rast am Teufelstein. Ansicht von NO. 11. Oktober 2017, far.a.<br /><br />1 comment far.a Thu, 12 Oct 2017 21:49:53 +0200 steinmetze http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62022 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62022" target="_blank"><img title="leop_schwarzingers_marmorlager_pilgramgasse_13_sept_1908_s312.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/1051/thumbs/leop_schwarzingers_marmorlager_pilgramgasse_13_sept_1908_s312.jpg" alt="leop_schwarzingers_marmorlager_pilgramgasse_13_sept_1908_s312.jpg" /></a><br /><br />von: CON_soleil<br /><br />Beschreibung: leopold schwarzingers marmorlager pilgramgasse 13 , wien 1050 13 sept 1908 privataufnahme im mittelformat<br /><br />2 Kommentare CON_soleil Thu, 12 Oct 2017 17:09:16 +0200 Schloss Elmau http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62021 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62021" target="_blank"><img title="Schloss_Elmau.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/558/thumbs/Schloss_Elmau.jpg" alt="Schloss_Elmau.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Schloss Elmau ist ein von Carl Sattler in Formen der Reformarchitektur während des Ersten Weltkriegs von 1914 bis 1916 erbauter vierflügeliger, zweigeschossiger Gebäudekomplex mit ausgebautem Walmdach, Turm und Vorhallen. Es liegt oberhalb der Ortschaft Klais, Gemeinde Krün im Landkreis Garmisch-Partenkirchen auf 1008 Meter Höhe am Fuß des Wettersteingebirges (Oberbayern). Amateurfoto vom 28.10.1993. © Archiv Gerd Kohler Gerd Thu, 12 Oct 2017 14:21:58 +0200 Burg Klamm, Obsteig http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62020 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62020" target="_blank"><img title="Burg_Klamm.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/558/thumbs/Burg_Klamm.jpg" alt="Burg_Klamm.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Die Burg Klamm ist eine restaurierte Höhenburg bei 870 m ü. A. auf dem Gemeindegebiet von Obsteig im Bezirk Imst in Tirol. Sie liegt unterhalb der Verbindungsstraße von Nassereith nach Mötz. Die Anlage ist auf drei Seiten von steilen Hängen umgeben. Auffallend ist der mächtige runde Bergfried mit seinen Viereckzinnen. Der Palas liegt tiefer und etwas entfernt. Amateurfoto vom 16.10.1993. © Archiv Gerd Kohler<br /><br />1 comment Gerd Thu, 12 Oct 2017 10:36:00 +0200 Walderalm Kapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62019 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62019" target="_blank"><img title="Walderalm_2.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/521/thumbs/Walderalm_2.jpg" alt="Walderalm_2.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Die Walder Alm (auch: Walderalm) ist eine Alm im Gemeindegebiet von Gnadenwald in der Gleirsch-Halltal-Kette im Karwendel in Tirol. Südöstlich der Almgebäude steht eine Maria Schutz geweihte Kapelle. Der 1971 errichtete zeltartige Bau besteht aus einem Ziegelmauersockel mit Glasfronten an beiden Seiten und einem bis zum Boden reichenden Satteldach. Am First setzt der pyramidenförmige Glockenturm an. Im Inneren befindet sich ein modernes Kruzifix an der Giebelfläche oberhalb des Altars. Amateurfoto vom 17.10.1993. © Archiv Gerd Kohler<br /><br />1 comment Gerd Thu, 12 Oct 2017 10:32:22 +0200 Walderalm Kapelle http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62018 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62018" target="_blank"><img title="Walderalm_1.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/521/thumbs/Walderalm_1.jpg" alt="Walderalm_1.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Die Walder Alm (auch: Walderalm) ist eine Alm im Gemeindegebiet von Gnadenwald in der Gleirsch-Halltal-Kette im Karwendel in Tirol. Südöstlich der Almgebäude steht eine Maria Schutz geweihte Kapelle. Der 1971 errichtete zeltartige Bau besteht aus einem Ziegelmauersockel mit Glasfronten an beiden Seiten und einem bis zum Boden reichenden Satteldach. Am First setzt der pyramidenförmige Glockenturm an. Im Inneren befindet sich ein modernes Kruzifix an der Giebelfläche oberhalb des Altars. Amateurfoto vom 17.10.1993. © Archiv Gerd Kohler<br /><br />4 Kommentare Gerd Thu, 12 Oct 2017 10:32:19 +0200 Ziegelböhm-Kapelle in Wien http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62017 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62017" target="_blank"><img title="Ziegelb_hm.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/521/thumbs/Ziegelb_hm.jpg" alt="Ziegelb_hm.jpg" /></a><br /><br />von: Barbara Albert<br /><br />Beschreibung: In der Nähe des Verteilerkreises Favoriten, gleich hinter dem neuen und hochmodernen FH Campus ist die vergessene, schon beinahe verfallene Kapelle zu finden. Sie wurde anscheinend erbaut, um der großteils aus Böhmen stammenden Ziegelarbeiter und deren Familien zu gedenken, die hier unter sehr harten Bedingungen Ziegel hergestellt und gelebt haben.<br /><br />3 Kommentare Barbara Albert Wed, 11 Oct 2017 22:14:14 +0200 Der Teufelstein http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62016 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62016" target="_blank"><img title="2017Teufelssteinx.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/570/thumbs/2017Teufelssteinx.jpg" alt="2017Teufelssteinx.jpg" /></a><br /><br />von: far.a<br /><br />Beschreibung: Bei prachtvollem Herbstwetter besuchten wir heute erstmals! vom GH &quot;Auf der Schanz&quot; aus den Teufelstein bei Fischbach. Eine herrliche Herbstwanderung mit schon sehr gefärbten Laubbäumen bereicherte uns diesen herrlichen Tag. far.a http://www.sagen.at/texte/sagen/oesterreich/steiermark/sann/derteufelstein.html<br /><br />4 Kommentare far.a Wed, 11 Oct 2017 16:03:09 +0200 motorenbau http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62015 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62015" target="_blank"><img title="scan1saug100_motorenbau_daimler_wien_1920er.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/1051/thumbs/scan1saug100_motorenbau_daimler_wien_1920er.jpg" alt="scan1saug100_motorenbau_daimler_wien_1920er.jpg" /></a><br /><br />von: CON_soleil<br /><br />Beschreibung: motorenbau bei den daimler werken wien 1920er jahre - privatfoto<br /><br />4 Kommentare CON_soleil Tue, 10 Oct 2017 14:45:41 +0200 Bildstock http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62014 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62014" target="_blank"><img title="reitzenschlag_4_.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/539/thumbs/reitzenschlag_4_.JPG" alt="reitzenschlag_4_.JPG" /></a><br /><br />von: Elfie<br /><br />Beschreibung: in Reitzenschlag bei Litschau Der Tabernakel-Bildstock ist mit der Jahreszahl 1347 bezeichnet. Er gilt als der älteste datierte Bildstock Niederösterreichs.<br /><br />5 Kommentare Elfie Tue, 10 Oct 2017 10:20:33 +0200 Kuppel in Gold http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62013 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62013" target="_blank"><img title="Elisabethkapelle_07.JPG" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/538/thumbs/Elisabethkapelle_07.JPG" alt="Elisabethkapelle_07.JPG" /></a><br /><br />von: harry<br /><br />Beschreibung: Mit Goldmosaiken vrerzierte Kuppel der Kaiserin Elisabeth Gedächtniskapelle. Elisabeth (&quot;Sisi&quot; ) war auch die Protektorin des Roten Kreuzes. Dieses organisierte nach ihrer Ermordung seperste Sammlungen für den Bau einer Gedächtniskapelle als Anbau an die Kaiser-Jubiläumskirche auf dem Mexikoplatz in Wien. Die Mosaikentwürfe stammen von Carl Ederer. Die Kapelle wurde 1907 fertiggestellt und am 10. Juni 1908 eingeweiht. ©Harald Hartmann, September 2017<br /><br />1 comment harry Mon, 09 Oct 2017 20:37:56 +0200 Apsis in Gold http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62012 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62012" target="_blank"><img title="Elisabethkapelle_05_R.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/538/thumbs/Elisabethkapelle_05_R.jpg" alt="Elisabethkapelle_05_R.jpg" /></a><br /><br />von: harry<br /><br />Beschreibung: Mit Goldmosaiken vrerzierte Apsis der Kaiserin Elisabeth Gedächtniskapelle. Elisabeth (&quot;Sisi&quot; ) war auch die Protektorin des Roten Kreuzes. Dieses organisierte nach ihrer Ermordung seperste Sammlungen für den Bau einer Gedächtniskapelle als Anbau an die Kaiser-Jubiläumskirche auf dem Mexikoplatz in Wien. Die Mosaikentwürfe stammen von Carl Ederer. Die Kapelle wurde 1907 fertiggestellt und am 10. Juni 1908 eingeweiht. ©Harald Hartmann, September 2017<br /><br />2 Kommentare harry Mon, 09 Oct 2017 20:37:53 +0200 Kapellenwanderweg http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62011 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62011" target="_blank"><img title="Kreuzkapelle.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/521/thumbs/Kreuzkapelle.jpg" alt="Kreuzkapelle.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: KreuzKapelle am Kapellenwander in Galzein/Schwaz. Die Kreuzkapelle liegt im Ortsteil Gattern der Gemeinde Gallzein neben dem Bauernanwesen „Kirchmoar“, hieß früher Gattererkapelle und wurde mindestens dreimal versetzt, wie sich der Weg der Knappen zu ihren Stollen jeweils änderte. Nachweislich wurden bereits 1774 in der Kapelle Maiandachten abgehalten.Eine Votivtafel kündet vom Schicksal eines jungen Paares, das mutwillig die Maiandacht versäumte, lieber tanzen ging und seit damals verschollen ist. 1853 verlegte man abermals die Kapelle,bis es schließlich im Jahre 1973 zum Neubau an ihrem jetzigen Standort kam.(Tourismusverband Silberregion Karwendel) Amateurfoto vom 15.10.1993. © Archiv Gerd Kohler<br /><br />2 Kommentare Gerd Sun, 08 Oct 2017 17:16:34 +0200 Kapellenwanderweg http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62010 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62010" target="_blank"><img title="Kapellen-Wanderweg.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/521/thumbs/Kapellen-Wanderweg.jpg" alt="Kapellen-Wanderweg.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Am Kapellenwanderweg in Galzein/Schwaz Amateurfoto vom 15.10.1993. © Archiv Gerd Kohler<br /><br />1 comment Gerd Sun, 08 Oct 2017 17:16:32 +0200 Kapellenwanderweg http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62009 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62009" target="_blank"><img title="Herz-Jesu-Kapelle.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/521/thumbs/Herz-Jesu-Kapelle.jpg" alt="Herz-Jesu-Kapelle.jpg" /></a><br /><br />von: Gerd<br /><br />Beschreibung: Herz-Jesu-Kapelle am Kapellenwander in Galzein/Schwaz. Die „Wahrbichlerkapelle“ in der Gemeinde Gallzein, Frahtion Wahrbühel gelegen, nunmehr Herz Jesu Kapelle genannt, nachdem sie von der dortigen Häusergemeinschaft mit beträchlichen Eigenmitteln, 4000 freiwilligen Arbeitsstunden, sowie durch finanzielle Unterstützung von Wohltätern nach Rücksprache mit dem Landesdenkmalamt vollkommen neu errichtet werden konnte, stand früher weiter bergwärts bei der „Neujahrshalde“ und war ursprünglich im 16.Jhdt. als Gebetsgrotte errichtet worden.(lt.Tourismusverband Silberregion Karwendel) Amateurfoto vom 15.10.1993. © Archiv Gerd Kohler Gerd Sun, 08 Oct 2017 17:16:30 +0200 radioreparatur http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62008 <a href="http://www.sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/62008" target="_blank"><img title="scan1saug090_radioreparaturwerkstatt_1950er.jpg" border="0" src="http://www.sagen.at/fotos/data/1051/thumbs/scan1saug090_radioreparaturwerkstatt_1950er.jpg" alt="scan1saug090_radioreparaturwerkstatt_1950er.jpg" /></a><br /><br />von: CON_soleil<br /><br />Beschreibung: radioreparatur-werkstatt in den 1950ern<br /><br />2 Kommentare CON_soleil Sun, 08 Oct 2017 15:27:54 +0200